SMV 750

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Antworten
Nachricht
Autor
XT eifel
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 6. Jan 2014 18:50
Typ: R
Wohnort: Eifel

SMV 750

#1 Beitrag von XT eifel » 5. Okt 2014 19:36

Hi Leute
Ich wollte euch mal meinen neuen Traum vorstellen.
Eine Aprillia SMV 750. =) Wer von euch kann da mal Erfahrungsberichte zu geben. Ich habe sie letze Woche getestet und bin begeistert. Wie sieht es aber aus in Sachen Haltbarkeit und Wartung ?
:ideee:

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2010
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: SMV 750

#2 Beitrag von der XTXrider » 6. Okt 2014 20:22

Ich hatte mal mit der factory Version gespielt und sie mit der hypermotard verglichen. Also dazu war sie in sachen Preis-Leistung spitze.

Ich weis, dass das deine Frage nicht beantwortet, wollte es aber nur mal erwähnt haben.


PS irgendwie bin ich trotzdem bei meiner X hängen geblieben :ja:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Holger
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 519
Registriert: 16. Jan 2011 20:20
Typ: Keine XT
Details: MT 01
Wohnort: Oberbayern

Re: SMV 750

#3 Beitrag von Holger » 7. Okt 2014 15:10

Bin die Kiste mal gefahren und hab mich gefragt wo die 90 PS sind.
War nix. :(
Aber wenn es dein Traum ist, erfüll ihn dir (nach einer Probefahrt).

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 910
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: SMV 750

#4 Beitrag von fartox » 7. Okt 2014 17:45

Bei 9t u/min :roll: und da sind es auch nur 88

Bild
ich hab von vielen schon gehört das der Motor in unteren und mittlern Drehzahlen sehr schwach wirkt.

BMW und Tiger schaffen es wenigstens schon 1t u/min früher

Bild


mfg
jan
Bad ideas make the best memories!

Melkus
Inventar
Inventar
Beiträge: 1474
Registriert: 28. Jun 2010 18:27
Typ: Keine XT

Re: SMV 750

#5 Beitrag von Melkus » 7. Okt 2014 18:26

Hm, naja, aber ab 3.500 U/min hat sie mehr Drehmoment als ein XT660 Motor in der Spitze bei über 5.000 U/min hat... :ideee:
Ich bremse auch für Trolle

Für die Abgabe an die breite Öffentlichkeit bestimmte dekorative Öllampen dürfen nicht in Verkehr gebracht werden, es sei denn, sie erfüllen die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) verabschiedete europäische Norm für dekorative Öllampen (EN 14059).

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4651
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: SMV 750

#6 Beitrag von el.locko » 7. Okt 2014 18:27

An sich cool. Mich stört aber die Reichweite extrem. Da müsste ich auf einer normalen Sonntagsrunde mindestens zwei mal tanken.
Dann doch lieber ein Zylinder weniger und ne KTM SMC 690.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Klesk
Erdferkel
Beiträge: 3202
Registriert: 8. Mai 2010 13:08
Typ: Z
Wohnort: Rettenbach am Auerberg

Re: SMV 750

#7 Beitrag von Klesk » 7. Okt 2014 18:31

Melkus hat geschrieben:Hm, naja, aber ab 3.500 U/min hat sie mehr Drehmoment als ein XT660 Motor in der Spitze bei über 5.000 U/min hat... :ideee:

das halte ich mal für ein gerücht... 72 nm bei 4500 rpm reichen mir bis jetzt völlig aus... aber ok, ist eh ein zylinder zu viel...
Gefürchtet im Bett, von Frauen verehrt, am Lenker der Beste, sein Körper begehrt, weltlich gebildet, ansonsten ein Schwein... das kann nur ein TENEREFAHRER sein...

Horsepower is how fast you hit the wall, torque is how far you take the wall with you...

robert
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 138
Registriert: 20. Mai 2012 11:24
Typ: Z

Re: SMV 750

#8 Beitrag von robert » 14. Okt 2014 11:58

Klesk hat geschrieben:das halte ich mal für ein gerücht... 72 nm
wieso gerücht?
die dorso hat doch 115 nm (bei 7200 1/min).
mensch klesk, kanns nich zählen? :mrgreen:

Clint
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 350
Registriert: 14. Jul 2013 08:59
Typ: X
Wohnort: Österreich

Re: SMV 750

#9 Beitrag von Clint » 18. Okt 2014 09:58

An und für sich ist die Dorso auch eine Mopeten die mir sehr gut gefallen würde, hab auch schon darüber nachgedacht mir eine zuzulegen.

Nach einigen Recherchen im Dorso Forum hat sich die Sache aber für mich erledigt....war ein einziger Punkt der mir sehr wichtg ist...nämlich die Reichweite bzw. der relativ kleine Tank von nur 12 Liter! Und das ist auch das Hauptproblem über das jeder im Forum ehrlich zugibt!

Das krasse dabei ist, das die Dorso ca. 1,5 Liter Sprit im Tank belässt und die Mühle geht aus. Also sind im Endeffekt ca. nur 10,5 Liter effektiv nutzbar.
An was das genau liegt weis keiner, wird aber vermutet das die Pumpe diesen Rest nicht mehr ansaugt (Konstruktionsfehler ect...) und das find ich schon sehr bescheiden seitens Aprilia!!!
Ob das jetzt bei jeder Dorso so ist weiss ich nicht, aber im Forum ist es nachzulesen wo es ein Typ ausprobiert hat und er wohl nicht der einzige ist!

Wenn man jetzt bedenkt das man sich an die ca. 10,5 Liter Sprit im Alltag eh nicht rantraut in der Angst irgendwo mittendrinn stehenzubleiben tankt Otto Normal Fahrer dann eh immer nach Verbrauchten 8-9 Liter nach...und das ist einfach schon heftig wenig!! Bei manchen Leuten im Dorso Forum kommt nach ca. 120km schon die Reserve Leuchte, da bin ich mit meinen Quad damals ja noch weiter gekommen und das ist mir schon am Arsch gegangen jedes mal an die Tanke zu müssen.

Und was ich jetzt auch noch krass finde wenn ich mir die Leistungskurve oben anschaue sind die nur 69NM Drehmoment?? ... Original werden 82NM bei 4,500 U/min angegeben!....Also da ist schon ein heftiger negativer Unterschied gegeben finde ich! ... Ob man jetzt dieser Leistungskurve Glauben schenken kann sei mal dahingestellt...weiss ich nicht.

Ist bissel Schade drum, wenn die nen gescheiten Tank reingebaut hätten wärens halt ein paar KG mehr ... damit könnt ich ja noch leben. Und vom Style/Design her wäre halt der Tank wuchtiger gekommen....könnt ich auch noch gut leben mit, aber mit so einer Reichweite die gerade mal um den Häuserblock reicht überhaupt nicht....So gesehen wäre die bessere Alternative rein für mich persönlich eine Duke 4 oder SMC ... Reichweite vollkommen i.O. und nebenbei noch gute 53 Kilo leichter.

XT eifel
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 6. Jan 2014 18:50
Typ: R
Wohnort: Eifel

Re: SMV 750

#10 Beitrag von XT eifel » 31. Dez 2014 18:31

Leute ich hab ne viel bessere Idee :ideee:
Ne 1200Dorso =)
Begebe mich jetzt auf die Suche nach ner passenden mit wenig km und gutem Preis =)

pit
Inventar
Inventar
Beiträge: 987
Registriert: 13. Apr 2008 21:14
Typ: R
Wohnort: Maitenbeth

Re: SMV 750

#11 Beitrag von pit » 31. Dez 2014 18:39

Geiles Mopped,
mir wär sie allerdings zu scharf! :roll:
http://static.blogo.it/motoblog/aprilia ... o_2009.jpg

Viel Spass damit!

Pit

XT eifel
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 6. Jan 2014 18:50
Typ: R
Wohnort: Eifel

Re: SMV 750

#12 Beitrag von XT eifel » 1. Jan 2015 16:56

Jo hab mal gegugt man bekommt die Dinger mit max 15tkm so um die 7k€.
Aber ich denke mit dem Moped in den Alpen oder der Eifel rumheizen macht laune.
Mit Glück kann ich sogar meine XT noch behalten =)

Clint
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 350
Registriert: 14. Jul 2013 08:59
Typ: X
Wohnort: Österreich

Re: SMV 750

#13 Beitrag von Clint » 8. Jan 2015 18:09

XT eifel hat geschrieben:Leute ich hab ne viel bessere Idee :ideee:
Ne 1200Dorso =)
Begebe mich jetzt auf die Suche nach ner passenden mit wenig km und gutem Preis =)
Mit der hast du aber genau das gleiche Problem....die relativ sehr bescheidene Reichweite!
12 hunderter gut und schön, ist aber auch schon ein fetter Brocken. Ich glaube mit einer SMC690 oder Duke4 hat man mehr Spass, da das wendige einfach besser rüberkommt.
Aber Geschmäcker sind verschieden....Ausschauen tut die Dorso auf jeden Fall Oberhammermässig!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder