Preisvergleich

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Nachricht
Autor
InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3950
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Preisvergleich

#1 Beitrag von InkaJoe » 2. Okt 2015 19:51

Hab grad diese Rechnung für eine 1200er GS im Netz gefunden:
Bild

Da kommt allein das Zubehör (6089,-) schon fast an den Neupreis einer XT heran und es ist noch nicht einmal das Gelumpe von Teuertech dabei.
So gesehen ist die XT nach wie vor wirklich ein tolles und günstiges Motorrad.

...natürlich hinkt der Vergleich etwas 1200er --> 660 ...
;D

salu2,
Joe
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

thund3rbird

Re: Preisvergleich

#2 Beitrag von thund3rbird » 2. Okt 2015 20:15

Total 21 große Backsteine! Wow. DAS ist das meistverkaufte Motorrad Deutschlands. Und wahrscheinlich keine einzige ohne irgend so ein Krücken -Paket.

Da seht ihr, wie man es macht.

cbk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1741
Registriert: 22. Mai 2008 19:43
Typ: Z
Wohnort: Kreis Herford

Re: Preisvergleich

#3 Beitrag von cbk » 3. Okt 2015 10:46

thund3rbird hat geschrieben:Total 21 große Backsteine! Wow. DAS ist das meistverkaufte Motorrad Deutschlands.
Also wenn ich 21 k€ fürs Hobby ausgeben soll, würde es kein Motorrad werden sondern eher ein ganz kleines Sportflugzeug. :D

--> http://www.flying-directory.com/photos/ ... 12fix1.jpg

Bei dem kommt man sogar inkl. Flugschul-Ausbildung mit den 21 k€ knapp hin. :ideee:

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 878
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: MJ 2008
Wohnort: Oberbayern

Re: Preisvergleich

#4 Beitrag von diekuh » 3. Okt 2015 14:07

InkaJoe hat geschrieben:...natürlich hinkt der Vergleich etwas 1200er --> 660 ...
660 x 2 = 1320 :shock: Ich hätte lieber zwei 660er als eine 1200er :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Außerdem sind wir exklusiv: Auf der letzten knappen 2000 Kilometer-Tour hab ich nur 1 (fremde) Z aber gefühlte 100 Wasserboxer-GS gesehen.

VG
Roland

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: Preisvergleich

#5 Beitrag von elbstrand » 3. Okt 2015 17:42

yep,

das ist der bestseller und der relevante markt in europa -das mestverkaufte neumotorrad eben. ja und? haste die preise bisher nicht gewusst?

andere sind noch teurer, andere deutlich günstiger, nur die will keiner.

motorradfahrer sind idr betuchte senioren. stimmt doch. was solls?

altersweiser gruss,
elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3950
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Preisvergleich

#6 Beitrag von InkaJoe » 3. Okt 2015 18:59

Was mich belustigt, sind die ersten 4 Positionen.
1) Schaltassistent - muss ich bei dem Teil jemanden mitnehmen, der das Schalten uebernimmt? :ideee:
2) Comfort Paket -ist die fuer den Grundpreis unkomfortabel?
3) Touring Paket -kann man damit nicht einfach auf Tour fahren?
4) Dynamic Paket - ist die im Originalzustand so undynamisch?

Fragen ueber Fragen.... ;D
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

scooterbc
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 342
Registriert: 6. Jan 2011 19:40
Typ: Z
Wohnort: Harz

Re: Preisvergleich

#7 Beitrag von scooterbc » 3. Okt 2015 19:09

...und dann halten die Dinger noch nicht mal!

meine Garage ist voll: XL 500, XT 660 Z, Hayabusa plus die Moppeds meiner Frauen

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4294
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Preisvergleich

#8 Beitrag von Mac » 3. Okt 2015 19:11

Zum wiederaufheben brauchste auch nen Assistent :lol:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1986
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Preisvergleich

#9 Beitrag von der XTXrider » 3. Okt 2015 21:36

Ist der egtl im Preis mit drin? Ich meine, gehört der zur Grundausstattung :lach: . Was könnte man mit 21 schleifen aus unserer XT machen?

Wer es sich leisten, bitte. Aber ich möchte nicht so ein charakterloses Motorrad fahren. Ich mag mein 3700 € teure Zicke :ja:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 707
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Re: Preisvergleich

#10 Beitrag von tent » 4. Okt 2015 08:01

Hallo

Bei der reichhaltigen Austattung hat das Ding sicher eine eigene PLZ. :wink:
Bei solchen Motorrad SUV mit Überbreite finde ich den Spruch ganz passend "Der Schwerlastverkehr gehört auf die Schiene" :lol:

Gruss
Tent

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4641
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Preisvergleich

#11 Beitrag von el.locko » 4. Okt 2015 10:39

Als günstig würde ich die XT mittlerweile nicht mehr bezeichnen. Wenn man die verbauten Komponenten betrachtet und das mit einer 690er KTM vergleicht, die gerade mal 1600€ mehr kostet, gerät sie ganz schnell ins Hintertreffen. Was auch ein Grund war warum ich mir jetzt eine SMC gekauft hab.

Ich denke, das die Gummikuh so teuer ist, steigert eher die Verkaufszahlen. Stell dir vor du verkaufst eine Vase. Verkaufst du sie für 5€ will sie keiner, wenn man aber 200€ dafür verlangt denken sich einige. Die muss ja wertvoll oder zumindest gut sein. Sonst würde er nicht so viel dafür verlangen.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Melkus
Inventar
Inventar
Beiträge: 1474
Registriert: 28. Jun 2010 18:27
Typ: Keine XT

Re: Preisvergleich

#12 Beitrag von Melkus » 4. Okt 2015 16:10

Als günstig würde ich die XT mittlerweile nicht mehr bezeichnen. Wenn man die verbauten Komponenten betrachtet und das mit einer 690er KTM vergleicht, die gerade mal 1600€ mehr kostet, gerät sie ganz schnell ins Hintertreffen. Was auch ein Grund war warum ich mir jetzt eine SMC gekauft hab.
Wieso Mittlerweilen?

Das war schon immer so.

Wenn man die Preise von Kürbis und XT ausstattungsbereinigt verglich, dann war die XT schon immer (zu) teuer.
Aber da die Leut nur aufs Preisschild kucken ist die Rechnung für Yamaha gut aufgegangen: mit dem Ruf günstiger zu sein hat sich das Ding gut verkauft und Yamaha hat an jeder deutlich mehr verdient als KTM jeh an einer LC4.

Naja, passt ja dann auch wieder irgendwie :wink:
Ich bremse auch für Trolle

Für die Abgabe an die breite Öffentlichkeit bestimmte dekorative Öllampen dürfen nicht in Verkehr gebracht werden, es sei denn, sie erfüllen die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) verabschiedete europäische Norm für dekorative Öllampen (EN 14059).

Eggi
Inventar
Inventar
Beiträge: 2592
Registriert: 14. Nov 2009 09:42
Typ: Keine XT
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Preisvergleich

#13 Beitrag von Eggi » 4. Okt 2015 19:51

Jeder soll das kaufen, womit er glücklich wird.
Aber ich würde - auch wenn das Geld da wäre - für diesen Preis kein Schlachtschiff kaufen wollen.
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

Stollentroll
Inventar
Inventar
Beiträge: 1855
Registriert: 14. Jul 2009 12:13
Typ: R
Details: T100 und Tenere 660
Wohnort: Erftstadt

Re: Preisvergleich

#14 Beitrag von Stollentroll » 5. Okt 2015 06:33

:ja: :ja: :ja:
Der Motor brüllt.
Die Krümmer glühen.
Die Strasse ist ein schwarzes Band.
Der Troll vergisst der lebens Mühen.
Der Weg.Das Ziel.Er hats erkannt.

Von Ferne hört man Donnergrollen.
Es naht der Troll, er kommt auf Stollen.

sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 638
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Preisvergleich

#15 Beitrag von sd-skipper » 6. Okt 2015 15:52

"Topcase mit Polster"

Damit ist ja wohl alles gesagt, oder??? :evil:

Vielleicht sollten sich diese "Adventure-Biker" besser ein Auto kaufen...
Und für 21.000,-€ gibts sogar 2 Dacia Duster! :biggrin:

Grüße an alle!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder