Husqvarna 701 Nomad

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Antworten
Nachricht
Autor
tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 713
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Husqvarna 701 Nomad

#1 Beitrag von tent » 5. Apr 2017 16:52

Hallo

Die Husqvarna 701 Enduro als Adventure Version:
http://www.nomad-adv.com/husqvarna-701-nomad.html
Schaut gar nicht mal so schlecht aus.

Gruss
Tent

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2001
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Husqvarna 701 Nomad

#2 Beitrag von der XTXrider » 6. Apr 2017 09:09

Mir gefällt es irgendwie. Auch wenn KTM dirn steckt ist es eine schöne Alternative zu den Orangen.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4310
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Husqvarna 701 Nomad

#3 Beitrag von Mac » 6. Apr 2017 11:46

Mir auch.
Gegen KTM hab ich auch gar nix.
Die Rallye Optik durch den Vorbau ist geil.
(ich werde NIE begreifen, wie Scharen von Z Piloten die hohen Scheibe abfressen und die Optik der Z vernichten... Kommt mir nicht mit Wind! Optik ist der Funktionalität stets vorzuziehen 8) )
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 813
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Husqvarna 701 Nomad

#4 Beitrag von Grimmbart » 6. Apr 2017 15:11

Was sonst? 8)
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Il Solitario
Inventar
Inventar
Beiträge: 689
Registriert: 19. Jul 2012 06:50
Typ: Z
Details: MJ 2011
Wohnort: Kolbermoor - god's own country

Re: Husqvarna 701 Nomad

#5 Beitrag von Il Solitario » 6. Apr 2017 15:55

Mac hat geschrieben:
6. Apr 2017 11:46
ich werde NIE begreifen, wie Scharen von Z Piloten die hohen Scheibe abfressen und die Optik der Z vernichten... Kommt mir nicht mit Wind! Optik ist der Funktionalität stets vorzuziehen 8)
Mac, da stimme ich dir zu 100% zu. Drum werde ich auch nie verstehen, warum du deine Z weggegeben hast und nun R fährst...



ich streue sooo gerne Salz in diese Wunde :twisted:


Ciao
Werner
Was zählt wirklich beim Moppedfahren? Nicht PS/kg oder L/100km sondern SMILES PER MILE


- Und ist's zum Single fahr'n zu kalt, dann trinken wir halt Single Malt

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4310
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Husqvarna 701 Nomad

#6 Beitrag von Mac » 6. Apr 2017 19:01

Weil: R, wie "R"eicht so.
Habs ausprobiert, die R schaffe ich am Tag 8x mehr wieder aufzuheben als die dickbäuchige Z, ohne Hexenschuss zu kriegen oder Verrenkungen zu machen. Außerdem fällt sie seltener um :lol:
Mit meinen Pommesärmchen konnte ich die kaum gerade halten. :wink:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Husqvarna 701 Nomad

#7 Beitrag von sushi » 8. Apr 2017 11:15

Mac hat geschrieben:
6. Apr 2017 19:01
...die R schaffe ich am Tag 8x mehr wieder aufzuheben als die dickbäuchige Z, ohne Hexenschuss zu kriegen oder Verrenkungen zu machen. Außerdem fällt sie seltener um :lol:
Hallo

Die Z ist eigentlich ja auch eine Reiseenduro, da gehören dicke Koffer dran, dann ist das mit dem Aufstellen kein Problem mehr.
Reine Physik mit Hebelwirkungen und Anschlagpunkten.
War mal ohne Koffer im Sandkasten, braucht etwa 3x soviel Kraft.
Nach 3-4 mal war ich kaputt und hatte genug.
Die 150kg der Husqvarna oder KTM sind für den Sandkasten immer noch viel.

Gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

XT Berlin X
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 207
Registriert: 15. Mär 2012 22:30
Typ: X

Re: Husqvarna 701 Nomad

#8 Beitrag von XT Berlin X » 9. Apr 2017 21:25

Hier mal ein schickes Video einer Husqvarna 701 Adventure, zwar nicht direkt die Nomad, aber doch sehr ähnlich und schick.

https://www.youtube.com/watch?v=mFWUWesKkOg

deandy
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 79
Registriert: 17. Nov 2015 15:27
Typ: Z
Wohnort: am Zürichsee

Re: Husqvarna 701 Nomad

#9 Beitrag von deandy » 12. Apr 2017 08:45

Cool gemacht mit den Kits - aber habt ihr den Sattel gesehen? .......pha damit fahre ich nicht 1'000 km in zwei Tagen....da ist der Arsch garantiert wund :oops:

Aber sieht cool, aber etwas zu KTM-Rallye-Kit-mässig aus Bild.

Dafür liebe ich den bequemen Touratech-660er-Sattel - damit fahre ich tagelang ohne Probleme.

Grüsse und gudde Fahrt

andy
-------------------------------
XT660Z in schwarz aus 2008
XT600Z in weiss-rot aus 1985
TT600 in schwarz aus 1992

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4310
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Husqvarna 701 Nomad

#10 Beitrag von Mac » 12. Apr 2017 11:31

Scheißegal :lol:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2001
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Husqvarna 701 Nomad

#11 Beitrag von der XTXrider » 12. Apr 2017 11:36

Geil bleibt geil :wix:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder