AJP PR7

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Nachricht
Autor
Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 1233
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: Z
Details: T700 2019
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: AJP PR7

#16 Beitrag von Grimmbart » 21. Jan 2018 22:31

Kauf meine R! :mrgreen: ich hol mir dann die SWM.
Viele Grüße
Peter

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2208
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: AJP PR7

#17 Beitrag von der XTXrider » 22. Jan 2018 08:56

Dachte mir schon das sowas kommt :lach:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 1233
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: Z
Details: T700 2019
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: AJP PR7

#18 Beitrag von Grimmbart » 22. Jan 2018 08:58

Das ist die bestmöglich umgebaute R(ally) die es gibt. Für die musst du schon viel bieten, dass ich sie überhaupt hergebe. :ja:
Viele Grüße
Peter

Matzek
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 203
Registriert: 12. Nov 2018 20:51
Typ: Z

Re: AJP PR7

#19 Beitrag von Matzek » 22. Dez 2019 10:12

Moin
Gestern hab ich mir die PR 7 angesehen und probiert. Ein absolut scharfes Teil.
Super Verarbeitung. Sehr schlank mit super Sitzposition.
Und das Gewicht ist der Hammer.
Und ich hab eine in den Händen gehabt, die ohne Probleme eine Rally durch 6 Länder gefahren ist !
Und ganz ehrlich, mein Dekramann hat sie noch nie gesehen. Der würde nie erkennen welche Leistung sie hat.
Gruß Matthias

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 1233
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: Z
Details: T700 2019
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: AJP PR7

#20 Beitrag von Grimmbart » 22. Dez 2019 13:46

Wär ja schön, wenn es sie tatsächlich mal gäbe. Wie viele verteilen sie 2020 in ganz Europa?
Viele Grüße
Peter

Matzek
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 203
Registriert: 12. Nov 2018 20:51
Typ: Z

Re: AJP PR7

#21 Beitrag von Matzek » 22. Dez 2019 14:04

Es wird sie nie so geben wie Yamaha oder Honda.
Das Netz ist voll von Videos, viele von Polen usw.
Für mich steht sie auf der Liste von ich will sie haben :ja:
Gruss Matthias

mfw
Inventar
Inventar
Beiträge: 804
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: AJP PR7

#22 Beitrag von mfw » 23. Dez 2019 15:22

So geil die ist, aber ich hab bei der Kiste noch ein Problem mit der Teileversorgung. Irgendjemand muss Service machen können und Erstatzteile beschaffen.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

robert
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 183
Registriert: 20. Mai 2012 11:24
Typ: Z

Re: AJP PR7

#23 Beitrag von robert » 24. Dez 2019 07:05

Matzek hat geschrieben:
22. Dez 2019 10:12
mein Dekramann hat sie noch nie gesehen. Der würde nie erkennen welche Leistung sie hat
Das Steuergerät protokolliert das scheinbar. Ein Kollege interessiert sich für die 500R von SWM, da ist es ähnlich. Kommt mit 27PS, im Cockpit gibts einen offenen Stecker, wo bei Kurzschluss das Mapping für 58 PS aktiviert. Dann aber illegal und Garantie weg. Schummeln wär angeblich nicht, weil das Steuergerät sich das merkt.
Ist komisch dass AJP den 600er Husky-Motor nicht mit der vollen Leistung bringt, wenns bei SWM mit Euro 4 geht. Da haben die sich die 20 Kilo Gewichtsvorteil ggü der Superdual-X evtl an der falschen Stelle geholt (SD und Lufi). Wenn man bei der SWM zwecks Ausstattungs- Gleichstand Gepäckträger, Sturzbügel und HS abschraubt und vielleicht noch den SD gegen Zubehör tauscht, wird sich der Gewichtsvorteil von der AJP geschätzt halbieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder