Luftdruck Dunlop Sportmax Qualifier 2

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Antworten
Nachricht
Autor
cleid0
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 18. Jun 2010 11:09
Typ: X

Luftdruck Dunlop Sportmax Qualifier 2

#1 Beitrag von cleid0 » 6. Jun 2011 15:57

Hallo Kollegen,

habe mir soeben Quali 2 bestellt. Vorab wollte ich etwas über den Luftdruck in Erfahrung bringen. Auf der Freigabe steht diesbezüglich ja nichts drauf. Also habe ich die Telefonnummer auf der Freigabe angerufen und eine ultra- unfreundliche Lady dran gehabt. Nach ein paar "netten" Worten und nachdem sie mir unterschwellig erklärt hatte, wie ein Reifen funktioniert (danke dafür, Frau Dunlop), hat sie mir den Luftdruck genannt. Angeblich soll ich vorne und hinten 2,9 bar fahren, was ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann.
Da die Dame aber so nett war und ich ja anscheinend doof, wollte ich nicht diskutieren, sonst hätte ich Miss Überheblich wohl irgendwann durchs Telefon gezogen.

Hat einer von Euch eine "richtige" Vorgabe von Dunlop bzw. womit fahrt Ihr den Quali 2?

Vorab schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße

cleid

KlotzKopp
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 498
Registriert: 11. Apr 2006 17:38
Typ: X
Wohnort: Neunkirchen / Saar (Wiebelskirchen)

Re: Luftdruck Dunlop Sportmax Qualifier 2

#2 Beitrag von KlotzKopp » 6. Jun 2011 17:50

vorne 2,3
hinten 2,5
komm ich am besten mit hin.
reifenfuzzi sagt auch das das der beste wert wäre
Wenn Dir jemand sagt die Zeit heilt alle Wunden, dann hau ihm auf die Schnauze und sag..."Warte, wird gleich besser!"

Frank
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 222
Registriert: 11. Okt 2010 10:16
Typ: X
Wohnort: Appenzell Ausserrhoden

Re: Luftdruck Dunlop Sportmax Qualifier 2

#3 Beitrag von Frank » 6. Jun 2011 17:51

Reifenunabhängig würde ich den von Yamahasan empfohlenen Luftdruck als Ausgangswert nehmen. Wenn das nicht passt entsprechend etwas mehr oder weniger nehmen.
I.A. sollte der aber passen.

cleid0
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 18. Jun 2010 11:09
Typ: X

Re: Luftdruck Dunlop Sportmax Qualifier 2

#4 Beitrag von cleid0 » 6. Jun 2011 21:50

OK, das hört sich doch schon besser an. Danke für Eure Hilfe.

Viele Grüße

cleid

heiderenner
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 23
Registriert: 21. Mai 2009 21:28
Typ: X
Wohnort: Landkreis Heidekreis ehemals SFA

Re: Luftdruck Dunlop Sportmax Qualifier 2

#5 Beitrag von heiderenner » 10. Aug 2012 10:42

Auch wenn das Thema schon wenig wenig älter ist, so steht bei Dunlop auf der HP der vorgegebene Reifendruck.
Vorne 2,2 bar
Hinten 2,3 bar
Ich fahre diesen genauso und bin wirklich mehr als zufrieden damit.
Für mich ist es der bislang beste Reifen für die XT.
Zuvor hatte ich wie vermutlich alle den orig Schmierelli drauf. Ich glaub hier brache man keine weiteren Worte drüber verlieren. Einfach nur SCHLECHT.
Danach den Michelin Pilot Sport. War schon viel besser als der Pirelli, aber kommt nicht an den Qualifier 2 heran.
Die Nassahftung vom Qualifier 2 ist für mich sehr gut. Jedenfalls vermittelt er mir immer ein sicheres Gefühl.
Im Grenzbereich finde ich diesen Reifen wirklich hervorragend. Er schmiert nicht wie z.B. ein Pilot Power 2CT und zeigt auch keine Aufstellneigung beim Bremsen in Schräglage. Der Hinterradreifen hält zwischen 4500 und 5000 km und das ist für mich völlig in Ordnung bei sportlicher Fahrweise.
Gruß Heiderenner

Der Reifen ist auch Außen bezahlt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder