Reifenbindung

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Antworten
Nachricht
Autor
Monster
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 22
Registriert: 11. Mär 2011 11:30
Typ: X
Wohnort: Weisendorf

Reifenbindung

#1 Beitrag von Monster » 17. Aug 2011 12:41

Habe mal bei Yamaha nachgefragt wegen der Reifenbindung bei der 2011X da das ja hier so ein Streit Thema ist.
Hier die Antwort:

Sie dürfen alle Reifen in der richtigen Dimension und die die Mindestanforderungen an die Traglast und den Geschwindigkeitsindex erfüllen, nutzen. Wir empfehlen Ihnen aber, sich über Reifenfreigaben für Ihr Modell auf den Internetseiten der Reifenhersteller zu informieren oder die Serienbereifung zu nutzen, da diese Reifen auf der XT660X geprüft sind und der Yamaha Hersteller oder ggf. die Reifenindustrie die Verantwortung für die Funktion übernimmt.

Also kann man rein Rechtlich fahren was man will wenn keine Reifenbindung im Schein/Brief steht. :D
Wer später Bremst ist länger Schnell

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder