Michelin Pilot Power

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Antworten
Nachricht
Autor
mittelhesse
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 31. Aug 2013 12:08
Typ: X
Wohnort: Weilburg

Michelin Pilot Power

#1 Beitrag von mittelhesse » 17. Nov 2013 14:53

Hallo grüßt Euch,

bin mit dem A2 von der 125er Klasse nun aufgestiegen. :D
Hab mir vor gut 4 Monaten eine 2005er XTX gekauft, die alten Socken sind hart und daher bin ich auf der Suche nach neuen.
Allerdings hab ich die Zwiebelgeldbörse, ihr wisst schon, ich hab jetzt 8.000 drauf und weiß nicht was der Vorbesitzer gemacht hat, da wollt ich auch noch eine Insp machen.
Der MICHELIN Pilot Power, scheint gut getestet zu sein und für zusammen Vorder/Hinter
170 Ocken auch günstig. 8)
Könnt ihr mir da eigne Erfahrungstipps geben??? :idea:

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4644
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Michelin Pilot Power

#2 Beitrag von el.locko » 17. Nov 2013 15:44

Kommt drauf an was du machen willst. Wenn du nicht immer am Limit unterwegs bist würde ich eher die Pilot Road 2 oder 3 drauf machen. Die halten gut doppelt so lang. Sind aber etwas teurer. Aber bis auf die Rasten kann man mit denen auch fahren.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Malefix
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 221
Registriert: 6. Dez 2010 15:48
Typ: Z

Re: Michelin Pilot Power

#3 Beitrag von Malefix » 17. Nov 2013 15:48

Ich musste den damals noch bei der X EIntragen.
5500 dann war er vorne und hinten unten, bei nciht zu zackiger fahrweise.
Super in den Kurven. Merkt man auch an der Kontur des Reifens. Die Auflage in den Kurven ist bald grosser wie auf der geraden. Dementsprechend war er auch schnell unten. Also kein Autobahnreifen. Das nutzt den voll ab.
Malefix

mittelhesse
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 31. Aug 2013 12:08
Typ: X
Wohnort: Weilburg

Re: Michelin Pilot Power

#4 Beitrag von mittelhesse » 17. Nov 2013 19:01

Hey, danke
bin noch ein Greenhorn und will da eh nur selten auf der Autobahn wetzen, schätz mich
da eher etwas gemäßigter ein.
Prima mal eine Meinung zu hören, denke das ich mich da doch auch wegen des Preises erstmal
für den Schlappen entscheide. :ideee:

ralle
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 17
Registriert: 7. Jul 2012 23:02
Typ: X
Wohnort: Bayreuth

Re: Michelin Pilot Power

#5 Beitrag von ralle » 18. Nov 2013 20:33

ich fahre den auch auf meiner x.
Das ist ein super Reifen, klebt wie die Sau und schön neutral zu fahren.
werde den auch wieder drauf machen.

mittelhesse
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 31. Aug 2013 12:08
Typ: X
Wohnort: Weilburg

Re: Michelin Pilot Power

#6 Beitrag von mittelhesse » 20. Nov 2013 20:09

hey Ralle,

prima da lieg ich doch richtig mit meiner Auswahl :ideee:

mittelhesse
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 31. Aug 2013 12:08
Typ: X
Wohnort: Weilburg

Re: Michelin Pilot Power

#7 Beitrag von mittelhesse » 20. Dez 2013 15:08

übrigens, hab beim Händler meines Vertrauens mir die Gummis bestellt,
bekomme Mitte Januar für 235,- Gröten diese inkl. Montage.
Was habt Ihr gezahlt:?:

mittelhesse
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 31. Aug 2013 12:08
Typ: X
Wohnort: Weilburg

Re: Michelin Pilot Power

#8 Beitrag von mittelhesse » 6. Mär 2014 16:30

Hallo,

hab Heute meine X abgeholt, die neuen Schlappen sind noch rutschig, hab das im ersten Kreisel
gleich zu spüren bekommen, auweiha das wäre el katastroph...wenn's mich da gebrezelt hätte.
Mein Händler des Vetrauens hat gesagt gut 300 KM einfahren, dann kleben die Dinger.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht???

Außerdem hab ich mir nen Satz JAVELIN LED Blinker gekönnt, sieht echt heiss aus...
Die hinteren Blinker sind mit dem Bremslicht gekoppelt.
Setz mal ein Bild rein.

Also dann bis spätestens in Stiege
...und lasst mal ordentlich Gummi auf die Gasse kleben :mrgreen:

Anuar
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 503
Registriert: 21. Apr 2013 20:13
Typ: X
Details: Bj. 2004
Wohnort: Ludwigshafen/Pfalz

Re: Michelin Pilot Power

#9 Beitrag von Anuar » 6. Mär 2014 19:40

Hm, mit 300km biste auf der sicheren seite, aber ich denke 150km dürften auch reichen. Ich mach immer so zwischen 100-200km, je nach meinem Fahrstil, Wetter, Strasse etc....
Ich sehe NICHT aus wie Bülent Ceylan, er sieht aus wie ich!!!

holzer
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mär 2013 11:51
Typ: X

Re: Michelin Pilot Power

#10 Beitrag von holzer » 17. Apr 2014 19:32

Tag,
Hab auch den Pilot power drauf. 5000km sind etz unten und der hinterreifen leider auch. Dafür hat man aber super gripp nur in den bergen war der reifen mal am ende, als wir die Serpentinen rauf geheizt sind, wurde er ein bisschen schmierig. Werde ich mir aber wieder holen.
Mfg
Wie Heiderenner sagt:

Der Reifen ist auch Außen bezahlt! *Thump up*

xam
Inventar
Inventar
Beiträge: 2123
Registriert: 7. Mär 2007 14:58
Typ: Keine XT
Details: verschiedenes
Wohnort: Berlin

Re: Michelin Pilot Power

#11 Beitrag von xam » 17. Apr 2014 19:36

Hört auf el.locko und kauft euch die Road....
Master Ooguay: “One often meets his destiny on the road he takes to avoid it.”

washburn
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 125
Registriert: 22. Feb 2014 18:36
Typ: X
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Michelin Pilot Power

#12 Beitrag von washburn » 28. Apr 2014 22:40

Das denke ich auch, werde im Mai wohl auch zu den Pilot Road greifen.. :wink:

X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: Michelin Pilot Power

#13 Beitrag von X-Tune » 2. Jun 2014 20:49

xam hat geschrieben:Hört auf el.locko und kauft euch die Road....
:abgelehnt:

http://www.motorradonline.de/sixcms/med ... 304742.jpg :wink:

speedy
Inventar
Inventar
Beiträge: 981
Registriert: 18. Jul 2005 19:01
Typ: X
Wohnort: Niederrhein

Re: Michelin Pilot Power

#14 Beitrag von speedy » 13. Jun 2014 01:46

HI!

Die zwei Reifen sind nicht beliebig austauschbar :!:

Nach drei Sätzen MPP jetzt einen Road. Ist einfach anders!!!

Der MPP kippt mehr (muss und sollte man mögen) und ist in einfacher zum Rutschen zu bringen, ohne weniger zu haften (klingt komisch ist aber so).
Vor der Kurve einfach aus Spaß das Moped mit der Hinterradbremse zum Spielen zu kriegen ist mit dem Road fast vorbei.

Dafür hält er wahrscheinlich länger.

Spaß macht der MPP mehr, vernünftiger ist der Road, Wheelies im strömenden Regen gehen mit beiden, also entscheide selbst.

Gruß
Lächeln....hilft auch beim Erwischt werden.....

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4644
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Michelin Pilot Power

#15 Beitrag von el.locko » 14. Jun 2014 13:11

X-Tune hat geschrieben:
xam hat geschrieben:Hört auf el.locko und kauft euch die Road....
:abgelehnt:

http://www.motorradonline.de/sixcms/med ... 304742.jpg :wink:
Auf solche Berichte vertrau ich nicht immer! Ganz einfach weil die Reifen auf ganz anderen Maschienen getestet werden. Eine Bandit 1250 und eine Street Trible sind einfach was komplet anderes als eine Einzylinder XT. Noch dazu kommt das die Kombination 120-180 getestet wurde.
Bestes Beispiel ist der Metzeler Tourance. Der wird überall gelobt aber auf der XT funktioniert er einfach nicht.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder