Mischbereifung

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Antworten
Nachricht
Autor
szac
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 24
Registriert: 14. Nov 2016 01:14
Typ: X

Mischbereifung

#1 Beitrag von szac » 14. Nov 2016 01:17

Moin Leute,

ich habe eine Yamaha XT660X DM01 (BJ 04) mit Michelin Pilot Power 1 Reifen montiert. Nun muss ich den Hinterreifen wechseln (Vorderreifen hat noch genügend Profil) und würde gerne den Pilot Power 3 oder Pilot Road 4 nehmen. Hat da jemand Erfahrungen mit der Mischbereifung oder geht dies überhaupt wegen TÜV?
Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!

california
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 353
Registriert: 2. Okt 2007 17:47
Typ: X
Details: 80.784 km
Wohnort: Erftstadt

Re: Mischbereifung

#2 Beitrag von california » 14. Nov 2016 08:29

Ich antworte kurz
http://www.reifen-verband.de/reifen-tec ... hbereifung
und sage: laß´ es lieber.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 934
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Mischbereifung

#3 Beitrag von Grimmbart » 14. Nov 2016 08:46

Willst du ganz korrrekt sein, darfst du das nicht, da es für die XT eine Reifenbindung gibt. Die Reifenhersteller können zwar mittels weiterer Freigaben den zu verwendenden Reifenpool erweitern, machen dies idR nicht für Mischbereifung. Michelin sagt das: Ist übrigens ins 1 Minute gegoogelt: http://moto-reifenkompass.cultdev.de/myFile/show/1450

Diese Michelin-Bereifungs.Kombis darfst du fahren.

Es sein denn, es ist dir egal... dann hättest du aber nicht gefragt.
Viele Grüße
Peter

cwimm95i
Inventar
Inventar
Beiträge: 915
Registriert: 9. Apr 2012 22:47
Typ: X
Details: 1/4 Meile 13.133sec
Wohnort: Streets of Vienna

Re: Mischbereifung

#4 Beitrag von cwimm95i » 14. Nov 2016 11:28

Ich hatte mal auf meiner 125er TDR Mischbereifung.

einmal und nie wieder. Das einlenkverhalten in kurven war katastrophal.

der vorderreifen wollte sich schon reinlegen, der hintere kam aber erst verzögert.

weiss aber leider nichtmehr welche kombination ich damals hatte.

grüsse chris
Yamaha XT660X and Honda MSX Stunt - VIDEO
Yamaha XT660X Wheelies, Burnout, Jumps - VIDEO
Yamaha XT660X 1/4 Meile Rennen - VIDEO
PROJECT XT700X - LINK

szac
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 24
Registriert: 14. Nov 2016 01:14
Typ: X

Re: Mischbereifung

#5 Beitrag von szac » 14. Nov 2016 12:23

Okay, vielen Dank für die schnellen Antworten!

Macht es denn eurer Meinung mehr "Sinn", den Hinterreifen mit nem "veralteten" Pilot Power 1 zu beziehen, oder beide Reifen mit neueren Modellen zu bestücken?

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 934
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Mischbereifung

#6 Beitrag von Grimmbart » 14. Nov 2016 12:26

Bist du jetzt mit dem veralteten Reifen zurechtgekommen? Oder war das Fahrverhalten so sch***, dass du ihn nie wieder haben willst? Wenn ja, ist der VR auch nicht besser.
Viele Grüße
Peter

szac
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 24
Registriert: 14. Nov 2016 01:14
Typ: X

Re: Mischbereifung

#7 Beitrag von szac » 14. Nov 2016 18:43

Hatte bisher wenig Probleme mit dem. Bin aber auch relativ wenig im Regen gefahren, kann daher nicht sehr gut beurteilen wie er sich im Regen verhält. Da ich weit im Norden wohne und es in den kalten Tagen zu dieser Jahreszeit gerne mal regnet, hätte ich eben gerne den Pilot Road 4, der soll im Nasstest an sich ja gut sein.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 934
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Mischbereifung

#8 Beitrag von Grimmbart » 14. Nov 2016 18:57

Dann mach! Vorn und hinten.
Viele Grüße
Peter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder