Welchen Dunlop Sportmax xxx ?

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Antworten
Nachricht
Autor
Royallocke
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 45
Registriert: 6. Nov 2017 16:53
Typ: X
Details: Bj 08

Welchen Dunlop Sportmax xxx ?

#1 Beitrag von Royallocke » 14. Mär 2018 08:50

Morgen Jungs,

Ich brauch für meine X neue Gummis,
Habe hier ne Freigabetabelle für die Dunlop-Gummis vorliegen...
welchen würden ihr am ehesten empfehlen?
Aktuell sind Sportmax Roadsmart verbaut.

hier die möglichen Kombis:
  • 1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportsmart² MAX 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportsmart² MAX
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Sportsmart II # 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Sportsmart II #
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Qualifier II 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Qualifier II
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax GPR 300 F 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax GPR 300
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Roadsmart III 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Roadsmart III
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Roadsmart III 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Roadsmart II
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Roadsmart II 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Roadsmart III
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Roadsmart III 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Roadsmart
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Roadsmart 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Roadsmart III
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Roadsmart II 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Roadsmart II
    1) 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sportmax Roadsmart 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL Sportmax Roadsmart

grüße aus dem Rhein Neckar Kreis
XTX Black/White Bj08
Verbaut: Stage2 + offener LuFi + Mivv Edelstahl
coming soon: KEV-2Mode
"kennenlernmodus"

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 256
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Welchen Dunlop Sportmax xxx ?

#2 Beitrag von Markus S. » 14. Mär 2018 08:57

Michelin Pilot Power, auch in 2CT, billig und gut!
Oder wenn es wieder Sporttourer sein sollen kann ich Pirelli Angel GT empfehlen.

Gruß Markus
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Suzuki DL1000 V-Strom Bj.2004
Yamaha MT-09 Bj.2014

Bild

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 539
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Welchen Dunlop Sportmax xxx ?

#3 Beitrag von mfw » 14. Mär 2018 20:39

Der Michelin PiPo hat leider ein miesen Ruf bei Hitze. Ich würde jetzt nicht sagen, dass man den mal eben überhitzt, allerdings hab ich mich mit der Schluffe auch schon bei 35°C im Schatten gemault. Ich perösnlich denke, den kann man nehmen, man sollte aber vielleicht im Hinterkopf behalten, dass der extreme Hitze nicht mag.

Den Dunlop Sportmax Qualifier will man imho nicht, ist nämlich genau das was drauf steht, nämlich schnell verschlissen.

Abseits meiner Erfahrung emfehle ich: Einfach durchprobieren, so viel kann man nicht falsch machen und wenn es nicht taugt, ist der nächste Satz halt was anderes.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 256
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Welchen Dunlop Sportmax xxx ?

#4 Beitrag von Markus S. » 14. Mär 2018 23:46

Der PiPo wird nur richtig gefährlich auf der Rennstrecke, da geht er ohne Vorwarnung weg. Auf der Strasse meldet er sich frühzeitig mit extremen schmieren. Ich fahre den schon seit Jahren auf verschieden Mopeds, XJR, Speed Triple, DR SuMo und jetzt XT. Bei allen Mopeds habe ich ihn dermaßen gequält das beide Räder gerutscht sind, aber brenzlig wurde es nie. Für die Renne würde ich ihn aber auch nicht nehmen, da knickt der Vorderreifen zu schnell ein. Auf der Straße muß man einfach spüren wann er überhitzt und Schluss ist, dann sollte man ihm die Zeit geben wieder etwas abzukühlen. Für das was er momentan kostet ist er ein top Reifen. Der Angel GT geht auch sehr weit mit und hält doppelt so lange, fahre ich momentan auf meiner Speedy und vorher auch auf der XJR. Dennoch möchte ich als Michelin-Fan als nächstes auf meiner Triumph den neuen Pilot Road 5 probieren.
Aber eigentlich kann ich zu Reifen nur das sagen was auch mfw schon meinte: ausprobieren! Es ist wie beim Motoröl, jeder hat seine Vorlieben und Hersteller die er mag oder eben auch nicht.
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Suzuki DL1000 V-Strom Bj.2004
Yamaha MT-09 Bj.2014

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder