Neuer M-3 Sporttec

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Nachricht
Autor
XTX-Racer

Neuer M-3 Sporttec

#1 Beitrag von XTX-Racer » 5. Feb 2008 19:02

Hallo an alle....

hab mal eine frage. Wollte mir jetzt den neuen Metzler M3-Sporttec aufziehen lassen. Nun mein Problem: Auf der Tüv-Begutachtung wegen Sondereintragung steht nur Reifen in der Größe 120/70 ZR17 M/C (58W) TL und halt der 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL.

Was hat das mit dem M/C zu sagen...Finde keine Reifen wo das Draufsteht...mit dem M/C

kann mir einer von euch helfen?

lieben Gruß
Christoph

XTX-Racer

#2 Beitrag von XTX-Racer » 5. Feb 2008 19:58

Ja das hatte ich auch schon Rausgefunden!

Aber ist das jetzt egal mit dem M/C ? Finde im Netz keine Reifen mit der Bezeichnung M/C ! Ist das nun ein besonderer Reifen? Oder kann ich jeden Reifen aufziehen? z.b. Metzler M3-Sportec??


gruß Christoph

XTX-Racer

#3 Beitrag von XTX-Racer » 6. Feb 2008 17:37

hallo holgi....

habe grad mit meinem ex chef telefoniert. der ist ein bekannter vw tuner und da kommt immer so ein Tüv Sonderbeauftragter hin der mir das für ca 65€ als Einzelabnahme macht. Is doch auch gut. also kann der sportec m-3 bestellt werden.....juhu....


bis dan christoph

XTX-Racer

#4 Beitrag von XTX-Racer » 6. Feb 2008 18:54

nein brauch nicht noch mal zur zulassungsstelle....ist ja nicht pflicht den reifen in die papiere eintragen zu lassen....bekomme ja dann so einen wisch den ich halt immer bei mir führen muß...


bis dann christoph

ManniZ

#5 Beitrag von ManniZ » 8. Feb 2008 22:19

mein kumpel fährt den neuen sporttec auf seiner neuen 690er ktm.
keine vorteile gegenüber meinem pilot power, und bei jetzigen witterungsverhältnissen (kalt und feucht), hat er schon rutscher wenn sich bei mir noch nix rührt.
von regen gar nicht zu sprechen!! da geht nix annähernd so gut mit dem metzeler.
allerdings schafft er ein paar km mehr und sit deutlich biliger, aber da pfeif ich drauf.

sicher ein erstklassiger reifen, hab ihn auch selber auf der ktm probe gefahren, aber für mich nicht erste wahl, er vermittelt mir auch nicht so eine erstklassige rückmeldung (gerade im grenzberich) wie mein pilot power.

gruß manniZ

Bolek

#6 Beitrag von Bolek » 11. Feb 2008 19:10

seit einigen tagen habe ich endlich den m3 drauf. gott sei dank bin ich endlich die pirellis los. selbst ganz frisch und bei den temperaturen ist der reifen eine enorme veränderung. die xt ist auf einmal lebendig und schräglage geht wie mit telekinese. denken....schon ist man in der kurve. absolut kontrolliert und mit einer astreinen rückmeldung. aus der kurve.....gaaasss....einfach hammer. vollgas und die ist absolut neutral. keine faxen, keine überraschung, absolut stabil. auf der bahn und jenseits von 100 kommen die gummis so richtig in form. kein pendeln, kein eiern, super.
heute war ich bei tüv und hab mir die dinger eintragen lassen. knapp 34 euro für ein mal schauen und den wisch ausfüllen. mafia.
jetzt soll ich den "freibrief" noch in den schein eintragen lassen. noch mehr kohle abzapfen.
ach ja bevor ich wieder schlechte laune kriege......toller gummi, echt empfehlenswert. länger halten soll er auch als der michelin.
deutsche wertarbeit. :wink:

maex
Inventar
Inventar
Beiträge: 1883
Registriert: 15. Jan 2007 20:41
Typ: X
Wohnort: Dort, wo die schönste X stand!

#7 Beitrag von maex » 11. Feb 2008 21:24

kannst ja eine kpie der tüv-bescheinigung oder des neues scheins hier reinstellen. denn können sich dann andere kopieren und bei polizeikontrollen vorzeigen. dann kann man sich jede einzelne abnahme sparen. :wink:
"meine war eh die schönste"
wer mich überholt, hat mit seinem leben abgeschlossen oder heißt valentino rossi

Bolek

#8 Beitrag von Bolek » 11. Feb 2008 23:29

ja, ja wir setzen uns ins gemachte nest und lassen den bolek machen. hauptsache er hat schon mal geblecht. was hat sich eigentlich getan als ich mal nett nach einer pc-map angefragt habe? nichts, niente, nada.. :x

mal spass beiseite. :wink: ich hab keinen scanner und die schrift ist zu undeutlich für meine cam. also bei interesse pm an mich. ich kann sicherlich ne kopie per post schicken.

maex
Inventar
Inventar
Beiträge: 1883
Registriert: 15. Jan 2007 20:41
Typ: X
Wohnort: Dort, wo die schönste X stand!

#9 Beitrag von maex » 12. Feb 2008 12:36

brauch ich eh nicht, da ich eine 04er ohne reifenbeschränkung habe :D
ich dachte da eher an den rest der gemeinde
"meine war eh die schönste"
wer mich überholt, hat mit seinem leben abgeschlossen oder heißt valentino rossi

XTX-Racer

#10 Beitrag von XTX-Racer » 13. Feb 2008 08:42

hi an alle

@ Bolek

dir trägt der normale tüv das ein?? Bei mir hat der rumgezikt....also muß ich für ca.60-65€ ne einzelabnahme bei einem tüv-sonderbeauftragten machen lassen..aber egal hauptsache ich werd die mutanten los...

gruß
christoph

XTX-Racer

#11 Beitrag von XTX-Racer » 9. Mär 2008 12:38

Hallo an alle!!

Nach meiner ersten Ausfahrt mit dem neuen Metzler Sportec-M3 mein Fazit!!

Ein echt Super Pneu. Ich hatte von dem ersten Meter an ein Super Gefühl.

Nach ca. 20km bin ich bei uns an der "Rennstrecke" angekommen. Ist eine alte Bergstrasse mit nagelneuem Belag! Erster Test: Temperatur des Reifens? Okay Warm ist er!!!! Also ging es ein paar Mal rauf und runter. Grip ohne ende nicht kippelig und besser als mein alter Dunlop Mutant. Und da dachte ich schon was für ein Kaugummi! Aber der Metzler klebt echt bestialisch auf der Strasse!!! Zum guten Schluss hatte ich auf der letzten Abfahrt dann noch zwei R1 vor mir, die ich dann erstmal noch eben kurz Außen überholt hatte. Die waren mir zu langsam Die haben sich bestimmt voll erschrocken!!

Auf jeden fall kann ich euch diesen Reifen nur empfehlen.....

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag.

Gruß Christoph

XTX-Racer

#12 Beitrag von XTX-Racer » 9. Mär 2008 17:34

@ holgi

Ja habe mir dei reifen am Mittwoch über eine Einzelabnahme Eintragen lassen! Kostenpunkt: 65€.

RENNSTRECKE!!!
Naja was man halt so Rennstrecke nennen kann.. Ist halt eine sehr Kurvige Bergstrasse mit neuem Belag. Echt klasse zu fahren. Haben bei uns halt nicht so viele Kurvige Strassen! Da muß man das nehmen was man hat!!

PS: War zuvor vom Reifenhändler zu mir nach Hause gefahren. Ca.10km. Reifen waren also "LEICHT ANGEFAHREN" :lol:

Ciao Christoph

motofreak
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 259
Registriert: 24. Mär 2008 19:21
Typ: noch keine
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer M-3 Sporttec

#13 Beitrag von motofreak » 11. Apr 2008 21:13

Wäre ja super. Dann nehme ich den auch. :P

Bomber-29
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 20. Sep 2007 16:13
Typ: X
Wohnort: Kammerborn

Re: Neuer M-3 Sporttec

#14 Beitrag von Bomber-29 » 12. Apr 2008 08:07

Die Aussage hat auch der Herr vom Pirellistand gemacht letzten Sonntag mal sehen hoffe da kommt was. Der M1 wird nicht mehr gebaut und der M3 ist der nachfolger also denke ich mal da geht vielleicht was . Werde den M3 heute mal antesten .

Bomber-29
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 20. Sep 2007 16:13
Typ: X
Wohnort: Kammerborn

Re: Neuer M-3 Sporttec

#15 Beitrag von Bomber-29 » 12. Apr 2008 16:42

Also bin jetzt 160 km gefahren und bin mit den Reifen sehr zufrieden so richtig krachen lassen habe ich es noch nicht aber machen einen sehr guten Eindruck . Zur zeit ist vorne 2,2 bar hinten 2,5 bar drauf ist noch von der Werksatt so .

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder