Neuer M-3 Sporttec

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Nachricht
Autor
motofreak
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 259
Registriert: 24. Mär 2008 19:21
Typ: noch keine
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer M-3 Sporttec

#31 Beitrag von motofreak » 5. Mai 2008 19:14

Vielen Dank Holger!!! 8)

motofreak
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 259
Registriert: 24. Mär 2008 19:21
Typ: noch keine
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer M-3 Sporttec

#32 Beitrag von motofreak » 5. Mai 2008 19:28

:respekt:

Bomber-29
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 20. Sep 2007 16:13
Typ: X
Wohnort: Kammerborn

Re: Neuer M-3 Sporttec

#33 Beitrag von Bomber-29 » 5. Mai 2008 20:05

ja habe die Reifen schon seit 4 wochen da gab es das ja noch nicht lade mir es erstmal runter . Danke schonmal Holger .

motofreak
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 259
Registriert: 24. Mär 2008 19:21
Typ: noch keine
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer M-3 Sporttec

#34 Beitrag von motofreak » 6. Mai 2008 17:07

Da kannste mal wieder sehen, alles Verbrecher! :?

Bomber-29
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 20. Sep 2007 16:13
Typ: X
Wohnort: Kammerborn

Re: Neuer M-3 Sporttec

#35 Beitrag von Bomber-29 » 6. Mai 2008 19:02

Na und ich dachte mein Händler war schon sehr teuer mit 340 euro aber geht scheinbar noch teurer :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

motofreak
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 259
Registriert: 24. Mär 2008 19:21
Typ: noch keine
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer M-3 Sporttec

#36 Beitrag von motofreak » 6. Mai 2008 19:17

@ Holger:
Nochmal zurück zur UBS, da steht ja "nur gültig mit Unterschrift der Firma Pirelli oder eines autorisierten Zweirad- oder Reifenhändler"
Das heißt doch der ist schon gültig, ich könnte mir die Reifen selber raufziehen. Oder?

maex
Inventar
Inventar
Beiträge: 1883
Registriert: 15. Jan 2007 20:41
Typ: X
Wohnort: Dort, wo die schönste X stand!

Re: Neuer M-3 Sporttec

#37 Beitrag von maex » 6. Mai 2008 20:40

dann setz doch mal die freigabe hier rein. auf der pirelli hp ist noch nichts :(
"meine war eh die schönste"
wer mich überholt, hat mit seinem leben abgeschlossen oder heißt valentino rossi

motofreak
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 259
Registriert: 24. Mär 2008 19:21
Typ: noch keine
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer M-3 Sporttec

#38 Beitrag von motofreak » 6. Mai 2008 20:53

Na wie ich das meinte bzw. sehe ist der so schon gültig, da ja die Pirellis da unterschrieben haben...
Deswegen das oder!
"nur gültig mit Unterschrift der Firma Pirelli oder eines autorisierten Zweirad- oder Reifenhändler"

Bomber-29
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 20. Sep 2007 16:13
Typ: X
Wohnort: Kammerborn

Re: Neuer M-3 Sporttec

#39 Beitrag von Bomber-29 » 8. Mai 2008 08:53

Hey Holger sobald du ihn drauf hast kannst du ja mal die Profiltiefe messen wenn sie neu sind hatte ich vergessen . Habe jetzt bald die ersten 1000 km runter gefahren und würde dann nochmal zum Vergleich nachmessen .

gruß Martin

Bomber-29
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 20. Sep 2007 16:13
Typ: X
Wohnort: Kammerborn

Re: Neuer M-3 Sporttec

#40 Beitrag von Bomber-29 » 8. Mai 2008 09:37

Naja bei Nässe konnte ich sie noch nicht testen das kommt sicher noch . Bin sehr zufrieden mit dem Reifen haben von anfang an Grip. Hatte noch kein Rutscher oder sonstwas damit auch in der Kurve wenn du bremst bleibt er wunderbar neutral finde ich . Die Fußrasten fangen jetzt langsam an zu schleifen und habe immer noch gut 1 cm Angstrand :shock: :shock: weiß gar nicht wie tief ich noch soll bis der weg ist :lach: :lach: :lach: und ich bin nicht langsam unterwegs finde ich .Haltbarkeit denke ich mal das er hinten locker 3000 km hält denke ich aber das sehe ich ja dann . Werde ihn mir dann auch wieder holen so wie es aussieht dann aber Online bestellen weil mein Händler einfach zu teuer ist . Kann nur sagen den kannst du dir holen damit machst du nix falsch der Reifen kann mehr als der Fahrer sage ich mal .

amaretto
Inventar
Inventar
Beiträge: 1330
Registriert: 5. Okt 2006 17:26
Typ: noch keine
Wohnort: Moers

Re: Neuer M-3 Sporttec

#41 Beitrag von amaretto » 8. Mai 2008 10:22

Bomber-29 hat geschrieben:habe immer noch gut 1 cm Angstrand weiß gar nicht wie tief ich noch soll bis der weg ist
Mit dem Serienfahrwerk bleibt ein Rand, das ist normal. Meiner ist nur wegen längerem Federbein und vorspannbaren Gabelfedern weg. Oder du musst die Rasten kürzer machen oder höher legen.

amaretto
Inventar
Inventar
Beiträge: 1330
Registriert: 5. Okt 2006 17:26
Typ: noch keine
Wohnort: Moers

Re: Neuer M-3 Sporttec

#42 Beitrag von amaretto » 8. Mai 2008 10:59

Deine ist ja noch neu. Nach einiger Zeit hat sie sich etwas gesetzt, dann wird die Schräglagenfreiheit geringer. Und du hast ja bereits Wilbers Gabelfedern drin, da steht sie zumindest vorn ein Stück höher.

Vor dem Einbau des anderen Fahrwerks bin ich nicht nur mit der Raste sondern auch mit dem Seitenständer aufgesetzt und hatte trotzdem noch Rand.

Mad
Inventar
Inventar
Beiträge: 2076
Registriert: 22. Aug 2007 11:30
Typ: Keine XT
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Neuer M-3 Sporttec

#43 Beitrag von Mad » 8. Mai 2008 11:43

Holger hat geschrieben:Meine wird schon beim Aufsitzen "tiefergelegt"! :wink:
...95 kg Kampfgewicht (nackig !!!) :oops: :lol:
Aber um die Fußrasten der XT an den Boden zubringen,
Bedarf es schon einer sehr zügigen Fahrweise...
:
oder mich noch als sozius :lol: :lol: , dann haste aber beide aufm boden
:lol:
Kniet nieder wenn Mad mit seiner FJ1200 kommt.

XT .... es war eine schöne Zeit!!! Aber jetzt ist eine bessere Zeit gekommen!!!

Bomber-29
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 20. Sep 2007 16:13
Typ: X
Wohnort: Kammerborn

Re: Neuer M-3 Sporttec

#44 Beitrag von Bomber-29 » 8. Mai 2008 12:54

ja im Winter kommen vorne neue Federn rein :twisted: :twisted: :twisted: dann geht sie noch besser um eck denke ich . achso die 95 kilo schaffe ich auch locker .Bild

Carsten!
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 68
Registriert: 30. Jun 2007 13:02
Typ: X
Wohnort: Osann-Monzel

Re: Neuer M-3 Sporttec

#45 Beitrag von Carsten! » 8. Mai 2008 22:46

Also ich habe ja die MPP2CT drauf und ich habe keinen Angstrand mehr.
Die Fußrasten schleifen des öfteren und auch schon mal der Seitenständer.
Das alles mit dem original Fahrwerk, mein Kampfgewicht 85kg. :D :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder