Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Nachricht
Autor
schlitzpizza
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 482
Registriert: 28. Mai 2009 23:30
Typ: X
Wohnort: Bärlin XT City

Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#1 Beitrag von schlitzpizza » 16. Apr 2011 09:24

Moin Männers,

Reifenkauf steht an - nun will ich einen Reifen, der definitiv länger hält. Hier im Forum fahren ja viel den Road2 und sind zufrieden. Der 3er soll lt. Werbetext (auf die man nicht so viel geben sollte) nochmals in Laufleistung/Nässeverhalten verbessert worden sein.

Hat von euch einer durch Zufall schon den brandneuen Michelin Pilot Road 3 montiert und kann was dazu berichten?

Da ich eine XT von 2004 ohne Reifenbindung fahre brauche ich trotzdem noch eine UBB vom Michelin Reifen, oder einfach nur raufziehen und freuen?

Danke
Grüße

schlitzpizza :-)

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4658
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Keine XT
Details: BMW
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#2 Beitrag von el.locko » 16. Apr 2011 13:56

Hab den Road 2 drauf und hab auf der imot in München den Road 3 begutachtet. Also nach meiner meinung is das der Selbe Reifen nur mit Querschnitten im Profil.
Road 2
Bild
Road 3
Bild
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Long.John
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 314
Registriert: 6. Feb 2011 22:04
Typ: Keine XT

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#3 Beitrag von Long.John » 17. Apr 2011 20:50

Hi

aber der Pilot Road 2 hat keine Freigabe oder hab ich was verpasst?

Gruß

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4658
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Keine XT
Details: BMW
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#4 Beitrag von el.locko » 18. Apr 2011 19:25

nö hab ihn eintragen lassen nachdem der Pilot Sport vom Markt genommen wurde. Der Pilot Power als Nachfolger hatte mir zuwenig Laufleistung. Außerdem müsste man den auch eintragen weil es kein direkter Nachfolger ist.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

XT-Racer
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 208
Registriert: 14. Feb 2011 10:22
Typ: X
Wohnort: Dresden

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#5 Beitrag von XT-Racer » 18. Apr 2011 19:32

el.locko hat geschrieben:nö hab ihn eintragen lassen nachdem der Pilot Sport vom Markt genommen wurde. Der Pilot Power als Nachfolger hatte mir zuwenig Laufleistung. Außerdem müsste man den auch eintragen weil es kein direkter Nachfolger ist.
Was kostet den die Eintragung?

Wie ist der Road 2 so von der Laufleistung, Grip an der äußersten Kante? :wink:

Yamaha XT 660 X
Termignoni-Exhaust

8-)

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4658
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Keine XT
Details: BMW
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#6 Beitrag von el.locko » 18. Apr 2011 19:52

Ich hab beim Tüv 27€ bezahlt.

Laufleistung hab ich knapp unter 10tkm hinten. Und ich geh mit Reifen nicht zimperlich um. :wink:

Grip an der äußersten Kante ist nicht auslotbar da vorher die X mit Fußrasten Ständer, Schalthebel,... aufgeht. Bei dem Reifen ist die X die Grenze nicht der Reifen.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Long.John
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 314
Registriert: 6. Feb 2011 22:04
Typ: Keine XT

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#7 Beitrag von Long.John » 18. Apr 2011 20:05

Hi,

der Pilot Road 2 würde mich locken.

Bist du da zum Tüv mit dem Motto, dass der Pilot Road ein auslaufmodell ist und möchtest den Road 2 eingetragen haben?

Gruß

XT-Racer
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 208
Registriert: 14. Feb 2011 10:22
Typ: X
Wohnort: Dresden

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#8 Beitrag von XT-Racer » 18. Apr 2011 20:10

el.locko hat geschrieben:Ich hab beim Tüv 27€ bezahlt.

Laufleistung hab ich knapp unter 10tkm hinten. Und ich geh mit Reifen nicht zimperlich um. :wink:

Grip an der äußersten Kante ist nicht auslotbar da vorher die X mit Fußrasten Ständer, Schalthebel,... aufgeht. Bei dem Reifen ist die X die Grenze nicht der Reifen.
Ich hab z. Z. den Pilot Sport drauf.

Bin voll zufrieden damit, und ich geh auch nicht zimperlich damit um :wink:

Aber das Gripniveau des Pilot Sport´s würde ich gerne halten wollen und mir keine Laufleistung mit Gripeinbußen erkaufen wollen :mrgreen:

Yamaha XT 660 X
Termignoni-Exhaust

8-)

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4658
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Keine XT
Details: BMW
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#9 Beitrag von el.locko » 20. Apr 2011 22:00

Wo hast du den Sport noch her bekommen?

Grip hat der außen den gleichen. Dank 2 Komponenten Technik. Auch gut is das der Sport bei mir gewechselt werden musste weil er in der mitte platt war. Der Road 2 fährt sich außen mehr ab als in der mitte. Vermutte das der Road außen ne ähnliche mischung hat wie der Sport nur in der mitte härter ist.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Frank
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 222
Registriert: 11. Okt 2010 10:16
Typ: X
Wohnort: Appenzell Ausserrhoden

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#10 Beitrag von Frank » 21. Apr 2011 07:15

Auf der Homepage von Michelin sind die Reifen und die Gummimischungen etwas beschrieben. Die meisten Reifen haben bei denen inzwischen 2 Komponenten, sind also seitlich weicher als in der Mitte. Bei dem einen ist die Mitte allerdings breiter als beim anderen und die Gummihärte ist auch nicht überall gleich. Was beim Road an der Seite ist, ist beim Sport vlt. in der Mitte oder so ähnlich.

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4658
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Keine XT
Details: BMW
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#11 Beitrag von el.locko » 21. Apr 2011 08:29

Nö der Sport war noch aus einer einzigen Gummimischung. Er ist mittlerweile auch eingestellt worden.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Frank
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 222
Registriert: 11. Okt 2010 10:16
Typ: X
Wohnort: Appenzell Ausserrhoden

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#12 Beitrag von Frank » 21. Apr 2011 19:29

Och menno, ich meinte doch den Power bzw. Power 2CT.

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4658
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Keine XT
Details: BMW
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#13 Beitrag von el.locko » 22. Apr 2011 12:14

Das is was anderes der is weicher, kommt für mich aber net in Frage weil du die Gripvorteile des Power gegenüber den Road 2 auf der Xt nicht ausspielen kannst weil da die XT net mitmacht.

Bild BildBild

Das sind die eindeutigen Grenzen der X. Weiter is nicht und soweit kommt man auch mitm Road2
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Elwood1911
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 35
Registriert: 30. Jun 2011 02:36
Typ: X

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#14 Beitrag von Elwood1911 » 6. Dez 2011 21:04

Hallo in die Runde,
ich fahre auf der X den Pilot Power und bin zufrieden, Handling und Grip sind super, weder im Trockenen noch im Nassen, bei Hitze oder Kälte gibts da was auszusetzen. Bei zügiger Fahrweise auf der Landstrasse in jeder Situation mit reichlich Reserven unterwegs, da machts nix das der Hinterreifen je nach Fahrweise nur zwischen 5000 und 7000 km hält. Die Euros sind in jedm Fall gut angelegt.
Gruß
Elwood

Rubber
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 10
Registriert: 10. Mai 2012 20:54
Typ: X
Wohnort: St. Wendel

Re: Michelin Pilot Road 3 kennt/ hat den schon wer montiert?

#15 Beitrag von Rubber » 11. Mai 2012 11:46

Mittlerweile gibt es von Michelin Freigaben für den Pilot Road3, den Road2, den Pilot Power und den Power 2CT .http://www.michelin.de/motorradreifen/on-road-reifen/

Ich habe mir gestern den Road3 aufziehen lassen, habe aber heute den Vorderreifen wieder hin gebracht, weil sie ihn falsch rum aufgezogen haben. :roll:

Bin mal gespannt, ob er die Vorschusslorbeeren (vor allem im Nassen), die er bekommen hat, einhalten kann. Vorher hatte ich den Heidenau K73 drauf.

Gruß, Rubber

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder