Pirelli Angel ST Erfahrungen?

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Antworten
Nachricht
Autor
xbxdahui
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 26. Jul 2012 10:03
Typ: X
Wohnort: LSZR

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#121 Beitrag von xbxdahui » 21. Jun 2013 13:59

Danke! Ja, war nur schnell von Google...

Ich brauch bald einen neuen Hinterreifen... Ich denke ich werde dann den Nachfolger, den GT ausprobieren. Wie gesagt, trocken bin ich momentan vollends zufrieden... Bin gespannt, wie es dann ist, wenn wirklich warm ist und ich langsam richtig Kurvenfahren kann ^^ Auf die Kartbahn möchte ich auch einmal...
90° Schräglage
...Knallharte Motherfvcker...

xbxdahui
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 26. Jul 2012 10:03
Typ: X
Wohnort: LSZR

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#122 Beitrag von xbxdahui » 24. Jun 2013 10:59

So, der Hinterreifen ist jetzt auf einer Seite unten. Ich denke ich geh bei Kurvenausgang zu Hart ans Gas und hatte zu wenig Luft drin. Jetzt kommt der GT drauf, Darf ich das eigentlich? Vorne ST und hinten GT?
90° Schräglage
...Knallharte Motherfvcker...

Long.John
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 314
Registriert: 6. Feb 2011 22:04
Typ: Keine XT

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#123 Beitrag von Long.John » 24. Jun 2013 16:17


xbxdahui
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 26. Jul 2012 10:03
Typ: X
Wohnort: LSZR

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#124 Beitrag von xbxdahui » 25. Jun 2013 14:23

Danke John, habe mich auch umentschieden, da der GT 50 Franken mehr kostete als der ST. Genützt hätte es auch nichts. Ich wechsle dann, wenn beide unten sind.
90° Schräglage
...Knallharte Motherfvcker...

Long.John
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 314
Registriert: 6. Feb 2011 22:04
Typ: Keine XT

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#125 Beitrag von Long.John » 25. Jun 2013 16:51

Gern, kein Problem!

Also willst Du dann komplett auf nen Angel GT Satz wechseln? Ich selbst bin mit dem ST derzeit so zufrieden, dass ich da keinen Grund zu sehe. Erst recht nicht, wenn der GT noch teurer ist.
Aber wenn den jemand probiert und der noch besser ist, wer weiß :wink:

xbxdahui
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 26. Jul 2012 10:03
Typ: X
Wohnort: LSZR

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#126 Beitrag von xbxdahui » 26. Jun 2013 11:05

Das weiss ich eben noch nicht. Bin eigentlich auch voll zufrieden. Ich warte eigentlich nurnoch darauf, dass es mal richtig übelst warm wird und ich dann sehe, wie er sich bei Hitze verhält, bzw. das Schmierverhalten ist.
Bei Nässe muss man halt einfach Vorsichtig sein. Hat aber auch seinen Vorteil, dass man besser aus der Kurve driften kann ^^ xD :twisted:

Ich überleg mir eigentlich eher, mal einen ganz anderen Satz drauf zu machen. M5 oder Conti SM. Aber das mache ich eher mit einem zweiten Felgensatz...
90° Schräglage
...Knallharte Motherfvcker...

greeny
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 21
Registriert: 23. Feb 2011 12:36
Typ: X
Wohnort: Essen NRW

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#127 Beitrag von greeny » 1. Jul 2013 20:11

Angel GT, seit 1 Woche im Einsatz, rd. 1000 Kilometer durch Luxenburg und Belgien, sowohl bei Taunässe als auch bei strahlendem Sonnenschein bin ich echt begeistert!! Hatte vorhr Roadsmart1 drauf hinten erschien er mir recht gut aber vorne war er mir zu kippelig!! Der Roadsmart hat hinten 7000 gehalten und vorne ca. 10000
Den GT habe ich gewählt, da die Pirellis ihm endlich mehr Regenhaftung und längere Laufzeit eingehaucht haben...mal gespannt ob ich das bestätigen kann...!!
Die ersten paar Kilometer erschien mir das Gummi sehr nervös, fast schon wackelig, hat sich aber sehr schnell gegeben! Habe jetzt echt hohes vertrauen gewonnen nachdem ich die wunderbaren Strecken in Luxenburg heizen konnte!!
Fahre die Gummis vorne 2.3 und hinten 2.4 mit Stickstoff (nur weil es besser drin bleibt) habe um 0.1 mehr als Hersteller, da ich mit Gepäck unterwegs war!!
Preis: habe bei Moppedreifen 87€ vorne und 107 hinten plus Schläuche und Felgenbänder gezahlt! Find ich OK
Aufgezogen und gewuchtet habe ich selber....geht doch...!!

Ach und meinen Fahrstil würde ich als flott und steil aber ohne Kartbahn oder Rennstrecke bezeichnen.....

So, dann mal allzeit gute....

pman
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 7
Registriert: 10. Mai 2012 15:47
Typ: X
Wohnort: südlicher Breisgau

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#128 Beitrag von pman » 18. Jul 2013 15:42

meiner hat jetzt 6.500km auf dem Hinterrad gehalten, bei flotter fahrweise, ausschliesslich normale Strasse.
Gekauft hab ich die XT gebraucht mit fast neuen Metzlern, die hatte ich nach gut 2.000km runterradiert.
Der Angel ST hat in meinen Augen auch besseren Grip und sind bedeutend Kippfreudiger. Bekomme gerade die neuen montiert

harry660
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 90
Registriert: 26. Apr 2011 10:16
Typ: X
Wohnort: Tirol

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#129 Beitrag von harry660 » 1. Aug 2013 11:42

Ich hab jetzt meinen ST hinten auch runterradiert, bei ausschliesslich sportlicher Fahrweise (Österreichische Alpen und Dolomiten) hat er mir gewaltige 8500km gehalten! :shock:
War echt erstaunt über die lange Haltbarkeit, morgen kommt wieder ein ST drauf!
Ich war auch am überlegen ob ich den GT aufziehen lassen soll, aber ich hab mich dann doch wieder für den ST (108€) entschieden, da ich eigentlich eher Schönwetterfahrer bin und deshalb die Nasshaftungseigenschaften eher eine untergeordnete Rolle für mich spielen...
Der mit der X tanzt

xbxdahui
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 26. Jul 2012 10:03
Typ: X
Wohnort: LSZR

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#130 Beitrag von xbxdahui » 16. Aug 2013 17:33

Alles klar... dann lags bei mir wirklich am Luftdruck...
90° Schräglage
...Knallharte Motherfvcker...

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1984
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#131 Beitrag von der XTXrider » 17. Sep 2013 21:02

Hallo Forum,

ich habe seit heute die neuen Pellen drauf und bin gespannt was sie wirklich leisten. Auf den ersten Metern hat mir das Abkippen in die Kurve gefallen, aber das machen ja die meisten neuen Reifen auf den ersten Kilometern.

Was mir villeicht nur subjektiv aufgefallen ist, war dass sie sich härter angefühlt haben.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Long.John
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 314
Registriert: 6. Feb 2011 22:04
Typ: Keine XT

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#132 Beitrag von Long.John » 20. Sep 2013 14:17

Hey,

na dann gute Fahrt und vorsicht auf den ersten Metern :ideee:

Das abkippen in die Kurve ist bei dem Reifen wirklich anders, vor allem zum Standardreifen. Aber im Vergleich dazu ist der ST auch steiler im Profil, das erklärt es, aber ich finds angenehm. Natürlich wird es einem nach einer Weile nicht mehr so stark auffallen...

Zu deinem Subjektivgefühl: Luftdruck?

Gute Fahrt,
LJ

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1984
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#133 Beitrag von der XTXrider » 21. Sep 2013 22:55

Den hat der freundliche drauf gemacht... Ich gehe mal davon aus das der stimmt.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3949
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#134 Beitrag von InkaJoe » 21. Sep 2013 23:01

Luftdruck :ideee:
der XTXrider hat geschrieben:Den hat der freundliche drauf gemacht... Ich gehe mal davon aus das der stimmt.
der sollte eigendlich vor Antritt jeder Fahrt kontrolliert werden. :ja:
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1984
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#135 Beitrag von der XTXrider » 22. Sep 2013 22:07

Wenn ich von ihm losfahre, dann frag ich doch nicht ob ich mal sein reifendruckmessgerät haben kann.... Der glaubt doch dann dass ich ihm gar nichts zutrauen würde und mich als Kunden rausschmeißen...
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder