Pirelli Angel ST Erfahrungen?

Erfahrungsberichte usw - nur für die XTX
Antworten
Nachricht
Autor
InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3954
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#136 Beitrag von InkaJoe » 22. Sep 2013 22:12

der XTXrider hat geschrieben:Wenn ich von ihm losfahre, dann frag ich doch nicht ob ich mal sein reifendruckmessgerät haben kann.... Der glaubt doch dann dass ich ihm gar nichts zutrauen würde und mich als Kunden rausschmeißen...
Wieso das denn?
Es ist Dein Arsch und dein Leben.
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Man kanns aber auch an der nächsten Tanke nachprüfen, wenn man den Händlertypen nicht düpieren
möchte.

salu2,
Joe
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1996
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#137 Beitrag von der XTXrider » 23. Sep 2013 10:04

Im Grunde genommen hast du recht und ich werde das dann mal prüfen. :ja:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

OttoBismarck_93
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 19
Registriert: 9. Sep 2013 21:54
Typ: noch keine
Wohnort: Oberfranken <-> Hockenheim

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#138 Beitrag von OttoBismarck_93 » 25. Sep 2013 08:26

greeny hat geschrieben:....Angel GT.......Preis: habe bei Moppedreifen 87€ vorne und 107 hinten plus Schläuche und Felgenbänder gezahlt.....
So wenig?? Kosten mittlerweile fast 30€ mehr... Wie kommt denn das zu stande?

Long.John
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 314
Registriert: 6. Feb 2011 22:04
Typ: Keine XT

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#139 Beitrag von Long.John » 25. Sep 2013 12:55

der XTXrider hat geschrieben:Im Grunde genommen hast du recht und ich werde das dann mal prüfen. :ja:
So meinte ich das ja auch, genau wie Joe. Klar wird der Reifenhändler Luft drauf gemacht haben, aber ob es auch der ideale Luftdruck ist, ist doch die Frage.
Prüfe den mal nach, wenn der wie nach Herstellerangaben ist, kannst Du ja noch variieren und wenn nicht dann erstmal darauf trimmen
Viele Erfolg!
OttoBismarck_93 hat geschrieben:
greeny hat geschrieben:....Angel GT.......Preis: habe bei Moppedreifen 87€ vorne und 107 hinten plus Schläuche und Felgenbänder gezahlt.....
So wenig?? Kosten mittlerweile fast 30€ mehr... Wie kommt denn das zu stande?
hm, so ist der Markt, wo Schwanken denn bitte nicht die Preise? Ist doch vollkommen normal.

Gruß,
LJ

OttoBismarck_93
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 19
Registriert: 9. Sep 2013 21:54
Typ: noch keine
Wohnort: Oberfranken <-> Hockenheim

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#140 Beitrag von OttoBismarck_93 » 25. Sep 2013 13:36

naja kommt mir recht viel vor aber ist dann wohl so....

X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#141 Beitrag von X-Tune » 25. Sep 2013 17:53

Komisch. Hab im gleichen Zeitraum wie greeny die GT´s gekauft.
Hab inkl. Versand 220 gezahlt. Mopedreifen war da noch teuerer.
Nettopreise?

joerg-x
Inventar
Inventar
Beiträge: 961
Registriert: 13. Jun 2011 07:07
Typ: X
Details: bj.2010 rot
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#142 Beitrag von joerg-x » 25. Sep 2013 18:21

hallo,
hab im frühjahr für den satz st mit Aus/einbau , schläuchen und wuchten 290,-- bezahlt bei reifen sessler in hockenheim,
aber für den ersten satz 400,--, jeder satz wurde günstiger. bin mal gespann was er nächstes frühjahr kostet.
falls ich nicht auf den gt umsteige.
grüsse jörg
fehlende motorleistung wird durch wahnsinn des fahrers ersetzt,
jetzt nicht mehr, da MT-09!

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1996
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#143 Beitrag von der XTXrider » 25. Sep 2013 20:33

Wenn es den St dann noch gibt :biggrin: aber hoffen wir mal. Ich hab im übrigen irgendwas um die 160.-€ vor zwei Monaten bezahlt.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#144 Beitrag von X-Tune » 26. Sep 2013 13:56

Der GT "kann" alles, was der ST auch "kann" und einiges noch etwas besser. ;D

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1996
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#145 Beitrag von der XTXrider » 30. Sep 2013 21:59

Also nach dem das Quitschen der glatten Erstschicht weg war und der Gripp aufgebaut war, habe ich mich richtig gut Aufgehoben gefühlt. Tolles abkippen und toller Gripp :top:
Zwar ist der Rand noch etwas jungfräulich und lässt mich in den Kurven noch etwas vorsichtig sein.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1996
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#146 Beitrag von der XTXrider » 30. Okt 2013 10:46

Nachtrag: Auch bei kaltem nassen Wetter macht der Reifen spaß und ich hab mich schon lange nicht mehr so wohl gefühlt!!!
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

joerg-x
Inventar
Inventar
Beiträge: 961
Registriert: 13. Jun 2011 07:07
Typ: X
Details: bj.2010 rot
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#147 Beitrag von joerg-x » 30. Okt 2013 19:46

hallo ulli,
der ST ist ein guter reifen, der rundum spass macht,
auch von der lebensdauer. bei deinen 160,-- euro, das war aber ohne alles, oder ?
30,-- euro für schläuche und 30,-- euro rad ein/ausbau plus montage / wuchten / entsorgung .
viel spass noch mit den reifen.
grüsse jörg
fehlende motorleistung wird durch wahnsinn des fahrers ersetzt,
jetzt nicht mehr, da MT-09!

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1996
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#148 Beitrag von der XTXrider » 5. Nov 2013 21:35

Jo kamen nochmal 80,-€ komplettmontage dazu ohne das ich mich dreckig machen musste. :biggrin:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

greeny
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 21
Registriert: 23. Feb 2011 12:36
Typ: X
Wohnort: Essen NRW

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#149 Beitrag von greeny » 16. Dez 2013 20:14

Angel GT die 2.
Ich nochmal....habe vor 6 Wochen meine Angel GT wieder nach Pirelli geschickt....!!
Der Grund:
Habe es bei meinen längeren Touren (belanden aber single) nicht bemerkt.
Es stellt sich ab ca. 110 ein stark zunehmender Shimmy Effekt ein (Lenkerflattern). Habe Wilbers vorne und hinten, hatte ich aber auch schon vor den Angels....also kann es an der Federung nicht liegen....mein Nachbar, auch XtX, hat unabhängig von mir die Dinger auf drauf und berichtet mir das Gleiche....!!!
Wie geht es bei Euch mit Lenkerflattern....mit Angel GT?? Natürlich hab ich vorher mit Reifendruck und Klicks am Wilbers gespielt...aber nix hat geholfen.....!!

Habe jetzt von Pirelli Post erhalten, mit dem Hinweis, dass sie nichts festgestellt haben....kacke....hatte gehofft es liegt am Montagsgummi oder so!!!

Habe nun Heidenau K73 drauf, auch hier ist alles gut...auch bei flotter Fahrt, kein Shimmy....!!??

yamikicker
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 106
Registriert: 17. Dez 2012 22:20
Typ: X
Wohnort: Berlin

Re: Pirelli Angel ST Erfahrungen?

#150 Beitrag von yamikicker » 6. Mär 2014 20:41

Hallo Leuts,
es wurde ja schon eigendlich alles über den ST gesagt,drum habe ich
auch auf Pirellli gewechselt(vorher Conti Force).
Ich kann nur sagen,dass dieser Reifen mich wirklich überzeugt :ja:
Gruss Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder