Anakee 3

Erfahrungsberichte zu den Reifen von R & Z
Nachricht
Autor
tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 722
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Anakee 3

#1 Beitrag von tent » 26. Jan 2013 19:02

Hallo!

Ein neuer Reifen für die XTR/XTZ, sofern es eine Freigabe geben wird:
http://www.michelin.de/motorradreifen/michelin-anakee-3
Profil sehr Asphaltorientiert!

Gruss
Tent

Boreas
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 36
Registriert: 30. Jan 2010 14:27
Typ: Keine XT
Wohnort: Brandenburg

Re: Anakee 3

#2 Beitrag von Boreas » 26. Jan 2013 20:21


te-si-ne-he-re
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 75
Registriert: 1. Jun 2011 19:19
Typ: Z

Re: Anakee 3

#3 Beitrag von te-si-ne-he-re » 26. Jan 2013 21:06

Auf der Seite ist er ja als Enduro deklariert. Kann ich mir irgendwie nur schwer vorstellen...

NoComment
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 300
Registriert: 2. Nov 2011 19:59
Typ: X
Details: 11 / 2009
Wohnort: Passau

Re: Anakee 3

#4 Beitrag von NoComment » 26. Jan 2013 21:12

Also auf meine X würde ich den ja gleich montieren :)
Für leicht abwärts des Weges ist der bestimmt vollkommen in Ordnung.

NoComment
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 300
Registriert: 2. Nov 2011 19:59
Typ: X
Details: 11 / 2009
Wohnort: Passau

Re: Anakee 3

#5 Beitrag von NoComment » 26. Jan 2013 21:45

Hab hier noch ein Video dazu gefunden.

http://www.youtube.com/watch?v=YwhN0fCx-hs

Eggi
Inventar
Inventar
Beiträge: 2592
Registriert: 14. Nov 2009 09:42
Typ: Keine XT
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Anakee 3

#6 Beitrag von Eggi » 26. Jan 2013 22:02

Ein reinrassigeren Straßenreifen habe ich abgesehn von Slicks nicht gesehn. :lach:
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 722
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Re: Anakee 3

#7 Beitrag von tent » 14. Mär 2013 16:38


Fuffy
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 23
Registriert: 5. Okt 2012 16:57
Typ: R

Re: Anakee 3

#8 Beitrag von Fuffy » 21. Mär 2013 17:00

Moin.

Ich habs getan :o

Seit gestern hab ich den Anakee 3 auf meiner XT R.
Wenn der Schnee weg ist, kann ich meine ersten Erfahrungen schildern.

Ein riesiger Unterschied ist die Laufruhe gegenüber dem Heidenau Scout K60, den ich bislang drauf hatte (für die anstehende Süd-Deutschland und Alpentour war der mir zu "schade").
Optisch macht er nicht viel her auf der XT, sieht eher aus wie ein Fahrradreifen, aber das ist ja egal...

Bis bald.

Fuffy

bikinghunter
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 140
Registriert: 15. Feb 2010 12:29
Typ: R
Wohnort: Österreich, Kärnten, Gailtal
Kontaktdaten:

Re: Anakee 3

#9 Beitrag von bikinghunter » 21. Mär 2013 22:48

cool, dass mal jemand den "tester" macht. :bindafür: und vergiß nicht mal einen abstecher auf den schotter zu machen. wo in den alpen bist du unterwegs (bin ja alpenbewohner)

Fuffy
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 23
Registriert: 5. Okt 2012 16:57
Typ: R

Re: Anakee 3

#10 Beitrag von Fuffy » 28. Mär 2013 23:59

Fahre mit meinen "schweren Brüdern" (ATwin, Tiger955 + 2x GS1200) mit dem Zug bis München und von da aus planlos Richtung Süden, dann Richtung Westen und irgendwann wieder Richtung Norden.
Mehr als (wenn überhaupt) Schotter werden wir da eh nicht sehen.

Über Grip kann ich noch nicht viel sagen, Handling passt.
Für mehr Erfahrung reicht das Wetter noch nicht...

Bis bald...
Fuffy

Rick
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 104
Registriert: 15. Feb 2006 09:28
Typ: R
Wohnort: Ahrtal

Re: Anakee 3

#11 Beitrag von Rick » 7. Jun 2013 12:01

Gibt`s was Neues zum Anakee3?
Danke im Voraus.
Rick

X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: Anakee 3

#12 Beitrag von X-Tune » 7. Jun 2013 15:41

Der Anakee 3 war gerade im Enduro Reifentest Mai 2013 von motorradonline.
Ergebnis: Guter Platz 4 in der Gesamtwertung und Platz 1 im Verschleißtest.

tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 722
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Re: Anakee 3

#13 Beitrag von tent » 7. Jun 2013 16:10

Hallo!

Habe nach Metzeler Tourance (ab Werk), Michelin Anakee 2 nun den Michelin Anakee 3 auf meiner XTR montiert.
Eins vorweg: ich fände es schade wenn der Anakee 2 eingestellt würde.

Der Tourance war instabil bei Kurvenfahrt, bei Nässe hatte er kaum Grip
Der Anakee 2 war sehr stabil auch bei forcierter Fahrweise mit oder ohne Gepäck, sehr agil beim einlenken, gute Eigendämpfung, bei Nässe sehr gute Haftung, passt insgesamt sehr gut zur XTR.
Der Anakee 3 laut Motorrad Heft 11 Seite 83, Endwertung Platz 4 von 6.

Zuerst zum Gewicht der Reifen, Dimension 110/80R19 / 150/70R17 (nur zum Vergleich)
lt. Heft 11 (2013):Michelin Anakee 3: vorn 5.7kg / hinten 7.3kg
lt. Heft 12 (2011):Michelin Anakee 2: vorn 4.8kg / hinten 6.7kg
http://www.motorradonline.de/reifenspez ... 4?seite=13

Vorne ist der Anakee 3 fast ein ganzes Kilo schwerer, hinten ist es ein halbes Kilo.
Der Geradeauslauf ist besser beim Anakee 3 dafür ist er auch um einiges härter, der Reifen dämpft in sich schlechter, dies ist bestimmt der verstärkten Seitenwand des Anakee 3 geschuldet siehe erhöhtes Reifengewicht des Anakee 3 zum Anakee 2.
Man merkt schon das die Hauptzielgruppe des Anakee 3 schwere Reisedampfer sind.
In BMW Foren wird auf ein singendes Geräusch des Anakee 3 hingewiesen, dies konnte ich nicht feststellen der Anakee 3 ist um einiges laufruhiger als der Anakee 2.
Das Einlenkverhalten des Anakee 3 bei höheren Geschwindigkeiten ist in der Tat etwas träger, man gewöhnt sich aber schnell daran, bei Langsamfahrt ist es ein Genuss wie die XTR mit diesem Reifen einlenkt, schnelle Richtungswechsel sind kein Problem.
Bei Nässe konnte ich den Anakee 3 leider noch nicht testen.

Ich würde den Anakee 3 empfehlen für fast ausschließlich Strassenbetrieb, mit Beifahrer und/oder Zuladung.
Den Anakee 2 für gemischten Fahrbetrieb Strasse/leichtes Gelände, wobei für den Solofahrer hier das Dämpfungsverhalten besser zur XTR passt.

Gruss
Tent

tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 722
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Re: Anakee 3

#14 Beitrag von tent » 8. Jun 2013 14:41

Hallo!

Hier ist nun der Beweis, wieso der Anakee 3 stabiler konstruiert ist als sein Vorgänger (zu sehen ab 1:40):
http://www.youtube.com/watch?v=eDvV7_OJ3O4
Zuvor gab es wahrscheinlich reihenweise seekranke BMW Fahrer! :wink:

Gruss
Tent

Rick
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 104
Registriert: 15. Feb 2006 09:28
Typ: R
Wohnort: Ahrtal

Re: Anakee 3

#15 Beitrag von Rick » 13. Jun 2013 12:14

Danke für die Rückmeldungen.
Mein absoluter Best-Reifen war der Anakee. Die 1. Ausgabe davon.
Grip ohne Ende bei Nässe und auf trockenem Ashalt.
Allerdings war nach 5 1/2 TKM Schluß mit Profil.
Doch das hab ich angesichts der Haftleistung in Kauf genommen.
Leider mußte ich zum Anakee 2 wechseln, weil der 1. nicht mehr lieferbar war. Der 2 hat deutlich weniger Grip, ist jedoch um Längen besser als der Tourance (den kenne ich auch). Vor allem bei nasser Fahrbahn. Die Laufleistung ist immens. Knapp 14 TKM vorne UND hinten. Nun ist er aber endgültig am Ende und ich überlege, die Nummer 3 auszuprobieren.
NAch Deiner Beschreibung, Tent, werde ich aber eher bei der Nummer 2 bleiben.
Allerdings hab ich vom Metzeler Tourance exp(M) auch schon Gutes vernommen. Der soll seinen Vorgänger um Lichtjahre übertreffen...
*ächz*
die Qual der Wahl....

B.t.w. mit der R fahr ich zu 95% Asphalt. Für`s Gelände hab ich ne 3TB mit wirklich groben Stollen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder