Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

Erfahrungsberichte zu den Reifen von R & Z
Antworten
Nachricht
Autor
tixinator
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 104
Registriert: 11. Jun 2015 13:39
Typ: Z
Details: ABS

Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#1 Beitrag von tixinator » 27. Jul 2016 17:20

Hat jemand mit dem Tourance Next Erfahrungen bezüglich Grip und Laufleistung?

Danke, Lg Tixi

thund3rbird

Re: Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#2 Beitrag von thund3rbird » 27. Jul 2016 18:49

Die anderen Threads zu dem Reifen magst nicht lesen? Stehen in der gleichen Rubrik wie deine Frage.

Antworten zur Fahrleistung sind eh sinnlos, weil jeder anders oder woanders fährt.

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#3 Beitrag von elbstrand » 28. Jul 2016 10:34

ja, lieber tixi,

ich hab den auf der za. grip wie ein guter strassenreifen, im regen kannste fahren wie im trockenen. fürs gelände eher nicht tauglich.

Zum Verschleiss kann ich noch nix sagen, aber zu den laufleistungen sind professionelle vergleiche aussagefähig:

http://www.motorradonline.de/motorradre ... 7?seite=12

ausser mir hat im forum niemand diese reifen auf der tenere, also gibt es hier auch keine erfahrungswerte.

gruss,

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

cbk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1741
Registriert: 22. Mai 2008 19:43
Typ: Z
Wohnort: Kreis Herford

Re: Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#4 Beitrag von cbk » 28. Jul 2016 11:03

elbstrand hat geschrieben:ausser mir hat im forum niemand diese reifen auf der tenere, also gibt es hier auch keine erfahrungswerte.
Ich glaube,
daß das damit zusammenhängt, daß der Vorgänger "Metzeler Tourance" (ohne Next) im ersten Jahr die Standard-Bereifung der Tenere war. Neumaschinen kamen also ab Werk mit dem Reifen.

Der Metzeler Tourance (nicht Next) war bei mir bisher der einzige Reifen, den ich noch unverbraucht wieder weggetan habe. Bei Regen funktionierte der auf der Tenere (ohne ABS) überhaupt nicht. Seitdem läuft mein Möhrchen auf Michelin Sirac.

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#5 Beitrag von elbstrand » 28. Jul 2016 15:05

stimmt, cbk hat recht,

vorher hieß der reifen tourance, ab ende 2012 tourance next mit völlig anderem profilbild und anderen fahreigenschaften.

das sind ja noch nicht einmal fünf jahre und in der kurzen zeit solche details im kopf zu behalten ist offensichtlich nicht immer zumutbar.

der reifen wurde hier http://www.xt-660.de/mainframe.htm bereits von mir angefragt und niemand in diesem forum wusste etwas. in anderen foren oder der fachpresse wirst du fündig.

gruss,
elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#6 Beitrag von elbstrand » 28. Jul 2016 17:16

jetzt aber:

viewtopic.php?f=26&t=16284

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#7 Beitrag von elbstrand » 29. Jul 2016 11:08

hi tixi,

zur messung von reifenverschleiss:

"Mit Spannung werden alle Jahre wieder die Ergebnisse der Laufleistung beim Reifentest erwartet. Und immer wieder kommt es im Anschluss zu Diskussionen mit MOTORRAD-Lesern, sei es am Telefon oder per E-Mail. Dabei werden häufig eigene Erfahrungswerte genannt, die jemand mit der Reifenpaarung XY gemacht hat und die von unseren Messergebnissen abweichen. Dabei muss allerdings berücksichtigt werden, dass das Verschleißbild von Motorradreifen extrem von der persönlichen Fahrweise abhängt: Wird überwiegend auf der Autobahn Strecke gemacht, oder geht es fast ausschließlich auf kleinen, verwinkelten Straßen zur Sache? Beim ersten Fahrertyp kann es vorne wie hinten auf fünfstellige Kilometerleistungen hinauslaufen, der zweite wird bereits nach wenigen Tausend Kilometern tauschen müssen. Unabhängig davon können aber alle von unseren Messwerten profitieren.

Dazu ein kleiner Blick auf die Konzeption der MOTORRAD-Verschleißmessung, die anders als bei Autoreifen nicht in standardisierten Trommelprüfständen, sondern tatsächlich auf der Straße stattfindet. Das Testprozedere ist weltweit einmalig und hat sich seit Jahren bewährt. Um alle Reifen nach exakt gleichem Muster zu belasten, wird pro Paarung das jeweils gleiche Motorrad auf die Strecke geschickt. Gefahren wird in Kolonne, permanente Fahrerwechsel gleichen Unterschiede bei den Piloten aus. Erst so lässt sich ein hieb- und stichfestes wie aussagekräftiges Vergleichsbild innerhalb der Testgruppe erstellen, wie unser Messdiagramm links unten zeigt."
http://www.motorradonline.de/motorradre ... 97?seite=3

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

tixinator
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 104
Registriert: 11. Jun 2015 13:39
Typ: Z
Details: ABS

Re: Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#8 Beitrag von tixinator » 3. Aug 2016 11:23

Danke, ich war einfach zu blöd den Thread zu finden. Ich überlege jetzt, ob ich wieder den K60 Scout nehme, und mit hohem Verschleiß und angst bei Nässe lebe (sonst ist der ja echt Ok auf der Straße, besser als der Pirelli), oder einfach mal den Next probiere.

tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 713
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Re: Metzeler Tourance Next auf die Z Abs

#9 Beitrag von tent » 8. Aug 2016 11:37

@tixinator

Einem Reifen den ich bei Nässe nicht vertraue kommt mir nicht auf das Mopped bzw. schnellstmöglich wieder runter.

Habe den Metzeler Tourance Next (MTN) schon einige Kilometer auf meiner XTR montiert und bin ziemlich zufrieden.
Gerade auf Nässe hat der Reifen deutlich zugelegt und nichts mehr mit dem Ur-Tourance zu tun.
viewtopic.php?f=26&t=16133

Alternative wäre noch der Michelin Anakee 3 zu nennen der dem MTN sehr ähnlich ist, außer bei längs gerichteten Bitumenstreifen da schneidet der Michelin Anakee3 mit seinem guten Geradeauslauf besser ab.

Gruss
Tent

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder