Mefo MFE99 Explorer (XT-R)

Erfahrungsberichte zu den Reifen von R & Z
Gesperrt
Nachricht
Autor
TROLL

Mefo MFE99 Explorer (XT-R)

#1 Beitrag von TROLL » 6. Jun 2008 10:42

Nato hat den Mefo Explorer montiert und weiß folgendes zu berichten:
Hab die Reifen nun seit 2500 km drauf (hält sicher noch mal 5000 Km)… und kann uneingeschränkt meine Empfehlung aussprechen!

Von der Haftung bei Trockenheit war ich sehr angenehm überrascht… Gripp in allen lagen (bis zur Raste und zum Unterfahrschutz). Sehr gute Rückmeldung ohne schwammig zu wirken , nur beim rausbechleunigen aus engen Ecken leichte aber gut kontrollierbare kleine Rutscher hinten. Bei Nässe hatte ich auch keine Probleme… lasse es aber auch etwas ruhiger angehen. Einziger kleiner Nachteil er singt zwischen 60 und 70 Km\h etwas… aber ich denke das ist bei einem etwas gröberem Reifen ganz normal.

Gripp auf losem Untergrund (Schotter und Waldboden) ganz ordentlich… kein Vergleich zum vorher montierten Tourance… nur im Schnee versagt er auf der ganzen Linie *lach*

Fazit : In meinen Augen ein wirklich guter Allroundreifen für kleines Geld (130€ Satz)
Und auch die Laufleistung finde ich erstaunlich gut !!!


Ich hoffe… ich konnte einen vernünftigen Beitrag ins Forum einbringen.

Gruß Nato
Vielen Dank Nato!

Hier die Unbedenklichkeitsbescheinigung von MEFO für die XT660R - vielen Dank an Sandra :D :

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Und hier ein paar Bilder von Nato:

Das Vorderrad:
Bild

Das Hinterrad:
Bild

Das Profil im Detail:
Bild

Der Mefo als Schneefräse:
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder