kennzeichenhalter fürs pony?

Unterforum für das "Pony"
Nachricht
Autor
elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

kennzeichenhalter fürs pony?

#1 Beitrag von elbstrand » 7. Jun 2014 20:38

ich habe ne recht schlichte frage, kenn aber keine antwort darauf:

was für einen kennzeichenhalter habt ihr ans pony gebaut?

ich fahre so wenig, dass ich bisher noch nicht mal die gelegenheit hatte festzustellen, dass der originale kzh echt kacke aussieht.

vielen dank für tipps und infos,

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

Mottenfänger
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 86
Registriert: 6. Sep 2012 22:54
Typ: Z
Wohnort: Kulmbach

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#2 Beitrag von Mottenfänger » 8. Jun 2014 00:53

Hallo,
Ich habe an meinem Pony den OTR Kennzeichenhalter verbaut und bin zufrieden damit, schön kompakt das ganze :D

Gruß
Ich wünsche mir ein kleines Äffchen, das auf meiner Schulter sitzt, und Menschen anspuckt, die ich nicht mag...

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#3 Beitrag von elbstrand » 8. Jun 2014 17:08

danke mottenfänger,

gestern abend suchte ich nach etwas OHNE basteln passendem bis ich keine lust mehr hatte und fand:

http://modern-bikes.bikeside.de/shopind ... nr=60-4687

die sahen gut aus und bezogen sich ausdrücklich aufs pony.

die sind jetzt bestellt. wer nur drei tage im jahr zeit hat motorrad zu fahren beschäftigt sich eben mit sowas ;-)

dank von

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

Mottenfänger
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 86
Registriert: 6. Sep 2012 22:54
Typ: Z
Wohnort: Kulmbach

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#4 Beitrag von Mottenfänger » 8. Jun 2014 22:47

Hi Elbstrand,
wenn du fertig bist mitm Umbau kannst ja mal n paar Bilder posten, würd mich echt interessieren wie das am fahrbaren Objekt wirkt... :fahr:

Gruß
Ich wünsche mir ein kleines Äffchen, das auf meiner Schulter sitzt, und Menschen anspuckt, die ich nicht mag...

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4290
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#5 Beitrag von Mac » 8. Jun 2014 23:12

Sorry ja. Die Typen die diesen Text zum Rücklicht verbrochen haben, haben von Design keine Ahnung. Nichts passt besser an den Arsch der Tenere als das originale LED Rücklicht. Weiterhin ist nichts aber auch gar nichts an der Tenere oval. Dieses Rücklicht ist ein Verbrechen am guten Geschmack und nichts weiter als ein Fremdkörper.
Gut, das widerspiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung...
Aber wenn du die anbauen willst, ein Tip von mir. Entferne die originalen Blinker der Tenere und nimm die von der X/R. Die sind dann wenigstens auch oval und weiß. Dann passt wenigstens irgendwas dazu.
Und um dem Ding dann doch noch über die Klippe zu helfen, ab mit dem original Schalldämpfer und auch hier ovale Tüten angebaut.
Alles in allem ein teurer Spaß. Aber du hast ja ca 362 Tage im Jahr zum basteln :wink:

Mac
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#6 Beitrag von elbstrand » 9. Jun 2014 14:54

@mac,

danke für's kommentieren, aber das war'n missverständnis. ich habe aktuell ca 5 tage im jahr für das motorrad zeit INKL fahren.

sämtliches umzubauendes-tüviges-zubehöriges-"navi"ges LASSE ich von der werkstatt machen. mein kleiner sohn ist 2,5 jahre alt und all meine verfügbare zeit verbringe ich familiär.

aus diesem grund auch das downsizing zur kleinen tenere, da große motorräder heute keinen sinn mehr machen, sogar die kleine tenere nutze ich kaum, eigentlich nur zum ansehen. aber ganz ohne motorrad habe ich es nach verkauf meiner triumph nur ein paar tage ausgehalten.

das design des oben genannten kzh gefällt mir besser als der serienmäßige, aber mehr zeit, als einen neuen kzh auszusuchen und montieren zu lassen, werde ich nicht investieren.

danke für die tipps :-)

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

Stollentroll
Inventar
Inventar
Beiträge: 1855
Registriert: 14. Jul 2009 12:13
Typ: R
Details: T100 und Tenere 660
Wohnort: Erftstadt

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#7 Beitrag von Stollentroll » 9. Jun 2014 15:13

Nun habe ich ja gut Reden.Mein kleiner Sohn ist ja aus dem gröbsten raus.
Er ist 30.

Aber bei...." mein kleiner sohn ist 2,5 jahre alt und all meine verfügbare zeit verbringe ich familiär...."
fällt mir ein guter Spruch von Mirja Boes ein.

" Ich bin zwar Mutter, aber auch Mensch . " :biggrin:

Aber ich verstehe das. Selbst wenn ich , warum auch immer ,nicht mehr , oder
sehr wenig fahren könnte, würde ich sie nicht weggeben.
Ich würde sie auch " nur zum Anschauen " behalten.

Zum Thema Umbau muss ich aber auch sagen, das mir das von dir Bestellte überhaupt nicht gefällt.
Da ist das von OTR gemachte, oder hier im Forum selbstgebaute deutlich wertiger in der Optik.
Aber, ist halt Geschmacksache.

Gruss, Bernd
Der Motor brüllt.
Die Krümmer glühen.
Die Strasse ist ein schwarzes Band.
Der Troll vergisst der lebens Mühen.
Der Weg.Das Ziel.Er hats erkannt.

Von Ferne hört man Donnergrollen.
Es naht der Troll, er kommt auf Stollen.

fridolin

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#8 Beitrag von fridolin » 9. Jun 2014 15:30

Noch eine Alternative:
http://www.shamighmoto.co.uk/index.php/ ... /tail-tidy
http://www.xt660.com/showthread.php?t=20568
In dem Thread von xt660.com sind ein paar Bilder mit bei.

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4290
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#9 Beitrag von Mac » 9. Jun 2014 16:41

An den Elbestrand: :wink: Gut, das ist nicht viel. Da bleibt dir zum fahren echt wenig Zeit. Da würde ich vielleicht auch aufs schrauben verzichten.

OTR LED-HECKUMBAU XT-660Z TENERE

Suchen!!! Kaufen, anbauen lassen. Wenn du sowieso kaum fährst und sie nur anschaust, dann DIESES Heck.
Schick den anderen Mist zurück.

Mac
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#10 Beitrag von elbstrand » 9. Jun 2014 18:41

@all
danke für die kommentare. ich fürchtete schon, hier wäre niemand mehr.die papa-rolle macht mir so viel spass, motorradreisen habe ich schon teilweise monatelang gemacht und auch darüber bücher geschrieben. das projekt ist schon gelebt. jetzt kommt das nächste und ist jetzt eben zweieinhalb jahre alt.

@mac
danke für den link. sieht echt toll aus. aber wo sind da die blinker und so?

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4290
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#11 Beitrag von Mac » 9. Jun 2014 19:37

Sind dran. Kannst du bei OTR gleich dazu bestellen. Haben sie da.
Vielleicht greifst du auf Kellermann zu. http://www.kellermann-online.com/de/pro ... il/140.200
Die haben Bremslicht im Blinker integriert. So klemmen, daß das OTR Rücklicht all seine Funktionen behält.

Mac
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Malefix
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 221
Registriert: 6. Dez 2010 15:48
Typ: Z

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#12 Beitrag von Malefix » 10. Jun 2014 19:15

Servus, ich bin gespannt wie das Teil passt, wie es ausschaut und wie Problemlos es zum verbauen ist. Ich will auch sowas wenn es taugt. klasse
Joerg
13.6. bei Touratech fest :-)

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#13 Beitrag von elbstrand » 9. Sep 2014 20:34

tach an alle,

ich habe jetzt die bereits bestellten teile von http://modern-bikes.bikeside.de/shopind ... nr=60-4687 anbauen lassen.

war wohl recht kompliziert, sieht aber genau so gut aus wie auf dem foto.

im nachhinein hätte ich das ganze aber gelassen, lohnt sich nicht, war ne reine langeweile-aktion.

wieder mal was dazu gelernt,

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

Malefix
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 221
Registriert: 6. Dez 2010 15:48
Typ: Z

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#14 Beitrag von Malefix » 9. Sep 2014 20:40

elbstrand hat geschrieben:tach an alle,

ich habe jetzt die bereits bestellten teile von http://modern-bikes.bikeside.de/shopind ... nr=60-4687 anbauen lassen.

war wohl recht kompliziert, sieht aber genau so gut aus wie auf dem foto.

im nachhinein hätte ich das ganze aber gelassen, lohnt sich nicht, war ne reine langeweile-aktion.

wieder mal was dazu gelernt,

elbstrand
warum lohnt es nicht? sieht es in natura nicht sooo toll aus?

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4290
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: kennzeichenhalter fürs pony?

#15 Beitrag von Mac » 10. Sep 2014 20:47

Oh weh :shock: Er hats getan...

...und ich sach noch, mach das nich...
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder