Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

Unterforum für das "Pony"
Antworten
Nachricht
Autor
Eurobiker
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 8
Registriert: 22. Jul 2014 13:29
Typ: Z
Details: Z-ABS Bj. 2011
Wohnort: 67661 Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#1 Beitrag von Eurobiker » 14. Aug 2014 23:57

Hallo,

seit zwei Tagen geht bei mir kurz nachdem ich losgefahren bin die Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems an. Laut Handbuch blinkt die Leuchte wenn irgendetwas mit diesem Stromkreis nicht stimmt. Wenn ich den Zündschlüssel rum drehe geht sie an und kurz danach wieder aus. Ich starte den Motor und zuerst leuchtet gar nicht - wenn ich gas gebe sieht man wie sie heller wird beim gasteben. Wenn ich dann 100-200 Meter gefahren bin leuchtet sie ganz hell. Ich habe alle Nebenverbraucher wie Zigarettenanzünder und Navi abgeklemmt. Ich dachte vielleicht es hätte vielleicht damit was zu tun, aber das Problem ist immer noch da. Ich habe alle Sicherungen unterm Sitz und die zwei vorne am Tank überprüft, sind alle ok.

Hat das vielleicht auch schon jemand gehabt? Zum Händler will ich ungern, hab vor kurzem erst 320 Euro dort gelassen für eine Inspektion.
Das einzige was ich mir denken kann ist das irgendwo Feuchtigkeit eingedrungen ist weil sie die letzten beiden Tage im Regen gestanden hat. Eine Tenere
wird doch wohl nass werden können ohne das sie krank wird oder??

tenerator
Inventar
Inventar
Beiträge: 1693
Registriert: 4. Nov 2008 00:23
Typ: Z

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#2 Beitrag von tenerator » 15. Aug 2014 10:09

Wenn die Kontroll-Leuchte der Wegfahrsperre aktiv ist solltest du eigentlich
gar nich fahren können. Bist du sicher dass du diese Leuchte meinst?
Welche Farbe hat "deine" Wegfahrsperre-Kontroll-Leuchte?

Auch ein Blick ins Fahrerhandbuch hilft, dort ist nämlich beschrieben
was das Zeugs alles macht.

tenerator

tenerator
Inventar
Inventar
Beiträge: 1693
Registriert: 4. Nov 2008 00:23
Typ: Z

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#3 Beitrag von tenerator » 15. Aug 2014 21:21

Eurobiker hat geschrieben: ...... wenn ich gas gebe sieht man wie sie heller wird beim
gasteben. Wenn ich dann 100-200 Meter gefahren bin leuchtet sie ganz hell. ....
Unabhängig davon welche Lampe es jetzt ist .....

..... ist es ungewöhnlich dass eine Lampe im Tacho (das sind ja alles LEDs) deutlich
heller leuchtet wenn sich die Drehzahl erhöht (so interpretiere ich das 200 Meter
fahren), denn die Lampen werden allesamt über die separat stabilisierte
Versorgungsspannung innerhalb des Tachos versorgt und sind nicht auf eine
"gute" Batterie angewiesen. Kann allerdings sein dass es da Ausnahmen gibt.

Solche Effekte würden dann auf eine schwächelnde Batterie hinweisen die in
den ersten zig Sekunden dann gerade etwas aufgeladen und damit in der
Spannung hochgezogen wird. Die ECU kann eine schwächelnde Batterie
als Fehler melden, aber genau weiss man es erst wenn man die Fehlercodes
ausliest.

tenerator

Eurobiker
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 8
Registriert: 22. Jul 2014 13:29
Typ: Z
Details: Z-ABS Bj. 2011
Wohnort: 67661 Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#4 Beitrag von Eurobiker » 16. Aug 2014 10:27

Laut Handbuch blinkt sie wenn was nicht stimmt, aber bei mir leuchtet sie konstant - bzw. geht an eine Zeit lang und geht wieder aus. Wenn ich fahre bleibt sie an. Hier ist ein Bild von der Leuchte. Höchst seltsam. :?:

habe auch ein Video gemacht.

http://youtu.be/ZaojMvoDnMw


Bild

tenerator
Inventar
Inventar
Beiträge: 1693
Registriert: 4. Nov 2008 00:23
Typ: Z

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#5 Beitrag von tenerator » 16. Aug 2014 10:43

Das ist allerding höchst seltsam - kann ich mir durch normale
Funktionsweise nicht erklären.

Am ehesten noch dadurch dass Salznebel, Schmutz und Wasser durch die
nicht ganz perfekte Abdichtung des Tachos eingedrungen sind und dort
schwache Kurzschlüsse erzeugen die den Prozessor dazu bringen eine
falsche Anzeige zu generieren.

Auch ein abvibriertes Teil im Inneren der Schaltung oder unterbrochene
Kontakte können natürlich solch eine Fehlfunktion auslösen, es muss nicht
gleich ein Totalausfall sein.

Der Wegfahrsperren-Mechanismus wird nur einmal nach Einschalten der
Zündung durchgefahren, das heisst wenn etwas wackelt und es wackelt
erst nachdem der Motor läuft dann kann man starten ...... aber das
Leuchten muss ja gar nicht mit der Wegfahrsperre zu tun haben bei
Defekten in den Schaltkreisen.

Das unterschidlich helle Leuchten würde eher auf eine nicht erwünschte
Überbrückung in der Schaltung hindeuten.

Da hilft nur reklamieren oder - wenn die Garantie vorbei ist - aufmachen
und nachschauen ....

tenerator

tenerator
Inventar
Inventar
Beiträge: 1693
Registriert: 4. Nov 2008 00:23
Typ: Z

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#6 Beitrag von tenerator » 16. Aug 2014 10:49

Eurobiker hat geschrieben: habe auch ein Video gemacht.
Ja, jetzt wo ich es anschaue, das sieht nach "schleichender" Überbrückung /
defektem Bauteil / schlechter Lötstelle aus, hat also eigentlich nichts mit der
(einer defekten) Wegfahrsperre zu tun.

Einfach Tacho reparieren ;-) oder so weiterfahren.

tenerator

schwabenandy
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 65
Registriert: 1. Feb 2009 09:13
Typ: R
Wohnort: Esslingen

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#7 Beitrag von schwabenandy » 16. Aug 2014 11:25

Also nach dem Filmchen zu urteilen liegts meiner Meinung nach auch "nur" an der Ansteuerung der Diode.

Wenn noch Garantie drauf ist machen lassen - wenn nicht, würd ich erstmal alle Steckverbindungen die mit der Tachoeinheit zusammenhängen auf Feuchtigkeitsschäden überprüfen. Wenn das nichts hilft evtl doch zerlegen oder akzeptieren.

Bei uns im Niva-Forum würde man sagen: "weiterfahren und beobachten"

Gruß
Andy

tenerator
Inventar
Inventar
Beiträge: 1693
Registriert: 4. Nov 2008 00:23
Typ: Z

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#8 Beitrag von tenerator » 16. Aug 2014 11:45

Da Problem ist halt dass solche Einheiten nicht repariert sondern
einfach ersetzt werden.

Muss man das selbst machen dann sind gleich mehr als 500 Euro fällig.

Da Öffnen des Tachos ist scheinbar nicht so einfach - es hat schon mal
einer hier im Forum probiert, ohne Erfolg. Das Öffnen muss wohl mit einer
Zerstörung des Gehäuses einhergehen.

tenerator

schwabenandy
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 65
Registriert: 1. Feb 2009 09:13
Typ: R
Wohnort: Esslingen

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#9 Beitrag von schwabenandy » 16. Aug 2014 20:45

tenerator hat geschrieben:Da Problem ist halt dass solche Einheiten nicht repariert sondern
einfach ersetzt werden.
Darum gibts ja keine KFZ-Mechaniker mehr, sonder nur noch Teiletauscher!
tenerator hat geschrieben:Das Öffnen muss wohl mit einer
Zerstörung des Gehäuses einhergehen
Ist bei dem modernen vergossenen Glump leider normal - aber ein alter Zahnarztfräser wirkt manchmal Wunder...

Gruß
Andy

tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 725
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#10 Beitrag von tent » 26. Sep 2014 11:38

Hallo!

Sofern es eine interne Fehlfunktion ist würde ich hier mal anfragen ob das Instrument reparabel ist:
http://www.tachoreparatur24.com/de/motorrad-quad.html
oder hier:
http://www.tachopix.de/

Hersteller ist MTA Italien:
http://www.mta.it/en/instruments-clusters

Gruss
Tent

Eurobiker
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 8
Registriert: 22. Jul 2014 13:29
Typ: Z
Details: Z-ABS Bj. 2011
Wohnort: 67661 Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Anzeigeleuchte des Wegfahrsperren-Systems leuchtet auf

#11 Beitrag von Eurobiker » 9. Okt 2014 16:07

Das Fenomen ist nicht mehr aufgetreten. Ich denke, dass es wirklich nur feuchtigkeit war.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder