ABS Warnleuchte

Unterforum für das "Pony"
Antworten
Nachricht
Autor
katapulttom
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mär 2014 20:02
Typ: Z

ABS Warnleuchte

#1 Beitrag von katapulttom » 3. Apr 2015 20:35

Seit ich das Heckumbaukit von OTR verbaut habe, geht beim starken bremsen kurz vor dem Regelbereich die ABS Warnleuchte an und hört erst nach einem Neustart auf zu Blinken. Das ABS arbeitet auch während dem geblinke. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht oder einen guten Rat? Lieber Gruss

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4640
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: ABS Warnleuchte

#2 Beitrag von el.locko » 4. Apr 2015 11:58

Ich hab da eine Vermutung.
Bei einigen Motorrädern mit ABS ist es wichtig beim Einbau von LED Rücklichtern, die Lichter mit Widerständen zu verbauen. Der Widerstand im Bremslicht hat irgendwie Eingriff in das System.
Vielleicht wäre das eine Möglichkeit das Problem zu lösen.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

katapulttom
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mär 2014 20:02
Typ: Z

Re: ABS Warnleuchte

#3 Beitrag von katapulttom » 4. Apr 2015 16:43

Hallo locko
Danke für deine Antwort. Der Freundliche hat mir bereits Wiederstände eingebaut. Hat aber nichts gebracht. Lieber Gruss

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: ABS Warnleuchte

#4 Beitrag von elbstrand » 11. Mai 2015 17:27

habe das gleiche problem nach einbau des http://modern-bikes.bikeside.de/shopind ... nr=60-4687

stört nicht weiter, da ich weiss, dass die bremsleistung ungemindert ist und man kann einfach während des fahrens kurz den schlüssel auf OFF stellen, wieder anrollen lassen, das reicht schon und alles ist wieder gut.

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder