Motor

Unterforum für das "Pony"
Nachricht
Autor
old tom
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 19
Registriert: 1. Mai 2013 08:19
Typ: Z

Motor

#1 Beitrag von old tom » 13. Apr 2015 10:18

Unglaublich robuster Motor, nach 27000km Pleuellager hin :evil:

yugan
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 79
Registriert: 29. Mai 2012 21:59
Typ: Z
Details: 2012
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Motor

#2 Beitrag von yugan » 13. Apr 2015 11:27

Moin,
in drei jahren 45000 km , läuft wie ein uhrwerk.Würde ich immer wieder kaufen.

mfg
jürgen

Il Solitario
Inventar
Inventar
Beiträge: 696
Registriert: 19. Jul 2012 06:50
Typ: Z
Details: MJ 2011
Wohnort: Kolbermoor - god's own country

Re: Motor

#3 Beitrag von Il Solitario » 13. Apr 2015 11:32

selten, aber nicht unmöglich. Für Dich natürlich echt Schei...e. Aber auch wenn man das englische Forum verfolgt sind Motorschäden beim Minarelli die Ausnahme, auch oder gerade im Vergleich zu anderen Einzylindern

Kann ein Fertigungsfehler sein, kann ein Bedienfehler sein, kann einfach Pech sein.
Ein defektes Pleuellager ist jetzt kein Weltuntergang, halt viel Schrauberei

Wer hat die Diagnose gestellt? Yamaha-Werkstatt?


Ciao
Solitario
Was zählt wirklich beim Moppedfahren? Nicht PS/kg oder L/100km sondern SMILES PER MILE


- Und ist's zum Single fahr'n zu kalt, dann trinken wir halt Single Malt

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: Motor

#4 Beitrag von elbstrand » 13. Apr 2015 16:46

@old tom,

yep, dein posting ist etwas zu knapp, um es zu verstehen.

was sind die hintergründe? so ein pleuellager geht nicht einfach so kaputt?! 27tkm ist wenig.

wer hat das festgestellt? was sagt der yam-händler? kulanz? auf was? warum? warum nicht?

fragen über fragen

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4651
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Motor

#5 Beitrag von el.locko » 14. Apr 2015 19:23

Ich vermute da ist die Primärmutter locker. Hört sich ähnlich an. Man hat auch Spiel am Kolben oben.

Allerdings ist das eine Vermutung. Es kann aber auch ein Produktionsfehler oder wirklich ein Defekt sein.
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

old tom
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 19
Registriert: 1. Mai 2013 08:19
Typ: Z

Re: Motor

#6 Beitrag von old tom » 16. Apr 2015 10:57

Ja das eine Yamaha-Werkstatt festgestellt. Die haben auch gesagt, dass es sehr ungewöhnlich ist und Kulanz beantragt haben.
Yamaha hat den Kulanzantrag auch angenommen und sie übernehmen ein Teil der Kosten.
Das Pleuel wird neu ausgebuchst, was angeblich besser wie ein neues sein soll. Ich habe damit leider keine Erfahrung.
Auf alle Fälle bin ich erleichtert das Yamaha da positiv reagiert hat und hoffe nächste Woche wieder fahren zu können.
Bedienungsfehler weiß ich ehrlich gesagt keinen wo das Pleuel kaputt gehen kann :shock: . wenn sie kalt ist fahre ich nicht mehr wie 4000 Umdrehungen und bin auch so nicht der Racer. bin ja schon ein Alter Sack :mrgreen:

X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: Motor

#7 Beitrag von X-Tune » 20. Apr 2015 20:50

Kann es evtl. sein, dass die Werkstatt auf der Ecke Konstanz ist?

old tom
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 19
Registriert: 1. Mai 2013 08:19
Typ: Z

Re: Motor

#8 Beitrag von old tom » 27. Apr 2015 19:37

X-Tune hat geschrieben:Kann es evtl. sein, dass die Werkstatt auf der Ecke Konstanz ist?
nein die ist in München

Ostseekind
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 114
Registriert: 23. Nov 2014 20:43
Typ: Z
Details: 07/2011
Wohnort: München

Re: Motor

#9 Beitrag von Ostseekind » 27. Apr 2015 22:57

Welche ist es denn in/um München? Bin dort seßhaft und würde mich interessieren. Nur Name - ohne Bewertung ob gut/schlecht.

Gruß Christian
Ohne Know kein How.

old tom
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 19
Registriert: 1. Mai 2013 08:19
Typ: Z

Re: Motor

#10 Beitrag von old tom » 28. Apr 2015 12:06

Ich bringe das Motorrad zu Motec, Senftlstr.hin. Bin da immer gut bedient und beraten worden.
Der Werkstatt- Meister, Teddy, hält ein auch auf den Boden der Tatsachen.
Ich hatte nach mehr Leistung gefragt, weil ja der Motor schon zerlegt ist, und da hat er mir abgeraten. Wenn ich mehr Leistung haben möchte, soll ich mir was anderes holen.
Ich muss ihn da recht geben. Für mich sind die 48 PS auch ausreichend. Das sie so schnell ausgehaucht haben ist Pech.
Was mich ein wenig stört das es so lange dauert.
Naja ich fahre ja das ganze Jahr, also hab ich noch genug Zeit :lol:

X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: Motor

#11 Beitrag von X-Tune » 28. Apr 2015 19:39

Schade, dass du dich erst jetzt meldest und der Motor schon zerpflügt ist.
Locko liegt da ganz gut mit der Vermutung... viewtopic.php?t=12256

Ostseekind
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 114
Registriert: 23. Nov 2014 20:43
Typ: Z
Details: 07/2011
Wohnort: München

Re: Motor

#12 Beitrag von Ostseekind » 29. Apr 2015 20:45

old tom hat geschrieben:Ich bringe das Motorrad zu Motec, Senftlstr.hin. Bin da immer gut bedient und beraten worden.
Der Werkstatt- Meister, Teddy, hält ein auch auf den Boden der Tatsachen.
Da bin ich auch Kunde. Habe damals versucht meine US Fazer dort in Zahlung zu geben. Aufgrund des Meisters Aussage, "... die US Maschine laufen zu fett, wegen dem schlechteren Sprit." hat der Verkäufer nen Rückzieher gemacht. War trotzdem nicht mein Schaden, habe die Fazer privat veräußert. Jetzt steht man mir zur Seite, "Standschäden" an der Z zu beheben.

Gruß Christian
Ohne Know kein How.

old tom
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 19
Registriert: 1. Mai 2013 08:19
Typ: Z

Re: Motor

#13 Beitrag von old tom » 30. Apr 2015 10:58

Hallo Christian,
was verstehst du unter Standschäden?
Langsam verliere ich die Geduld :(
Ein Freund, der Motocross fährt, bekommt seine Kurbelwelle innerhalb einer Woche zurück. Ich warte schon die 2. Woche.
Schau schon nach einer gebrauchten aus unserer Heimat :oops:

Gruß Thomas

Melkus
Inventar
Inventar
Beiträge: 1474
Registriert: 28. Jun 2010 18:27
Typ: Keine XT

Re: Motor

#14 Beitrag von Melkus » 30. Apr 2015 19:30

Ein Freund, der Motocross fährt, bekommt seine Kurbelwelle innerhalb einer Woche zurück. Ich warte schon die 2. Woche.
Der Vergleich hinkt nicht nur sondern ist totaler Quatsch.

Ein Betrieb der Kurbelwellen richtet hat um diese Jahrezeit eher weniger zu tun, eine Werkstatt die Kundendienste etc macht und davon lebt / leben muss hat um diese Jahreszeit für eine Komplettzerlegung eigentlich gar keine Zeit.

Nimms nicht persönlich.
Ich bremse auch für Trolle

Für die Abgabe an die breite Öffentlichkeit bestimmte dekorative Öllampen dürfen nicht in Verkehr gebracht werden, es sei denn, sie erfüllen die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) verabschiedete europäische Norm für dekorative Öllampen (EN 14059).

Ostseekind
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 114
Registriert: 23. Nov 2014 20:43
Typ: Z
Details: 07/2011
Wohnort: München

Re: Motor

#15 Beitrag von Ostseekind » 30. Apr 2015 21:20

Servus Thomas,

Ich habe etwas Ironie verwendet. In der Zeit vor der letzten Inspektion bin ich wenig zum Fahren gekommen. Deshalb der Ausspruch, dass meine Z durchs stehen kaputt geht (austrocknen, festrosten, etc.) als durchs fahren.
Ich wünsche Dir die nötige Geduld und eine rasche Wiederherstellung Deiner Z.

Gruß Christian
Ohne Know kein How.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder