Ventile einstellen

Unterforum für das "Pony"
Antworten
Nachricht
Autor
Lola
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 1
Registriert: 2. Jul 2016 22:15
Typ: noch keine

Ventile einstellen

#1 Beitrag von Lola » 19. Dez 2016 14:33

Hallo, ein Neuer aus dem Raum Aachen hat gleich eine Frage:
In einem Wartungshandbuch steht zum Thema Ventile einstellen das ggf die O-Ring-Dichtungen ausgetauscht werden müssen. Wie ist die genaue Bezeichnung dieser O - Ringe.
Besten Dank im Voraus für eure Hilfe.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 904
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Ventile einstellen

#2 Beitrag von Grimmbart » 19. Dez 2016 16:45

Das da: http://www.off-the-road.de/XT-660R-X/Ve ... XT660.html

Wenn du nicht zu wild mit ihnen umgehst, halten die auch nochmal.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 904
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Ventile einstellen

#3 Beitrag von Grimmbart » 23. Dez 2016 12:55

Bitte! Gerngeschehen!

...nein, keine Ursache...

...wie? Umstände?... ach... wolt eh grad was schreiben....

Ja! Genau! Auch alles Gute ..
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4336
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Ventile einstellen

#4 Beitrag von Mac » 23. Dez 2016 13:48

Hey! Vergraul den nicht :
lol:



Sorry :P
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

pit
Inventar
Inventar
Beiträge: 991
Registriert: 13. Apr 2008 21:14
Typ: R
Wohnort: Maitenbeth

Re: Ventile einstellen

#5 Beitrag von pit » 23. Dez 2016 16:50

Dem lola ist es wahrscheinlich zu langsam gegangen.
Der hat um 14.33 seine Frage gestellt,war um 16.44 hier nochmal on.
Grimmbart hat aber erst nach einer Ewigkeit um 16.45 geantwortet! :shock:

Jungs,das muss schneller gehen.Kann doch nicht sein,das ein Neuer 2h11min auf eine kompetente Anwort warten muss!!!
Da kriegen wir nie Neue hier rein.Also fürs neue Jahr einen Gang hochschalten. :wink: :wink: :wink:

Pit

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 904
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Ventile einstellen

#6 Beitrag von Grimmbart » 23. Dez 2016 17:05

Ich versprech mich zu bessern. Bin ja hier auch ein Greenhorn :irre:

....kann ja wohl nicht sein, dass man die Info auch noch verlinkt. Das dauert einfach zu lange...
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 679
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ventile einstellen

#7 Beitrag von sd-skipper » 24. Dez 2016 14:46

Aaaach... der TO ist seit 2 Juli registriert. Und hat einen Beitrag verfasst. Außerdem hat er sich schon im Voraus bedankt!! :lol:
Manche sind halt wortkarg!!
Ich finde es ist sowieso echt ruhig hier geworden!
Haben die alle neue Motorräder und sind weg???
Grüße auf jeden Fall an alle die noch hier aktiv sind!

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4336
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Ventile einstellen

#8 Beitrag von Mac » 24. Dez 2016 22:21

Ja Mann! Und da haben sie Thunderbird in die Verbannung nach новая семля geschickt :(
Aber dafür ist jetzt ja Grimmbart gekommen. Der ist fast genau so gut.
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder