Welche Batterie kaufen?

Unterforum für das "Pony"
Nachricht
Autor
RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Welche Batterie kaufen?

#16 Beitrag von RalRam » 16. Feb 2017 17:19

cheffe hat geschrieben:ich würde mich auch gerne nochmal mit einer Frage hier anschließen..
Ich habe auch letzten Sommer eine neue Gel-Batterie von Louis gekauft und sie seit ca 3 Wochen an meinem neuen Batterieerhaltungsgerät https://www.louis.de/artikel/procharger ... t/10003695

Ich denke mal, dass ich die erst im März oder April wieder einsetzen werde... heißt es nun: solange angeschlossen lassen? (ProCharger hat ja eine "Erhaltungsladefunktion"

Danke !
Also ich würde sie nicht dauerhaft dran lassen. Wie gesagt, ich habe meine Batterien damit alle erfolgreich zerstört.

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4304
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Welche Batterie kaufen?

#17 Beitrag von Mac » 16. Feb 2017 17:47

Welches Ladegerät hast du dabei verwendet?
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Don_Lollo
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 118
Registriert: 14. Apr 2010 18:27
Typ: Z
Details: 2008 natürlich weiß

Re: Welche Batterie kaufen?

#18 Beitrag von Don_Lollo » 16. Feb 2017 19:49

Also ich denke das für die Neuanschaffung von Batterien die originale OEM YUASA Blei-Säure Batterie eine gute Wahl ist: Robust du langlebig...
Gruß
Jürgen

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Welche Batterie kaufen?

#19 Beitrag von RalRam » 17. Feb 2017 21:45

Mac hat geschrieben:Welches Ladegerät hast du dabei verwendet?

Bild

Das Obere war mal von Hein Gericke, das Untere von Louis.
Beide taugen NICHT, um Batterien ständig dran zu haben.

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Welche Batterie kaufen?

#20 Beitrag von RalRam » 17. Feb 2017 21:47

Ich habe die heute übrigens Beide noch im Einsatz. Eins für die Batterie des Moppeds meiner Frau und eins für mich.

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Welche Batterie kaufen?

#21 Beitrag von RalRam » 21. Jun 2017 09:18

Super, das ist ein Novum.
Jetzt verrecken mir die Batterien sogar schon im Sommer.


Ich wollte Sonntag eine kleine Runde drehen, steige bei 30° in Kombi, Helm usw... und sehe in der Garage ein komplett totes Display.
Ich bin etwa 3 Wochen lang nicht gefahren, allerdings war die Batterie schon die letzten Male ein wenig 'müde'. Ich dachte aber das liegt daran, das ich so wenig fahre derzeit.

Nun stolpere ich tatsächlich auch über diese Lithium Ionen Batterie....
Die ist nur 20 Euro teurer. Für den Winter ist die bestimmt besser oder?

Webs
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 30
Registriert: 21. Mär 2017 14:33
Typ: Z
Details: 08

Re: Welche Batterie kaufen?

#22 Beitrag von Webs » 21. Jun 2017 10:03

RalRam hat geschrieben:
21. Jun 2017 09:18

Nun stolpere ich tatsächlich auch über diese Lithium Ionen Batterie....
Die ist nur 20 Euro teurer. Für den Winter ist die bestimmt besser oder?
Nein, ganz im Gegenteil, solltest du auch im Winter fahren ist ein Lithium Ionen Akku nichts für dich da sie sich bei zu hohen (+35°) und zu tiefen (unter +5°) sehr schnell Entladen und keine gute Leistung mehr bringen.

Mfg

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Welche Batterie kaufen?

#23 Beitrag von RalRam » 21. Jun 2017 11:10

Oh :shock: Nun fahren werde ich da nicht, aber die Batterie soll unbeschadet den Winter überstehen. Danke für den Hinweis.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder