Bin ich eigentlich zu blöd? Navigieren mit kurviger.de und dem Montana 600

Alles rund um die Navigation - Geräte, Infos usw
Nachricht
Autor
Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 488
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Bin ich eigentlich zu blöd? Navigieren mit kurviger.de und dem Montana 600

#16 Beitrag von Duncan01 » 1. Aug 2019 13:26

Habe jetzt ein paar mal das Abfahren von Tracks probiert...Ich verpasse oft einen Abzweig...Ist also auch nicht so wirklich geeignet, zumindest für mich nicht...
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

Matzek
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 162
Registriert: 12. Nov 2018 20:51
Typ: Z

Re: Bin ich eigentlich zu blöd? Navigieren mit kurviger.de und dem Montana 600

#17 Beitrag von Matzek » 4. Aug 2019 19:44

Hallo,
da ich nicht so mit der Technik umgehen kann und dann zum Hammer greife und ………... 8) , suche ich mir im kurviger .de schöne Routen raus und schreibe mir einige Orte der Reihenfolge auf. Die gebe ich dann immer im Navi als Ziel rein und komme an. :lol: Weil ich gerne einfach abbiege und auf blauen Dunst fahr geht das ganz gut.
Hatte früher ein altes TomTom Rider 1 und fahr jetzt mit MotoPilot von Blaupunkt.

Zwischen dem Navi in meinem LKW und den vom Auto und Motorrad liegen Welten, das hab ich im Laufe der Zeit gemerkt.

Gruß Matthias

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 488
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Bin ich eigentlich zu blöd? Navigieren mit kurviger.de und dem Montana 600

#18 Beitrag von Duncan01 » 15. Sep 2019 21:06

So, heute noch mal einen Track abgefahren (ca. 150km) und dieses Mal hat's gut geklappt. Man muss aber einfach öfter auf's Display schauen, um die Abzweige nicht zu verpassen. Das kann auch mal gefährlich werden, je nach dem...
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 1010
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Bin ich eigentlich zu blöd? Navigieren mit kurviger.de und dem Montana 600

#19 Beitrag von fartox » 15. Sep 2019 21:35

Am besten das Navi über dem Tacho positionieren, dann muss man nicht so weit runter kucken.
Bad ideas make the best memories!

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 488
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Bin ich eigentlich zu blöd? Navigieren mit kurviger.de und dem Montana 600

#20 Beitrag von Duncan01 » 15. Sep 2019 22:12

Hab ich, wozu ist die Strebe sonst da :wink:
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder