Garmin Zumo XT

Alles rund um die Navigation - Geräte, Infos usw
Antworten
Nachricht
Autor
tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 779
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Garmin Zumo XT

#1 Beitrag von tent » 5. Apr 2020 09:45

Hallo

Garmin hat ein neues Navi Gerät vorgestellt:
https://www.youtube.com/watch?v=GKY-Ohn ... e=emb_logo
Das Zumo XT, wie im Video zu sehen, ist trotz ähnlichem Namen nicht nur für die Yamaha XT Baureihe geeignet, sondern passt sogar auch auf eine Gummikuh. :wink:

Hier noch mehr Info, über das Zumo XT:
https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/679804

BTW: habe mein Garmin Zumo 220 schon über 10 Jahre und bin nach wie vor zufrieden.

Gruss
Tent

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 1072
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Garmin Zumo XT

#2 Beitrag von fartox » 5. Apr 2020 13:00

Sieht echt interessant aus.
Ich hab seit 6 oder 7 Jahren das Montana 600 und bin eigentlich auch zufrieden.
Ich werde es mal versuchen (wenn die Geschäfte wieder offen haben und es lieferbar ist) es in die Hände zu bekommen.
Super ist halt auch das man es Hochkant verwenden kann, das mache ich mit dem Montana auch so,
mit simpler 2D Ansicht, Fahrtrichtung immer nach oben(die Karte dreht sich dann entsprechend), ist das meiner Meinung nach das übersichtlichste was es gibt.

so zum Beispiel:
Bild

Bis jetzt hab ich nur 3D Darstellungen gefunden aber die sieht auch nicht schlecht aus:
Bild
Bad ideas make the best memories!

hädlesman
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 8
Registriert: 16. Sep 2019 15:14
Typ: Z
Details: 2008

Re: Garmin Zumo XT

#3 Beitrag von hädlesman » 6. Apr 2020 12:38

Tach
Nennt mich altmodisch mit meinen Zarten 22 :)
Aber ich fahre wenn es auf Tuhr geht am liebsten nach Karte. Da sieht man meines erachten nach ( wenn man es abkann sich zu Verfahren ) die schöneren Ecken der Gegend wo man hinwill.
Zudem ist es eh schöner auf ner Karte ne schöne Ecke gezeigt zu bekommen, als auf einem Bildschirm rumzuwischen.
Nur wenn es von A nach B geht dann mit Navi.
Da reicht eigentlich auch Google Maps Stöpsel ins Ohr und los.

Gruß eines gelangweilten Lageristen
Ein Moppet
Ein Fahrer
Und meine Freunde prisch und prasch am Visier :fahr:

Eloon
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 75
Registriert: 27. Jul 2015 15:56
Typ: Z
Details: 2013 ABS
Wohnort: Soest

Re: Garmin Zumo XT

#4 Beitrag von Eloon » 8. Apr 2020 16:18

Hallo,
Aber ich fahre wenn es auf Tuhr geht am liebsten nach Karte. Da sieht man meines erachten nach ( wenn man es abkann sich zu Verfahren ) die schöneren Ecken der Gegend wo man hinwill.
Zudem ist es eh schöner auf ner Karte ne schöne Ecke gezeigt zu bekommen, als auf einem Bildschirm rumzuwischen.
genau das geht auch mit dem GPS-Gerät sehr sehr gut. GPS-Gerät nicht reines Navi !!!! Zub. Garmin Montana mit Deutschlandkarte

Kein Track, keine Route sondern einfach nur die Karte anzeigen lassen. Keine Angst davor sich mal zu verfahren. Dann mal rechts abbiegen, und treiben lassen. Dann mal links usw. usw.

Wenn man dann zuhause den aufgezeichneten Track noch pflegt, hat man super Touren.

Die Just for Fun Strecke nochmal aus dem Kopf nachfahren könnte ich ohne GPS nicht.
XT 660 Z // (Groß)enduro mit kleinem Tapferen Herzen, 42.752km, 4,13 l/100km, Jahresleistung ca. 7.629km

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder