Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

Alles rund um die Navigation - Geräte, Infos usw
Antworten
Nachricht
Autor
Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 417
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#1 Beitrag von Duncan01 » 8. Mai 2018 20:01

Hallo,

Ich beabsichtige, mir diese Halterung über den freien Stecker im Cockpit der Z zu installieren:

https://www.google.de/search?q=Befestig ... IHrHZwdB8M:

Bisher habe ich die normale RamMount Schale, das Montana nehme ich immer raus. Die Aktivhalterung hängt ja dann am Kabel, aber kann ich die Halterung irgendwie so sichern, dass sie keiner einfach so mitnehmen kann?

Gruß Eckhard
Weniger ist mehr

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 878
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: MJ 2008
Wohnort: Oberbayern

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#2 Beitrag von diekuh » 8. Mai 2018 20:21

Servus.,
die Halterung hat oben eine Sicherungsschraube, so dass sich das Navi nicht versehentlich selbständig macht. Als an der Tanke einfach "hin und Weg" geht nicht. Hat der Dieb den passenden Torx zur Hand und weiß wo er hinfassen soll, geht das sicherlich schnell. Alles darüber geht dann meines Wissens mit einer Touratech Halterung. https://shop.touratech.de/lenkerhalteru ... hwarz.html

Ist halt die Frage, ob man so eine Halterung wirklich will. :wink: Ich hab mit einer ähnlichen Halterung keine gute Erfahrung gemacht.

VG
Roland

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 417
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#3 Beitrag von Duncan01 » 8. Mai 2018 20:28

Es geht mir darum, dass ich die Halterung am Mopped lassen kann und das ohne eine TT Halterung o.ä. Das Navi an sich würde ich rausnehmen. Gut, die Schraube hilft vor schnellem Mitnehmen des Navis, also könnte es bei kurzen Stopps drin bleiben. Aber die Halterung, wie bekomme ich die fest?
Weniger ist mehr

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 878
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: MJ 2008
Wohnort: Oberbayern

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#4 Beitrag von diekuh » 8. Mai 2018 20:35

Ich hab die Touratech - Verlängerung und dann eine simple 4 mm Aluplatte mit einer Rohrklemme dran. Geraffel das in der Metallschrottdenmalvielleichtmalwiederbrauchenkannkiste gelegen ist. Sehr schön ist da evtl. das System von SW Motech: https://sw-motech.com/cgi-bin/cosmoshop ... er+an+Rohr
Da muss man nix mehr basteln, so wie es aussieht.
VG
Roland

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 878
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#5 Beitrag von fartox » 8. Mai 2018 21:11

Hi,

Ich hab die Halterrung mit dem Ramount system am moped, seit 5 Jahren oder so.
https://www.pdamax.de/Hersteller/Garmin ... 20-_m.html

Ehrlich gesagt wäre ich nie auf die idee gekommen die Halterrung Diebstahlsicher anzubringen.
Wer klaut ne Halterrung für ein ganz spezielles Navi, die 50€ kostet und wo er auch noch das Kabel durchtrennen muss?

Aber wenn es Diebstahlsicherer sein soll dan sowas wie Roland schreibt.

mfg
Jan
Bad ideas make the best memories!

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 417
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#6 Beitrag von Duncan01 » 9. Mai 2018 16:51

Danke für eure Hilfe. Ich habe mir die Halterung gerade bestellt inklusive der Halteplatte mit Kugel (RamMount).
Wie rum schließe ich die Kabel an den vorhandenen Stecker im Cockpit? Irgendwas zu beachten?
Weniger ist mehr

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 789
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#7 Beitrag von Grimmbart » 9. Mai 2018 17:10

+ an Plus
- an Minus

den ganzen Rest verpackst du gut feuchtigkeitsgeschützt weg.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 417
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#8 Beitrag von Duncan01 » 9. Mai 2018 17:50

Grimmbart hat geschrieben:
9. Mai 2018 17:10
+ an Plus
- an Minus

den ganzen Rest verpackst du gut feuchtigkeitsgeschützt weg.
Danke für den Tipp :wink:
Weniger ist mehr

pitts-333
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 288
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#9 Beitrag von pitts-333 » 9. Mai 2018 20:06

das ist doch falsch !!!

minus NICHT an plus

plus NICHT an minus

du siehst , ganz einfach :tongue: :lach:
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

pitts-333
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 288
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#10 Beitrag von pitts-333 » 9. Mai 2018 20:07

das ist doch falsch !!!

minus NICHT an plus

plus NICHT an minus

du siehst , ganz einfach :tongue: :lach:
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 417
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#11 Beitrag von Duncan01 » 12. Mai 2018 16:46

Also, das rote Kabel ist ja sicherlich Plus, da ist auch die Sicherung dran. Gelb und blau sind die Datenein- bzw. Ausgang, für mich also uninteressant. Schwarz ist auch Stromversorgung und Grün serielle Masseleitung. Ich habe von Elektrik echt kaum Ahnung. Was muss ich also wie anschließen?
Weniger ist mehr

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 417
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Aktivhalterung Montana 600 diebstahlsicher befestigen?

#12 Beitrag von Duncan01 » 13. Mai 2018 09:03

Erledigt. Mich hatte irritiert, dass grün auch Masse ist. Aber ist ja seriell... Funzt!!
Weniger ist mehr

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder