Harte gasannahme

Fragen zur Technik - Reparatur oder Tuningteilen - hier hinein
Antworten
Nachricht
Autor
Xt 0419
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 4. Jun 2018 21:39
Typ: X

Harte gasannahme

#1 Beitrag von Xt 0419 » 10. Aug 2018 18:43

Hallo Forum

Meine Xt bj.04 geht sehr hart ans Gas und allgemein bockt sie sehr stark? Ne Xt von nem Kumpel fährt sich hingegen seidenweich.
Wie kann man das Bocken verhindern?
Wer hat auch solche Probleme?

Ich bitte um sinnvolle Ratschläge aber bitte nicht das übliche wie Ruckdämpfer oder sowas.
Hab wirklich schon alles versucht auch dks verstellt aber es bringt alles nix

Ich freue mich über jeden hilfreichen Tipp 😀

sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 679
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Harte gasannahme

#2 Beitrag von sd-skipper » 12. Aug 2018 14:46

Hast Du irgendwelches Zubehör verbaut??
Auspuffanlage.. Tuning??
Kettendurchhang zu stramm eingestellt??
Wieviel Spiel hast Du im Gaszug??

Xt 0419
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 4. Jun 2018 21:39
Typ: X

Re: Harte gasannahme

#3 Beitrag von Xt 0419 » 13. Aug 2018 15:24

Zubehör ist keines verbaut
Kev-mod wurde verbaut
Kette wurde vor 100km eingestellt
Gaszugspiel ist minimal

Das problem ist dass das Moped sogar beim sanften gasgeben wie verrückt an der Kette reist
Und beim ausrollen bei niedriger Drehzahl bockt wie ein Stier.
Da muss man doch was machen können weil es ja Xts gibt die im ori Zustand sehr sanft laufen.
Und Sachen wie co wert bringen bei meiner Xt garnix😞

sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 679
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Harte gasannahme

#4 Beitrag von sd-skipper » 13. Aug 2018 16:14

Du solltest auf jeden fall mal den Kettendurchhang kontrollieren.
Bei mir hat auch der YAMAHA Händler die kette eingestellt und sie war viel zu stramm.
Dann hast Du auch so einen Effekt wie bei Dir.
Wie es geht steht im Handbuch.
KEV-Mod?? Vielleicht hat man Dir da alles verstellt...

Xt 0419
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 4. Jun 2018 21:39
Typ: X

Re: Harte gasannahme

#5 Beitrag von Xt 0419 » 14. Aug 2018 12:48

Danke für die Antworten aber das problem liegt beim Motor oder Elektrik. Da muss man doch was machen können😕

Lippe
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 403
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Harte gasannahme

#6 Beitrag von Lippe » 14. Aug 2018 15:50

Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Xt 0419
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 4. Jun 2018 21:39
Typ: X

Re: Harte gasannahme

#7 Beitrag von Xt 0419 » 5. Sep 2018 20:48

Weiß jemand was man gegen den harten Lastwechsel der xt tun kann(pc ist schon verbaut und gemapt)?

Xt 0419
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 4. Jun 2018 21:39
Typ: X

Re: Harte gasannahme

#8 Beitrag von Xt 0419 » 5. Sep 2018 20:55

Hab nen Pc verbaut aber trotzdem ist der lastwechsel bei der xt sehr hart. Wer von euch kennt das problem und hat ne Lösung dafür gefunden ?

Ich freu mich über jeden hilfreichen Tipp

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2018
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Harte gasannahme

#9 Beitrag von der XTXrider » 5. Sep 2018 23:21

Das ist nen Einpot mit wenn ich mich nicht all zu sehr täusche einem recht langem Hub. Um das wegzubekommen müsstest du die Marke wechseln (KTM, Husquarna)
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Lippe
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 403
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Harte gasannahme

#10 Beitrag von Lippe » 6. Sep 2018 04:49

Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Xt 0419
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 4. Jun 2018 21:39
Typ: X

Re: Harte gasannahme

#11 Beitrag von Xt 0419 » 6. Sep 2018 14:47

der XTXrider hat geschrieben:
5. Sep 2018 23:21
Das ist nen Einpot mit wenn ich mich nicht all zu sehr täusche einem recht langem Hub. Um das wegzubekommen müsstest du die Marke wechseln (KTM, Husquarna)
Dass kann aber nicht sein. Es gibt XTs die recht sanft beim lastwechsel sind. Aber WARUM?
Und außerdem Hengt das doch nicht mit dem Hub zusammen?

Lippe
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 403
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Harte gasannahme

#12 Beitrag von Lippe » 6. Sep 2018 19:55

Hi 0419er ;)

Da du ja wahrscheinlich schon eine andere Batterie getestet hast......poste ich den Link kein drittes Mal :?
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Lippe
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 403
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Harte gasannahme

#13 Beitrag von Lippe » 6. Sep 2018 20:25

http://www.xt-660.de/viewtopic.php?f=3&t=18157

....und ich IDIOT mach mir Gedanken wegen deiner "Probleme"! :wall:


.
.
.
.
:stumm:
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Xt 0419
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 50
Registriert: 4. Jun 2018 21:39
Typ: X

Re: Harte gasannahme

#14 Beitrag von Xt 0419 » 6. Sep 2018 20:58

Ok sorry😂

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder