Geräusche aus der Wasserpumpe (vermutlich)

Fragen zur Technik - Reparatur oder Tuningteilen - hier hinein
Antworten
Nachricht
Autor
jonny129
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 52
Registriert: 25. Apr 2016 16:06
Typ: R

Geräusche aus der Wasserpumpe (vermutlich)

#1 Beitrag von jonny129 » 30. Aug 2019 11:51

Hallo,

meine XT hat jetzt ca. 60.000km runter und hat in der Bohrung an der Wasserpumpe Kühlwasser verloren. Also hab ich den OTR-Überholsatz bestellt und nach Anleitung von Youtube die Dichtungen/Teile gewechselt. Optisch sah alles passend aus, das Rad hatte auch nicht übermäßig Spiel. Seit dem Einbau hab ich jedoch ab und zu ein seltsames Quietschen. Hat dazu jemand eine Idee? Nochmal alles ausbauen wäre dann die letzte Option....

(Von Anfang an, dann kurze Pause und ab ca. 7sec wieder)

https://www.dropbox.com/s/visp2ka0psjsb ... 1.mp4?dl=0

Grüße

Jonas

Markus S.
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 361
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Geräusche aus der Wasserpumpe (vermutlich)

#2 Beitrag von Markus S. » 30. Aug 2019 12:10

Moin!

Wahrscheinlich sitzt die Keramikdichtung nicht richtig. Wie laut ist das quietschen denn?

edit: sorry, gibt ja ein Video...ja, das ist die Dichtung die quikelt. Die wird "normalerweise" mit einem Spezialwerkzeug eingesetzt, ich hab sie auch so montiert.

Gruß Markus
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Triumph Tiger 955i Bj.2001
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj.2006

Bild

jonny129
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 52
Registriert: 25. Apr 2016 16:06
Typ: R

Re: Geräusche aus der Wasserpumpe (vermutlich)

#3 Beitrag von jonny129 » 30. Aug 2019 12:55

Man hört das Quietschen wenn man daneben hockt..Die Keramikdichtung hab ich mit der passenden Nuss eingebaut, eigentlich sollte die richtig drin sein. Aber dann hab ich wohl keine andere Wahl als nochmal alles auszubauen

Markus S.
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 361
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Geräusche aus der Wasserpumpe (vermutlich)

#4 Beitrag von Markus S. » 30. Aug 2019 23:59

Das hier ist die passende Einbauhülse, wie gesagt hatte ich aber auch nicht:
https://www.cmsnl.com/products/mechanic ... WmbyEfgqUk
Wichtig ist das man die Dichtung mit paar gut verteilten Tropfen Kühlflüssigkeit benetzt, damit diese nicht zu trocken läuft...was genau so Quitschgeräusche verursachen kann.
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Triumph Tiger 955i Bj.2001
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj.2006

Bild

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 4064
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Geräusche aus der Wasserpumpe (vermutlich)

#5 Beitrag von InkaJoe » 31. Aug 2019 20:01

Vom Geraeusch her, koennte das auch das Lager sein.

salu2,
Joe
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder