Motor klappern - KEIN PRIMARANTRIEB PROBLEM (Mutter ist fest!) - ev. wegen Nockenwelle?

Fragen zur Technik - Reparatur oder Tuningteilen - hier hinein
Nachricht
Autor
Erikbont
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2020 16:29
Typ: Z
Details: 2009

Re: Motor klappern - KEIN PRIMARANTRIEB PROBLEM (Mutter ist fest!) - ev. wegen Nockenwelle?

#16 Beitrag von Erikbont » 8. Aug 2020 18:58

@mac das zwischen den Zeilen lesen funktioniert nur bei frauen... Ich hab den termin schon ausgemacht ;)

@markus danke dir... Ich hab aktuell auch 15/46... Finde ich für Touren super... Aber bin mir nicht sicher ob es offroad n bissl zu lang ist und hab mir auch die 15/48 überlegt.... Hmmmm. Für rein strasse finde ich 15/46 schon geil. Aber offroad die Z.... Das überlege ich noch bis der Satz durch ist ;)

Markus S.
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 438
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2006
Wohnort: Südpfalz

Re: Motor klappern - KEIN PRIMARANTRIEB PROBLEM (Mutter ist fest!) - ev. wegen Nockenwelle?

#17 Beitrag von Markus S. » 9. Aug 2020 18:24

Erikbont hat geschrieben:
8. Aug 2020 18:58
@mac das zwischen den Zeilen lesen funktioniert nur bei frauen... Ich hab den termin schon ausgemacht ;)

@markus danke dir... Ich hab aktuell auch 15/46... Finde ich für Touren super... Aber bin mir nicht sicher ob es offroad n bissl zu lang ist und hab mir auch die 15/48 überlegt.... Hmmmm. Für rein strasse finde ich 15/46 schon geil. Aber offroad die Z.... Das überlege ich noch bis der Satz durch ist ;)
Bei der X ist da die Kettenlänge/Anzahl der Kettenglieder noch gleich, 45 wäre kürzer, ich habe einfach beide Kettenräder hier liegen. Das 48er ist so ein sauteures Supersprox, das 46er
ein ganz gewöhnliches JT, einen qualitativen Unterschied merke ich beim fahren keinen.
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Tiger 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2006
Yamaha MT-09 Bj.2014
Suzuki DR650SE SuMo Bj.1997

Bild

speedy
Inventar
Inventar
Beiträge: 982
Registriert: 18. Jul 2005 19:01
Typ: X
Wohnort: Niederrhein

Re: Motor klappern - KEIN PRIMARANTRIEB PROBLEM (Mutter ist fest!) - ev. wegen Nockenwelle?

#18 Beitrag von speedy » 30. Aug 2020 23:52

HI!
Die Nockenwelle verursacht kein "klappern". Du hast halt ein anderes Ventilgeräusch. Ist bei mir ja auch schon etwas her, bei meiner SDR klappert alles :) Jetzt mal ernst, die neue Nockenwelle verändert ja nur die Schließ-/ Öffnungszeiten der Ventile, was soll da "klappern"? Wenn du "klacken" meinst, sind es die Ventile. Ansonsten, wie hast du die Primärmutter getestet? Ich weis noch, was das für ein Stalp war (vom besorgen der Nuss mal ganz abgesehen).

Gruß
Lächeln....hilft auch beim Erwischt werden.....

Erikbont
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2020 16:29
Typ: Z
Details: 2009

Re: Motor klappern - KEIN PRIMARANTRIEB PROBLEM (Mutter ist fest!) - ev. wegen Nockenwelle?

#19 Beitrag von Erikbont » 1. Sep 2020 20:16

@markus danke für die info!!

@speedy: ja sorry ich meinte die Ventile und klackern ;).
Der vorbesitzer hatte vor 6000 km das Problem vorsorglich behoben - obwohl nix war einfach aufgeschraubt und mit Sicherung gesichert. Das hat er aus dem Grund getan weil er ne marocco Reise mit ihr machen wollte und das Problem sollte dort nicht auftreten darum hat er mit Sicherung vorgesorgt. Dsrum schließe ich das aus. Außerdem kann ich mir vorstellen bzw hab ich auf Youtube gehört wie das klingt und das ist es nicht mein klackern ist heller. Hörst eh an den Videos. Zudem hab ich mit dem Ohr am Schraubenzieher gehorcht und das klackern kommt oben vom Kopf also vermutlich Ventile - komm aber nicht ganz ran mit dem Schrauben zieher so hoch oben guten rechts wo die nuss ist klappert gar nix. Wenn dann ist es eher noch die steuerkette dass zb der spannt hängt weil mir vorkommt ich höre es links besser aber rechts kommt man mit (meinem) Schraubenzieher nicht so gut ran. Aber ich Bau eh auf die originale Welle zurück dann kann ich die Kette dort mit ansehen und Spanner auch ev. Lg

Erikbont
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2020 16:29
Typ: Z
Details: 2009

Re: Motor klappern - KEIN PRIMARANTRIEB PROBLEM (Mutter ist fest!) - ev. wegen Nockenwelle?

#20 Beitrag von Erikbont » 1. Sep 2020 20:18

... Oben. Unten rechts wo die nuss ist... Sollte das heissen. Sorry... Handy....

kev94
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 300
Registriert: 31. Mär 2014 12:15
Typ: R
Details: Mj. 2007

Re: Motor klappern - KEIN PRIMARANTRIEB PROBLEM (Mutter ist fest!) - ev. wegen Nockenwelle?

#21 Beitrag von kev94 » 2. Sep 2020 19:57

Ich habe seit ca. 2000 km ein ähnliches Klackern an meiner R, nur nicht ganz so laut. Sie hat jetzt ca 50500 km drauf.
Die Ventile habe ich deshalb vor zwei Wochen geprüft. Alle waren im Soll im oberen Bereich.
Den Deckel zur Steuerkette hatte ich dafür auch auf. Gefühlt war sie richtig gespannt.

Außerdem habe ich kurz die Wasserpumpe ausgebaut, um die Primärmutter zu prüfen. Da ist auch alles fest.

Bei mir ist es am lautesten am Sekundärluftventil (mit Schraubenzieher gehorcht). Das habe ich auch mal ausgesteckt. Hat sich aber nichts verändert.
Vielleicht hat sich darin irgendwas gelöst...

Ich fahre auf jeden Fall jetzt normal weiter. Habe ja eigentlich alles überprüft. :D

Erikbont
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2020 16:29
Typ: Z
Details: 2009

Re: Motor klappern - KEIN PRIMARANTRIEB PROBLEM (Mutter ist fest!) - ev. wegen Nockenwelle?

#22 Beitrag von Erikbont » 4. Sep 2020 19:47

Ich werde fix die nächsten Wochen mal die normale Welle wieder einbauen lassen - von ner Profi Werkstatt hier... Sag ihnen dann auch dass sie klappert bzw zeig es ihnen - bin gespannt was die dazu sagen. Ich fahr auch schon seit 9000 km so und gab sonst nie n Problem.... Mal gucken. Ich berichte wenn es neues gibt. Lg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder