Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

Fragen zur Technik - Reparatur oder Tuningteilen - hier hinein
Antworten
Nachricht
Autor
Stazl-Rider
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 89
Registriert: 12. Mai 2013 23:36
Typ: Z
Wohnort: Starnberger See

Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

#1 Beitrag von Stazl-Rider » 3. Dez 2017 23:13

Servus, liebe Tenere-Sportsfreunde,
eine eher simple Frage zur Technik: Welchen Zweck hat die Gewindebohrung (von oben betrachtet) auf dem hinteren Bremssattelhalter der Z? Gehört da noch was drauf oder dran? Schraube? Unterlegscheibe? Halter? Schelle? Oder ist das einfach so? Habe das Moped nach der 40.000er aus der Werkstatt geholt und besonders kritisch hingeschaut, aber jetzt bin mir echt nicht sicher..
Vielleicht kann ja mal einer bei seinem Moped kurz nachschauen und mir Bescheid sagen? Das wäre nett. Danke dafür, Stazl

Bild

Stazl-Rider
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 89
Registriert: 12. Mai 2013 23:36
Typ: Z
Wohnort: Starnberger See

Re: Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

#2 Beitrag von Stazl-Rider » 3. Dez 2017 23:52

.... und hier der zweite Versuch, ein Foto einzustellen...
Bild

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 709
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

#3 Beitrag von WOR-XT 8 » 4. Dez 2017 00:10

Ich sehe schwarz... also wenn ich das Bild angucken möchte. :cry:
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Stazl-Rider
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 89
Registriert: 12. Mai 2013 23:36
Typ: Z
Wohnort: Starnberger See

Re: Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

#4 Beitrag von Stazl-Rider » 4. Dez 2017 00:26

... ja, ich auch, bin zu blöd dafür. Schicke dir mal ne PN ....

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 709
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

#5 Beitrag von WOR-XT 8 » 4. Dez 2017 13:08

Das meint der TE:

Bild

Bild

Hab ihm aber schon Entwarnung gegeben. :ja:
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Stazl-Rider
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 89
Registriert: 12. Mai 2013 23:36
Typ: Z
Wohnort: Starnberger See

Re: Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

#6 Beitrag von Stazl-Rider » 4. Dez 2017 14:16

Danke für deine schnelle Hilfe, Bernd. Kann jetzt wieder ruhiger schlafen - auch wenn ich eine Gewindebohrung ohne Schraube und irgendwelches Gedöns noch immer ziemlich merkwürdig finde. Stazl

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 786
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

#7 Beitrag von Grimmbart » 4. Dez 2017 14:43

Auf der Hinterrradbremse ist noch ein zweites Gewinde. Dort wird bei der Luxusversion deines Motorrades - der R :irre: - noch ein Plastikschutz draufgeschraubt.
https://www.neubert-racing.com/yamaha/2 ... ge-hinten/ Nr 10.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 709
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Bremshalterplatte: Gewinde ohne Schraube?

#8 Beitrag von WOR-XT 8 » 4. Dez 2017 15:02

Na, dann sind ja jetzt alle Unklarheiten beseitigt.
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder