Motor Fragen

Fragen zur Technik - Reparatur oder Tuningteilen - hier hinein
Nachricht
Autor
Lukas1998
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 18
Registriert: 7. Feb 2018 12:13
Typ: X
Details: 2004
Wohnort: Würzburg

Re: Motor Fragen

#16 Beitrag von Lukas1998 » 21. Mär 2018 16:06

Geht einfach aus Blubb... aus

Ps: luftfilter noch nicht getauscht also bis jetzt nur leo x3

DonAControllo hat geschrieben:
21. Mär 2018 15:10
Stirbt ab? Springt dann aber sofort wieder an?

Ps Luftfilter auch geändert nimm ich mal an? Wenn ja kommst nicht drum rum per powerco die Einspritzung zu ändern. Langfristig fährst du dir denn Motor kaputt. Geänderte Auspuffanlage schluckt die Xt ohne Probleme weg normalerweise aber bei höherem Luftdurchlass ist das eine ganz andere Geschichte....

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 256
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Motor Fragen

#17 Beitrag von Markus S. » 21. Mär 2018 16:07

Lukas1998 hat geschrieben:
21. Mär 2018 16:02
Also Auspuff praktisch ok aber lufi zusätzlich zu viel ?
Weil der k&n ist ja nur ein dauerluftfilter und bisschen mehr Luft oder ?

Danke

Markus S. hat geschrieben:
21. Mär 2018 15:55
Ich weiß gar nicht in wie vielen Foren und wie oft ich noch schreiben kann/darf das ein Ändern der Auspuffanlage plus K&N oder sonstiges zuviel des Guten für ein ab Werk programmiertes Steuergerät ist und das Gemisch zu sehr abmagert!
Stattdessen am besten noch offene LuFi-Deckel und Schnorchel raus und dann mal hoffen das alles nachgeregelt wird...wie soll das gehen? Der Bock braucht Saft und das muss man dem Rechner einprügeln und dafür braucht man wiederum einen PowerCommander oder ähnliches und muss die Lambdaregelung lahmlegen. Möchte man kein Geld ausgeben, muss man tricksen, Thema KEV-Mode, oder den Bock eben so original lassen wie er ist. Zubehörauspuffanlagen sind, wenn sie nicht manipuliert werden, so ausgelegt das die Einspritzprogrammierung noch damit klar kommt, aber alles was dann folgt führt früher oder später zum Gau.
Nehme ich bei meiner Speedy mit werksverbauten Arrow-Tüten nur die db-eater raus, merke ich schon das sie zu mager läuft...und jetzt noch einen K&N reinklatschen? Der Dreizylinder würde sich bedanken und die Rechnung folgen.

Gruß Markus
Wenn du nochmal liest was du zitiert hast, gibst du dir meine Antwort selbst, aber ich kann auch gerne nochmal das gleiche schreiben... :lach:
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Suzuki DL1000 V-Strom Bj.2004
Yamaha MT-09 Bj.2014

Bild

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 256
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Motor Fragen

#18 Beitrag von Markus S. » 21. Mär 2018 16:17

Zu deiner ersten Frage: ganz früher gab es keine AU für Motorräder, für mich ist das nicht ganz so früher, denn diese Regelung gibt es "erst" seit 2006, davor war es egal was hinten rauskommt.
Dann wurde eingeführt das Motorräder 4,5 Volumen CO bis hin zum ungeregelten Kat haben dürfen, war auch kein Thema, denn 4,5% ist schon einiges. Richtig saublöde wurde es mit den 0,3%...denn da wird die Luft
recht dünn, um beim Motorrad zu bleiben mager. Deshalb darf sich der Kunde/Motorradfreund heute mit konstantfahrruckeln und biau angelaufenen Krümmern rumärgern, als ob tatsächlich die Motorradabgase den Bock
fett machen. Eigentlich ist es das gleiche sch...s Gedös das gerade um die Diesel-Bomber gemacht wird...
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Suzuki DL1000 V-Strom Bj.2004
Yamaha MT-09 Bj.2014

Bild

DonAControllo
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 51
Registriert: 23. Jan 2018 16:06
Typ: R
Details: Bj 2004

Re: Motor Fragen

#19 Beitrag von DonAControllo » 21. Mär 2018 17:07

Lukas1998 hat geschrieben:
21. Mär 2018 16:06
Geht einfach aus Blubb... aus

Ps: luftfilter noch nicht getauscht also bis jetzt nur leo x3

DonAControllo hat geschrieben:
21. Mär 2018 15:10
Stirbt ab? Springt dann aber sofort wieder an?

Ps Luftfilter auch geändert nimm ich mal an? Wenn ja kommst nicht drum rum per powerco die Einspritzung zu ändern. Langfristig fährst du dir denn Motor kaputt. Geänderte Auspuffanlage schluckt die Xt ohne Probleme weg normalerweise aber bei höherem Luftdurchlass ist das eine ganz andere Geschichte....
Ok.... Vl.... Und das is jetzt eine Ferndiagnose... Also vl... Is der leo so gebaut das er mehr Abgase raushaun kann als der Originale... Das heißt der Motor zieht generell mehr Luft bei gleichbleidender Einspritzkurve(nix Lam der das nachregelt).... Auf gut deutsch der Bock läuft zu mager....grad so viel das dir das nur beim höheren Leistungswechseln passiert.... Aber ja wie gesagt Ferndiagnose....
Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Ausrüstung :mop:

DonAControllo
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 51
Registriert: 23. Jan 2018 16:06
Typ: R
Details: Bj 2004

Re: Motor Fragen

#20 Beitrag von DonAControllo » 21. Mär 2018 17:27

Und ich verstehe den Markus mit seiner Aufregung in seinem Beitrag schon..... Tuning (jo das fängt bei einer Änderung der Auspuffanlage an) is prinzipiell immer eine Gesamt Thematik.... Nur Sachen ran Schrauben und hoffen es funktioniert irgendwie is nicht...
Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Ausrüstung :mop:

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 256
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Motor Fragen

#21 Beitrag von Markus S. » 21. Mär 2018 18:28

DonAControllo hat geschrieben:
21. Mär 2018 17:27
Und ich verstehe den Markus mit seiner Aufregung in seinem Beitrag schon..... Tuning (jo das fängt bei einer Änderung der Auspuffanlage an) is prinzipiell immer eine Gesamt Thematik.... Nur Sachen ran Schrauben und hoffen es funktioniert irgendwie is nicht...
Kein Sorge, Aufregen is nicht und Aufklären mach ich gerne. Ich denk mir nur immer wieder: Leute was tut ihr euren Karren an wenn ihr so gar keine Ahnung habt?! Und dafür muss man ja nicht mal so viel Ahnung von der Materie haben, sondern einfach mal bissl nachdenken. Klar sagen der Händler und der Zubehörteileverkäufer: kannst ranschrauben, passt scho...sie wollen ja auch nur von jedem das Beste :wink:
Aber was passiert denn wenn ein Auspuff lauter ist, wie geht das? Das Verhältnis Querschnitt und Druck (oder auch Gegendruck) hat man doch irgendwann mal in der Schule gelernt. Genauso ist es doch wenn man dem Motor Unmengen von Luft zuführt...das das Möppen dann nicht mehr mit 4 Liter Saft auf 100km laufen kann dürfte doch verständlich sein. Wenn ich das eine zuführe, dann doch von dem anderen auch, sonst funzt das nicht oder zumindest nicht lange. Vielleicht denken jetzt manche: Junge, was für ein Klugscheisser...von mir aus...aber eigentlich möchte ich nur dazu animieren die grauen Zellen ins rotieren zu bringen. Und keine Sorge, ich weiß gewiss auch nicht alles und labere/schreibe mit Sicherheit hin und wieder auch Blödsinn vom Feinsten.
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Suzuki DL1000 V-Strom Bj.2004
Yamaha MT-09 Bj.2014

Bild

DonAControllo
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 51
Registriert: 23. Jan 2018 16:06
Typ: R
Details: Bj 2004

Re: Motor Fragen

#22 Beitrag von DonAControllo » 21. Mär 2018 18:36

:lol: hm jop verstehe was du meinst..... Is halt (ich sag jetzt mal ganz böse leider) eine Tatsache (jetzt nix gegen den Herren der da diesen Thread eröffnet hat, ich kenn ihn nicht und erlaub mir dahingehend kein Urteil) das immer mehr Leute meinen Motorrad zu fahren, vor allem 40+ und Neueinsteiger die keine Ahnung haben was da unter ihnen passiert.... Was beim Autofahren noch einigermaßen akzeptabel is, is beim Motorrad fahren meiner Meinung nach eine ziemlich gefährliche Sache, vor allem wenn man mit seinem aus dem Internet erworbenen halbwissen hand anlegt....
Tatsache ist du bewegst da ca 180kg (xt 660) mit bis zu 160 km/h durch die Landschaft..... Ich finds fair Gegenüber anderen Verkehrsteilnehmer zu wissen was da passiert wenn ich das mache.....Werkstatt schön und gut, man kann nicht alles wissen.... Aber selbst rum zu Schrauben ohne Ahnung zu haben ist grob fahrlässig.... Scheiß auf die Gesetzgebung, mit der nimm ichs auch nicht so genau, da gehts um die Gesundheit von einem selbst und anderen......
Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Ausrüstung :mop:

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 256
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Motor Fragen

#23 Beitrag von Markus S. » 21. Mär 2018 18:49

DonAControllo hat geschrieben:
21. Mär 2018 18:36
:lol: hm jop verstehe was du meinst..... Is halt (ich sag jetzt mal ganz böse leider) eine Tatsache (jetzt nix gegen den Herren der da diesen Thread eröffnet hat, ich kenn ihn nicht und erlaub mir dahingehend kein Urteil) das immer mehr Leute meinen Motorrad zu fahren, vor allem 40+ und Neueinsteiger die keine Ahnung haben was da unter ihnen passiert.... Was beim Autofahren noch einigermaßen akzeptabel is, is beim Motorrad fahren meiner Meinung nach eine ziemlich gefährliche Sache, vor allem wenn man mit seinem aus dem Internet erworbenen halbwissen hand anlegt....
Ich hab schon Sachen erlebt das willst nicht wissen und ich wollte den TE ganz gewiss nicht anfahren, ist ja noch ein junger Bursche. Lukas, wenn das so rübergekommen ist, so war es nicht gemeint. Du fragst ja auch nach bevor du bastelst, das ist ja schon mal gut. Ich hab schon Bastelaktionen an Mopeds erlebt wo ich nur ein Gedanke hatte: hoffentlich sehe ich den niemals mit seinem Bock auf der Strasse, nicht das der mich noch weghuft oder ähnliches.
Bissl offtopic...
Leute, das ist nicht gelogen: ein gestandener Anfangsfünfziger hatte die Bremsbeläge mit WD40 eingesprüht weil die Bremsanlage eine zu hohe Bremswirkung hatte!!! Wo, wo war dieser "Hobbyschrauber" als Hirn verteilt wurde?? Da wird einem doch Angst und Bange wie es so schön heißt.
125er Fahrer: eine zweite Batterie im Luftfilterkasten (!!) um die schicke Unterflurbeleuchtung zu versorgen, das ganze niedlich mit 10-20 Meter Klingelkabel, dafür ohne Sicherung, vertüdelt. Was muss da einem durch den Kopf gehen?
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Suzuki DL1000 V-Strom Bj.2004
Yamaha MT-09 Bj.2014

Bild

DonAControllo
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 51
Registriert: 23. Jan 2018 16:06
Typ: R
Details: Bj 2004

Re: Motor Fragen

#24 Beitrag von DonAControllo » 21. Mär 2018 19:24

:wix: original so.... Egal wie gehabt es muss immer erst was passieren bevor nachgedacht wird..... Jo off topic at it's best

Um wieder zum Thema zu kommen.... Wenn du denn auspuff behalten möchtest....und das das ist was ich vermute zum Thema läuft zu mager.... Kann man über die Drosselklappe auch viel machen.... Wenn nix ahnung finger weg...
Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Ausrüstung :mop:

DonAControllo
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 51
Registriert: 23. Jan 2018 16:06
Typ: R
Details: Bj 2004

Re: Motor Fragen

#25 Beitrag von DonAControllo » 21. Mär 2018 19:50

:!: eins noch.... Bin auch noch ein "junger Bursche". 26 wenn mans gnau nimmt.... Sagt nix aus :?
Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Ausrüstung :mop:

Lukas1998
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 18
Registriert: 7. Feb 2018 12:13
Typ: X
Details: 2004
Wohnort: Würzburg

Re: Motor Fragen

#26 Beitrag von Lukas1998 » 21. Mär 2018 21:07

Erklärung zu droaselklappe? Also was wie einstellen ?

DonAControllo hat geschrieben:
21. Mär 2018 19:24
:wix: original so.... Egal wie gehabt es muss immer erst was passieren bevor nachgedacht wird..... Jo off topic at it's best

Um wieder zum Thema zu kommen.... Wenn du denn auspuff behalten möchtest....und das das ist was ich vermute zum Thema läuft zu mager.... Kann man über die Drosselklappe auch viel machen.... Wenn nix ahnung finger weg...

Lukas1998
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 18
Registriert: 7. Feb 2018 12:13
Typ: X
Details: 2004
Wohnort: Würzburg

Re: Motor Fragen

#27 Beitrag von Lukas1998 » 21. Mär 2018 21:09

Nein danke Markus alles gut.

Danke trotzdem für deinen Rat

Markus S. hat geschrieben:
21. Mär 2018 18:49
DonAControllo hat geschrieben:
21. Mär 2018 18:36
:lol: hm jop verstehe was du meinst..... Is halt (ich sag jetzt mal ganz böse leider) eine Tatsache (jetzt nix gegen den Herren der da diesen Thread eröffnet hat, ich kenn ihn nicht und erlaub mir dahingehend kein Urteil) das immer mehr Leute meinen Motorrad zu fahren, vor allem 40+ und Neueinsteiger die keine Ahnung haben was da unter ihnen passiert.... Was beim Autofahren noch einigermaßen akzeptabel is, is beim Motorrad fahren meiner Meinung nach eine ziemlich gefährliche Sache, vor allem wenn man mit seinem aus dem Internet erworbenen halbwissen hand anlegt....
Ich hab schon Sachen erlebt das willst nicht wissen und ich wollte den TE ganz gewiss nicht anfahren, ist ja noch ein junger Bursche. Lukas, wenn das so rübergekommen ist, so war es nicht gemeint. Du fragst ja auch nach bevor du bastelst, das ist ja schon mal gut. Ich hab schon Bastelaktionen an Mopeds erlebt wo ich nur ein Gedanke hatte: hoffentlich sehe ich den niemals mit seinem Bock auf der Strasse, nicht das der mich noch weghuft oder ähnliches.
Bissl offtopic...
Leute, das ist nicht gelogen: ein gestandener Anfangsfünfziger hatte die Bremsbeläge mit WD40 eingesprüht weil die Bremsanlage eine zu hohe Bremswirkung hatte!!! Wo, wo war dieser "Hobbyschrauber" als Hirn verteilt wurde?? Da wird einem doch Angst und Bange wie es so schön heißt.
125er Fahrer: eine zweite Batterie im Luftfilterkasten (!!) um die schicke Unterflurbeleuchtung zu versorgen, das ganze niedlich mit 10-20 Meter Klingelkabel, dafür ohne Sicherung, vertüdelt. Was muss da einem durch den Kopf gehen?

pitts-333
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 381
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Motor Fragen

#28 Beitrag von pitts-333 » 21. Mär 2018 21:16

soooo , gebe meinen senf auch noch dazu :

1. iridium kerzen : haben einen stärkeren funken und keinen schwächeren ! es kann aber sein , daß das möppi ein paar kilometer braucht um damit klarzukommen , hatte dies auch schon bei anderen möppis , daß alles erst wieder nach ein paar tagen rund lief .
aber in der hauptsache geht es dabei für mich um die längeren wechselintervalle , standzeiten von über 50.000km sind kein problem
wenn vorher das abbrandbild rehbraun war , wird es sich durch so eine kerze auch nicht ändern !

2. auspuff : du fährst keinen 2takter ! der braucht gegendruck um leistung zu bringen
bei uns ist er nur wegen der lautstärke dran ! jeder rennwagen , rennmotorrad , fährt mit so offenem auspuff wie möglich . wegen leistungszuwachs !
wenn du nun einen zubehörauspuff dranschraubst , einen mit E-zulassung , brauchst du dir keinen kopf über irgendwelche einstellungen zu machen , den kleinen unterschied regelt die ECU noch selber , kannst ja mal nach ein paar 100km die kerze rausdrehen und dir das kerzenbild ansehen und du wirst sehen keine änderung !

3. lufi : es kann sein , selten , daß du den spritdurchsatz etwas erhöhen mußt ; wie gesagt kann! muß nicht unbedingt sein .....für alle angegebenen bauteile ist der sicherste kontrollpunkt immer das kerzenbild !!!

rehbraun ist goldrichtig , weißlich ist zu mager (mehr sprit) , dunkelbraun bis schwarz zu fett (weniger sprit)

und wenn du was einbaust , gib den sachen ein paar kilometer zeit , daß sich alles ECU-mäßig einspielen kann

als ich meine "Z" gekauft habe , hat sie schon ein paar monate gestanden , wie oft ist sie mir am anfang ausgegangen ,fast an jeder ampel , leerlaufdrehzahl 1.500 , trotzdem habe mich einmal fast auf die fresse gelegt als ich vor ner kurve vom gas ging und das hinterrad im 2.gang blockierte ...
....gemacht/ geschraubt habe ich nix , nach ca 500km war der spuk vorbei , läuft nun top !

die "Z" ist von 2008 bei kauf vor 3 1/2monaten 9.300km auf der uhr , jetzt hat sie nach 3 1/2 monaten 14.000km auf der uhr ...ich habe ihr einfach was zeit gegeben sich richtig einzulaufen ! und dies ist bei manchen das problem , drauf und los .........kannste mit ner neuen maschine ! gib ner gebrauchten einfach erst mal etwas zeit !!! dann erledigt sich vieles von selbst :ja:
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

Paul2
Inventar
Inventar
Beiträge: 991
Registriert: 26. Mai 2009 21:30
Typ: Z
Details: DM02

Re: Motor Fragen

#29 Beitrag von Paul2 » 21. Mär 2018 21:57

Lukas1998 hat geschrieben:
21. Mär 2018 13:14
Hallo Leute hätte mal 3 Fragen bezüglich Motorrad bzw. speziell XT660X Bj 2004 ohne Lamda.

1. Ich würde gerne wissen ob die ganzen Motorräder heutzutage wirklich von Werk aus so mager sind wie immer behauptet wird?
Wenn du, das mit einen 80er Jahre Vergaser-Aufbereitung vergleichst (z.B. XT 600 3VJ), dann stimmt die Aussage.
Lukas1998 hat geschrieben:
21. Mär 2018 13:14
2. Habe von einem Händler Erfahren das bei meinem Setup eine komplett neue Leistungskurve mit Powercomander und abstimmen auf den Prüfstand durchführen müsste. Meine Frage ist das nötig?
Nein. Die "richtige" Map ist beim (gebrauchten) PC3-USB dabei. Da musst ein bisschen rumprobieren, dass ist kein Hexenwerk! Laptop anstöpseln, Motor gestartet, Map rübergespielt, dann ausprobieren. Die feinfühlige Feinheiten der 80-90 % passenden 2-3 mitgelieferten Maps zu spüren, das ist so, wenn du einen Rotwein ausprobierst, das Terroir zu erkennen ... :flehan:
Lukas1998 hat geschrieben:
21. Mär 2018 13:14
(Mein Setup: Auspuff Leovince X3 und Luftfilter K&N) bzw. Powercomanders sind ja nicht legal bzw Zulassung erlischt.
Ja. So what? :lesen:
Lukas1998 hat geschrieben:
21. Mär 2018 13:14
Was kann man anderes machen ?
Wie der Grimmbart hat es gesagt: Keine Sau drauf kommt.
Lukas1998 hat geschrieben:
21. Mär 2018 13:14
3. Was haltet ihr von Iridium Zündkerzen? Viele Sagen schlechtere Leistung oder schlechterer Funke?
Das ist Religion - der Funke vom HERRN. Da man sagt, die reißen mehr Kilometer runter. 20.000 km und mehr.
Gruß Paul
Bild

Paul2
Inventar
Inventar
Beiträge: 991
Registriert: 26. Mai 2009 21:30
Typ: Z
Details: DM02

Re: Motor Fragen

#30 Beitrag von Paul2 » 21. Mär 2018 22:05

pitts-333 hat geschrieben:
21. Mär 2018 21:16
weißlich ist zu mager (mehr sprit) , dunkelbraun bis schwarz zu fett (weniger sprit)
Die Erde ist eine Scheibe. Stimmt.
Gruß Paul
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder