Seite 1 von 1

WaPu-Inkontinenz

Verfasst: 8. Mai 2018 21:06
von Markus S.
Servus zusammen!

Da hat es mich heute erwischt...die XT sabbert fröhlich mitten im Pfälzer Wald das teure Nass aus der Bohrung unter der Wasserpumpe, schöne Sauerei!
Aber wie die XT´s so sind, hat mich das treue Mädel noch gelockert die 60km heim gebracht. Für den Notfall an der Tanke noch 0,5Liter Wasser geholt und
mit mittleren Drehzahlen heimgegondelt, Wasser hab ich keines auffüllen brauchen.
Morgen geht´s beim Freundlichen an´s Teile bestellen, werde jetzt mal alles raussuchen.

Gruß Markus

Bild

Re: WaPu-Inkontinenz

Verfasst: 9. Mai 2018 10:59
von Markus S.
Sodele, Teile sind beim Yamsan bestellt, 85€.
Ich weiß, OTR bietet einen Satz für 66€ inkl. Versand, ich wollte aber Originalteile. Bin mit billigen Dichtringen schon paar Mal auf die Schnauze gefallen, das Thema ist für mich durch...wobei der Kram von Tourmax richtig gut ist.
Ölwechsel wollt ich eh machen, dann wird das in einem Abwasch erledigt.

Re: WaPu-Inkontinenz

Verfasst: 14. Mai 2018 00:13
von etzi83
ich hatte das set bei otr bestellt. war soweit ich mich errinnere original yamaha teile.

mfg

Re: WaPu-Inkontinenz

Verfasst: 14. Mai 2018 11:35
von Markus S.
etzi83 hat geschrieben:
14. Mai 2018 00:13
ich hatte das set bei otr bestellt. war soweit ich mich errinnere original yamaha teile.

mfg
Nein, zumindest der Keramikdichtsatz auf der Welle ist bei OTR nicht original. Wobei der dennoch nicht schlechter sein muss...

Re: WaPu-Inkontinenz

Verfasst: 14. Mai 2018 11:38
von etzi83
ok. kann sein. ist schon über ein jahr her...
mfg

Re: WaPu-Inkontinenz

Verfasst: 14. Mai 2018 21:33
von Markus S.
Nur zur Info ohne zu bewerten: OTR schreibt Erstausrüsterqualität und ich bin mir ziemlich sicher das es der von Tourmax sein wird...
https://www.biketeile-service.de/Yamaha ... ms901.html

Re: WaPu-Inkontinenz

Verfasst: 15. Mai 2018 21:06
von sd-skipper
Ähm... Mal ne blöde Frage. Wo ist denn die Bohrung von der WaPu genau?
Das problem scheint ja immer wieder aufzutauchen und ich wüsste schon gern wenns bei mir losgeht!
Danke und Grüße!

Re: WaPu-Inkontinenz

Verfasst: 17. Mai 2018 21:59
von Markus S.
Genau unten mittig in dem Gehäuse, also nicht am Deckel. Falls der Dichtring zu den Ritzeln aufgibt kann da auch mal Öl rauskommen. Ich hab heute repariert, bei mir hatte sich die Dichtung mit der Feder verabschiedet, also das Teil aus meinem link das auch Tourmax anbietet. Bei meiner XT kam es schlagartig, über die halbe Tour war sie furztrocken und dann fing es ordentlich an zu suppen. Ich konnte aber noch die 60km heimfahren und es war noch Kühlwasser im Ausgleichsbehälter. Aber zum Schluss war dann auch der Hinterreifen nass.