gute erfahrungen jugendherberge für senioren

Dies & Das
Antworten
Nachricht
Autor
elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

gute erfahrungen jugendherberge für senioren

#1 Beitrag von elbstrand » 14. Jun 2017 20:23

liebe senioren,

was ist im jugendherbergs-jargon jemand über 26jahren lebensalter ist.

in der letzten woche hatte ich meine im jahr einmalige woche "papa-darf-motorrad-fahren".

gegessen und geschlafen habe ich immer in jugendherbergen. und das war toll.

pro nacht kostet das inkl halbpension (abendessen bei der ankunft und frühstück am morgen) etwa 30-35 euro.

Jedes mal hatte ich ein einzelzimmer, senioren werden getrennt von den anderen gästen (meist schulklassen) untergebracht. teilweise ißt man auch separat von den gören.

das tolle ist die planbarkeit. auf www.djh.de kannste dir auf karten die passenden herbergen raussuchen. das angebot reicht von ehemaligen burgen über ddr-nostalgie bis zu wunderbaren see-grundstücken oder fast zu gepflegten ikea-neubauten.

my2cents
elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

TS-Treiber
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 208
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: gute erfahrungen jugendherberge für senioren

#2 Beitrag von TS-Treiber » 14. Jun 2017 22:43

Meinen DJH-Ausweis habe ich immer dabei. In der Herberge im Schloß Augustusburg musste ich ihn nicht mal vorzeigen. :top:
Am "Camino del Norte" haben meine Frau und ich die (deutschen) Ausweise auch schon mal genutzt.

PS. demnächst: "....da fängt das Leben an..." :D
Gruß Roland

Gott gab mir zwei Füße, einen zum Schalten und einen zum Bremsen! (Lucien Paul TTT 2017)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder