Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

Dies & Das
Nachricht
Autor
tulf
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 381
Registriert: 10. Apr 2014 14:54
Typ: Z
Details: 2013, DM04, 2 XT 500
Wohnort: Bonn

Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#1 Beitrag von tulf » 27. Jul 2017 14:20

Hi,

für Reise-Interessierte, die Offroad fahren wollen,
finde ich sehr spannend, das Projekt...

http://www.transeurotrail.org/

In Deutschland git es noch keinen Linesman.
Die Route führt in Deutschland aktuell nördlich an Hamburg vorbei und von Dänemark nach Holland, also
tarmac only, I guess.

vg arnulf
:kleeblatt: -- knowmypoetry -- ?

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 877
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: MJ 2008
Wohnort: Oberbayern

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#2 Beitrag von diekuh » 28. Jul 2017 06:11

Cooler Tip. Download von Slowenien hab ich schon gemacht. :D

VG
Roland

snark
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 484
Registriert: 22. Mai 2015 11:37
Typ: R
Details: BJ 2014
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#3 Beitrag von snark » 28. Jul 2017 09:21

Danke sehr für die Info !

Ein überaus begrüßenswerter Ansatz.

:bia:
snark
Getretener Quark wird breit, nicht stark. Goethe

blackworker
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 144
Registriert: 27. Mai 2013 14:25
Typ: Z

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#4 Beitrag von blackworker » 29. Jul 2017 18:43

Wow!! Geil!!! :shock:

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4290
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#5 Beitrag von Mac » 29. Jul 2017 19:18

Don't ketchup a Bratwurst!!! :evil:
Bild
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

tulf
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 381
Registriert: 10. Apr 2014 14:54
Typ: Z
Details: 2013, DM04, 2 XT 500
Wohnort: Bonn

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#6 Beitrag von tulf » 31. Jul 2017 11:13

Ich habe schon auf die schlechten Fotos hingewiesen,
aber ausser freundlichem Smalltalk
ist leider wenig herausgekommen.
Ich denke eine Offroad-Route im Osten sollte möglich sein,
aber es fehlt eben einfach ein deutscher Linesman, der das übernimmt.
ich wohne zu weit weg - zu weit im asphaltierten Westen.
Viele Grüße Arnulf
:kleeblatt: -- knowmypoetry -- ?

snark
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 484
Registriert: 22. Mai 2015 11:37
Typ: R
Details: BJ 2014
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#7 Beitrag von snark » 31. Jul 2017 11:39

Durchgängige, legale, nicht asphaltierte Strecken im Rhein-Main-Gebiet dürften auch kaum exsisitieren, bei uns wird die Route deshalb nie direkt vorbeikommen können. Aber in Mac Pom könnte ich mir vorstellen, dass man auch eine durchgängige Strecke hinbekommt.

:bia:
snark
Getretener Quark wird breit, nicht stark. Goethe

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4290
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#8 Beitrag von Mac » 31. Jul 2017 22:16

Auch Branden- und Lüneburg haben das Zeug dazu.
Hier ist eben einfach alles verboten und zuasphaltiert und alle 5 Jahre reißen sie die Autobahnen ab und bauen neue drüber, bescheißen Industrie (Abgasmanipulation als das beste Beispiel) und industrielle Landwirtschaft jeden der hier lebt, auf Kosten der Gesundheit aller...
Dieses Deutschland ist ein großer korrupter Misthaufen in dem überall nur eins zählt...
Pfui Spucke!
Die einzigen die sich nicht an geltendes Recht halten sind Hausbesetzer und kulturbereichernde Zuwanderer. Vielleicht noch paar lustige Reichsbürger...
Die wissen eben noch nicht, dass sie das Himmelreich nur dann ererben, wenn sie sich immer schön in die Reihe der Lemminge einfügen und gesenkten Hauptes mit trotten.
An der Illegalität des Befahrens von Wald u Flur ändert mein Zorn aber auch nichts 8)
Das Land ist wohl zu klein... :ideee:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4290
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#9 Beitrag von Mac » 31. Jul 2017 22:33

...und der deutsche Linesman steht sowieso schon mit einem Bein im Knast und und und...
Mit aller Macht werden sie ihn das spüren lassen. Keinen Fuß kriegt der danach wieder auf den Boden.
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 877
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: MJ 2008
Wohnort: Oberbayern

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#10 Beitrag von diekuh » 4. Jun 2018 19:03

Servus.

Gibt es hier im Forum inzwischen noch andere TransEuroTrail'er? Hab mittlerweile eine Teil in Slowenien und eine Teil in Kroatien gefahren. Im Friaul in Italien hab ich quasi auch die interessanten Routen gefahren.

VG
Roland

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 788
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#11 Beitrag von Grimmbart » 4. Jun 2018 19:49

Ich hatte Friaul uns Slo neulich schon als Tracks auf‘m Navi. Da in Norditalien aber so sch*** Wetter angesagt war, bin ich doch lieber den Appenin runter. Wenn man nur weit genug fährt, kommt man sich dort auch auf asphaltierten Straßen wie auf dem TET vor.

Aber es ist nicht aufgehoben...
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

gigabass
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 217
Registriert: 28. Okt 2014 20:50
Typ: Z
Details: + SR 500
Wohnort: Ratingen

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#12 Beitrag von gigabass » 5. Jun 2018 12:31

Komme im Moment nicht wirklich weg, deshalb habe ich vor im Sommer zusammen mit meinem Sohn mal den TET in BE und NL anzusehen. Landschaftlich sicher nicht so reizvoll, aber dafür quasi bei mir ums Eck.
Werde berichten wenn's geklappt hat.

Mash
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 115
Registriert: 23. Nov 2015 12:57
Typ: Z
Details: TT600R
Wohnort: Allgäu

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#13 Beitrag von Mash » 5. Jun 2018 18:36

Hi,

bin zwar keine TET gefahren, aber war letzte Woche in Slowenien und Kroatien (Cres, Krk) unterwegs. Bin total begeistert von Land & Leute. Offroad richtig richtig gut. Vorallem hab ich nicht ein einziges Verbotsschild gesehen...da kann Norditalien mittlerweile einpacken. :|
Audi S2

Belgarda TT600R

XT660Z Ténéré

Der Asphaltboden zittert, es wummert im Ohr, als ich mein junges Herz an einen 1 Zylinder verlor ....

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 877
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: MJ 2008
Wohnort: Oberbayern

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#14 Beitrag von diekuh » 7. Jun 2018 23:19

Krk war ich auch erst mitte Mai. War eine richtig schöne Offroad-Tour. Hab nur ein Verbotsschild gesehen, und hätte es beachten sollen, weil die folgende Strecke nach ca. 5 Kilometern nicht mehr meinen Fahrkünsten entsprochen hat :cry:

Um euch mal für TET Croatia zu begeistern:

Bild

Im Hintergrund ist die Insel Krk 8) 8) Unten am Meer war Sommer. Oben auf rd. 1000 Meter über dem Meer war`s richtig frisch und teilweise stürmisch.

VG
Roland

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 788
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Enduro-Fernreisen: Tran Euro Trail

#15 Beitrag von Grimmbart » 8. Jun 2018 07:33

:top: :top:
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder