sushi on tour mit Trike'n'Trailer

Dies & Das
Nachricht
Autor
sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#1 Beitrag von sushi » 13. Aug 2017 21:36

Hallo

Daten Trike:
Zylinder: 2
Hub: 350mm
Hubversatz: 180°
Bj.: '71
Kühlung: Wasser, leider undicht, Reparatur schwierig und lohnt sich nicht mehr.
Leistung: lässt zu wünschen übrig, war aber billig, es lag noch ein Motor zuhause auf der Couch rum.
Treibstoff: Alles was schmeckt, nur kein Benzin.
Gewicht: zu viel, hoffentlich Tendenz abnehmend.

Reiseland:
Am Amazonas entlang oder so ähnlich, ganz exotische Gegend, Sprachprobleme ohne Ende, ausgefallenes/unbekanntes Essen etc.

Reisedauer:
8 Wochen oder bis der Motor einen Kolbenklemmer hat, akute Gefahr falls zu stark gefordert oder nicht genug geschmiert wird.

https://youtu.be/wcm6-yPNlFE

Gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

pit
Inventar
Inventar
Beiträge: 986
Registriert: 13. Apr 2008 21:14
Typ: R
Wohnort: Maitenbeth

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#2 Beitrag von pit » 14. Aug 2017 15:29

:lol: :top:
Viel glück!!
Wo ist den "Amazonas entlang oder so ähnlich"??
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... er_Schweiz
Pit

Martin G.
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 422
Registriert: 2. Jul 2010 19:33
Typ: Z
Wohnort: wieder daheim

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#3 Beitrag von Martin G. » 14. Aug 2017 17:15

Hui,

viel Spaß mit dem Trike und der Tour!

Gruß
Maddin

Michael R.
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 221
Registriert: 21. Mär 2014 19:22
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: München

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#4 Beitrag von Michael R. » 14. Aug 2017 20:19

Krasses Video. Man meint man hätte Kinski auf dem Floß im Hintergrund vorbei fahren sehen. Pass auf Dich.
Ich muss jetzt erstmal aus Deinen ganzen Island-Clips rausfinden. Fiese Falle...

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 521
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#5 Beitrag von mfw » 14. Aug 2017 21:08

Die Karre klingt komisch. Ich würde sie mal in die Werkstatt bringen.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Joerg_L
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 215
Registriert: 28. Jun 2007 21:51
Typ: X
Details: 2007 orange
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#6 Beitrag von Joerg_L » 14. Aug 2017 21:50

MacGyver?

Bist Du es?

:lol:

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#7 Beitrag von sushi » 15. Aug 2017 09:25

pit hat geschrieben:
14. Aug 2017 15:29
Wo ist den "Amazonas entlang oder so ähnlich"??
Heute geht der Amazunas durch eine wilde Schlucht, auf der Karte lese ich Loreley
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#8 Beitrag von sushi » 15. Aug 2017 09:28

Michael R. hat geschrieben:
14. Aug 2017 20:19
Ich muss jetzt erstmal aus Deinen ganzen Island-Clips rausfinden. Fiese Falle...
Dann klick unten auf der YouTube-Seite ja nicht auf "Weitere laden".
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#9 Beitrag von sushi » 15. Aug 2017 09:30

mfw hat geschrieben:
14. Aug 2017 21:08
Die Karre klingt komisch. Ich würde sie mal in die Werkstatt bringen.
Bergauf wirds noch schlimmer.
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#10 Beitrag von sushi » 27. Sep 2017 10:21

Hallo

8 Wochen sind rum. Bin wieder zuhause, zum 2.Mal.
Total 1300km gefahren, nichts im Vergleich zum Motorrad oder erfahrenen Radfahrern.
Es wurde mehr Ferien mit dem Rad als Radferien.
Habe mal einen anderen Einblick ins Reisen und Landschaften erhalten, langsamer aber intensiver, mal Zeit um etwas für mehr als 2 Sekunden zu beobachten ohne gleich einen Unfall zu verursachen.

Geplant war nichts wirklich, eher eine Vorstellung was ich machen wollte.
Erst mal zum eingewöhnen für 2 Wochen dem Rhein entlang, schön flach.
Dann mit dem Zug nach Norwegen oder Schottland.
Tja, nach 2 Wochen war ich gut eingefahren aber an richtig hügeliges Gelände nicht zu denken.
Also weiter im flachen Gebiet, Richtung Holland.

Am Meer angekommen war noch Zeit übrig aber in den Norden wollte ich nicht mehr.
Also hab ich mich nach meinem anderen Hobby umgeschaut.
Windsurfen, das ich leider nur wie ein Holländer mit Skifahren, im Urlaub, betreiben kann.
Ich wünschte ich hätte mich nie mit diesem Virus infiziert, für mich ist es eine Leidensgeschichte die selten von Erfolg gekrönt ist.
Ich erwische die besten Gebiete bei Flaute, bei meiner Abreise kommt dann der Wind wieder zurück.
Also etwas gesucht und einen Top Spot gefunden, mit kompletter Leihausrüstung und Camping.
https://www.google.ch/maps/place/51%C2% ... 5433?hl=de

So, Wind gut, Wasser nicht mal so kalt, seit 2 Jahren nicht mehr auf dem Brett gewesen, also am 1. Tag nur eine Stunde dann war ich durch.
2. Tag, Wind gut, nach 1 Stunde Sturz im tiefen Wasser, leider nicht, nur 1m tief und voll mit Austern.
Tja, eine ging durch den Surfschuh direkt in den grossen Zehen.
Das wars dann mal mit Windsurfen. Die bereits bezahlten Stunden bekam ich zum Glück vergütet.
Nach 3 Tagen konnte ich wieder einigermassen gehen, dank den steifen Radschuhen mit Click.

Da es dort keinen Zug gab, nur Busse und in die geht mein Trike nicht rein, musste ich noch einen Tag fahren.
Fuhr dann noch 2 Tage, fahren ging besser als gehen, hatte aber eigentlich genug vom Radeln.

Dann in 2 Tagen von Rotterdam mit Regionalzügen, mehr Platz für Fahrräder, nach Hause.

Mit den restlichen 1.5 Wochen wollte ich dann noch mit der Dicken Z, die kleine Z ist abgemeldet, in die Alpen zum Schottern.
Herrlich so leicht die Berge hoch zu ziehen.
Schottern mit der Dicken Z macht keinen Spass, ist irgendwie eine Zwängerei, hab nur Assietta, Sommeiller und Parpaillon gemacht, wollte eigentlich noch auf die LGKS, habs aber gelassen.
Auf Teer sind die mehr PS zur kleinen Z schon ein Unterschied.
Wurden 6 schöne Tage, teils recht kühl aber bis auf den ersten Tag trocken.

Paar Bilder

Trike und Trailer
https://photos.google.com/share/AF1QipO ... 9TUXhQTDhn

Blick auf Mainz
https://photos.google.com/share/AF1QipO ... 9TUXhQTDhn

Camping am Rhein
https://photos.google.com/share/AF1QipO ... 9TUXhQTDhn

Süsses beim Dom in Köln
https://photos.google.com/share/AF1QipO ... 9TUXhQTDhn

So sieht ein Fahrradweg in Holland aus
https://photos.google.com/share/AF1QipO ... 9TUXhQTDhn

Windsurfstation Holland
https://photos.google.com/share/AF1QipO ... 9TUXhQTDhn

Sommeiller
https://photos.google.com/share/AF1QipO ... 9TUXhQTDhn

Parpallion
https://photos.google.com/share/AF1QipO ... 9TUXhQTDhn

gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 813
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#11 Beitrag von Grimmbart » 27. Sep 2017 10:51

Ich lese irgendwie nicht heraus, welches Fazit für dich herausgekommen ist? manchmal macht man ja Sachen, von denen bleibt Erfahrung und an manche Erfahrungen denkt man mit Freude zurück.

So ne richtige Begeisterung hab ich nicht gelesen - deshalb meine Frage.

....dann heißt´s die kleine Z wieder anmelden - oder? ;D
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

OlafHH
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 281
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#12 Beitrag von OlafHH » 27. Sep 2017 11:57

Hallo

Danke für deine Bericht und die Bilder.

Welcher Camingplatz am Rhein war das??
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#13 Beitrag von sushi » 27. Sep 2017 12:16

Grimmbart hat geschrieben:
27. Sep 2017 10:51
Ich lese irgendwie nicht heraus, welches Fazit für dich herausgekommen ist? manchmal macht man ja Sachen, von denen bleibt Erfahrung und an manche Erfahrungen denkt man mit Freude zurück.

So ne richtige Begeisterung hab ich nicht gelesen - deshalb meine Frage.

....dann heißt´s die kleine Z wieder anmelden - oder? ;D
Hallo

Fazit:

Motorrad:
Dicke Z toll für geteerte Pässe, Schottern nein danke, war auch nur eine Notlösung, wollte es mal ausprobieren.
Kleine Z steht seit Island (Juli16) nur rum, hab mich in Island fahrtechnisch gelangweilt, für die kleinen Tracks (nur mit Stanken markiert), die ich dort mal machen möchte, mit Gepäck zu schwer und alleine zu riskant.

Trike:
Jeder Kilometer mit breitem Grinsen im Gesicht :D :D :D , nur nicht Bergauf. :?
Habe komplett umdenken müssen bezüglich "Raum und Zeit" zwischen Motorradtour und Radtour.
Dass man als Radfahrer nicht vorwärts kommt war mir schon bewusst, Reiseberichte von Up- Rädern (Aufrechtes 1 Spur Rad) haben so 100-150 km am Tag.
Das wird aber nur erreicht mit 10h am Tag reine Fahrzeit, früh aufbrechen etc., ich hatte einen Schnitt von 15km/h bei 3-5h Fahrzeit. Hatte Tagesetappen von 40-85 km Strecke aber nicht Luftlinie, da sind es mal 37km bei 67km gefahrener Strecke.
So Kleinigkeiten wie noch schnell 15km zum Essen gehen, auf dem Motorrad kein Problem, wird auf dem Rad halt eine Stunde hin und eine zurück.
Regen, da funktioniert auf dem Trike nichts an Kleidung was auf dem Up funktioniert. Muss noch schauen, eher in Zukunft warme, trockenen Gegenden.

Werde nächstes Jahr wieder losfahren, mal sehen wohin es geht, eigentlich hätte ich ja nach Japan gewollt, geplant kann ich nicht sagen da ich am 20. Juni das erste Mal auf einem Trike sass und am 2.August ging's los, das war selbst für mich etwas knapp, zumal die Muskeln erst aufgebaut werden müssen.

Alles in allem war es toll.
gruss sushi
Zuletzt geändert von sushi am 27. Sep 2017 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#14 Beitrag von sushi » 27. Sep 2017 12:23

OlafHH hat geschrieben:
27. Sep 2017 11:57
Welcher Camingplatz am Rhein war das??
Hallo
https://www.google.ch/maps/place/50%C2% ... 5921?hl=de
gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

OlafHH
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 281
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: sushi on tour mit Trike'n'Trailer

#15 Beitrag von OlafHH » 27. Sep 2017 13:12

Danke für den Link. :zustimm:
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder