Was für Bikes hattet ihr schon ....???

Dies & Das
Nachricht
Autor
cwimm95i
Inventar
Inventar
Beiträge: 915
Registriert: 9. Apr 2012 22:47
Typ: X
Details: 1/4 Meile 13.133sec
Wohnort: Streets of Vienna

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#16 Beitrag von cwimm95i » 26. Sep 2017 18:37

outlaw55 hat geschrieben:
26. Sep 2017 17:16

Irgendwann endet ein Motorradleben; könnte sein, dass die MT die letzte ist ?
Zumindest ist sie die mit Abstand leistungsstärkste Maschine, die ich je mein Eigen nannte.... ;D
Die MT09 wird wohl auch mein nächstes Projektbike :)

Ich hab bisher noch kein einziges negatives Feedback darüber gehört.
Kennst du bekannte Mängel ?
Schonmal Feld/Schotterwege damit gefahren ?

Grüsse Chris
Yamaha XT660X and Honda MSX Stunt - VIDEO
Yamaha XT660X Wheelies, Burnout, Jumps - VIDEO
Yamaha XT660X 1/4 Meile Rennen - VIDEO
PROJECT XT700X - LINK

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 538
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#17 Beitrag von mfw » 26. Sep 2017 19:04

MT-09: Das Fahrwerk ist eine Katastrophe und vor dem 17er Modell die Gasannahme auch.

Aber sehr geiler Motor!!!! Und für den Preis ist das Bike echt super. Ich überlege, ob eine MT-09 irgendwann auch für mich in Frage kommt. Der Preis ist imho günstig genug, dass da noch Geld übrig bleibt für schwedisches Gold und das Mapping kriegt man auch gefixt, wenn man nicht 2017er oder später kaufen möchte.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Richard
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 87
Registriert: 23. Aug 2017 18:10
Typ: R
Details: 2004

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#18 Beitrag von Richard » 26. Sep 2017 19:32

Also ich habe ja die MT 09 Tracer,und für diese Motorrad habe ich meine Heiß Geliebte R1 Verkauft und das sagt schon alles oder ???
Das Motorrad ist absolut top,wenn manche auch am Fahrwerk rum Motzen die hätten mal mit einer alten Z 900 Unterwegs sein sollen.
Der Motor ist echt Top,was ich nicht so toll finde ist Einfach die Verarbeitung zu den Älterern Bikes aber das ist ja auch Normal weil alles Billig,Billig sein muß.
No Bike,No Live

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 855
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#19 Beitrag von Grimmbart » 26. Sep 2017 20:01

outlaw55 hat geschrieben:
26. Sep 2017 17:16
- eine Hercules K50 -> ca. 1972-1974 (war damals noch Klasse IV - die Älteren kennen diese FS-Klasse noch 8) )
Du bist ja uralt :mrgreen: ;D
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

HondaBiker
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 207
Registriert: 18. Jun 2009 11:09
Typ: R
Details: Honda CTX1300
Wohnort: Geestland
Kontaktdaten:

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#20 Beitrag von HondaBiker » 26. Sep 2017 21:46

RalRam hat geschrieben:
24. Sep 2017 21:38

So ein Teil steht immer in der Nähe der Hannoverschen Markthalle.
Aufgefallen ist es mir weil ich das Ding *hust* hässlich wie die Nacht finde.

Wie ist die Charakteristik von dem Ding? So eine Art Cruise-Tourer? Fährt es sich so schwer, wie es aussieht? Ist ja ganz schön groß das Ding.
Tja die Geschmäcker sind zum Glück verschieden, mir gefällt die Honda CTX1300 sehr gut.
Wer mehr über dieser Motorrad erfahren möchte kann sich ja mal in meinem Forum umsehen.
Hier ist der Link dorthin. http://ctx1300.forum-aktiv.com/

Gruß, Andreas

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4316
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#21 Beitrag von Mac » 26. Sep 2017 22:19

Ich finde, dass die CTX eine abgespacete, geile Kiste ist. 8)
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Dieter
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 183
Registriert: 8. Sep 2013 17:05
Typ: X
Details: 05er

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#22 Beitrag von Dieter » 27. Sep 2017 01:25

mfw hat geschrieben:
26. Sep 2017 19:04
MT-09: Das Fahrwerk ist eine Katastrophe und vor dem 17er Modell die Gasannahme auch.

Aber sehr geiler Motor!!!! Und für den Preis ist das Bike echt super. Ich überlege, ob eine MT-09 irgendwann auch für mich in Frage kommt. Der Preis ist imho günstig genug, dass da noch Geld übrig bleibt für schwedisches Gold und das Mapping kriegt man auch gefixt, wenn man nicht 2017er oder später kaufen möchte.
Hab mich da auch mal umgehört. Für runde 1200€ abgestimmt auf Fahrer + Einsatzgebiet bekommt man die umgebaut.

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1082
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#23 Beitrag von outlaw55 » 27. Sep 2017 08:22

Zum Alter:
Grimmbart hat geschrieben:
26. Sep 2017 20:01
Du bist ja uralt :mrgreen: ;D
Jau - so isses ! Deshalb schwadronier' ich ja hier auch schon über das Ende eines Motorradlebens.... :wink:

Zur MT:
Das mit dem Fahrwerk und einem ruppigen Mapping (zumindest die früheren Baujahre) kann ich dem Hörensagen nach bestätigen; nicht aus eigener Erfahrung, sondern weil im MT09-Forum öfters mal darüber gepostet wird.
Ich selbst kann diesen Eindruck nicht bestätigen; liegt aber vielleicht auch an meiner Fahrweise...?
"Aufrüsten" - siehe Beitrag "Dieter" - geht immer !

Meine MT geht butterweich und wenn man wirklich mal am Gasgriff zieht, ist es phänomenal, was der Motor selbst im Standardmodus raushaut.
Motorrad und Anschaffungspreis stehen in einer wirklich guten Relation; außerdem ist der Wertverlust selbst nach 2 oder 3 Jahren sehr überschaubar.
Manche Gebrauchte werden sogar über Neupreis angeboten !
Wer gerne schraubt: An- und Umbaumöglichkeiten ohne Ende; allerdings vieles schwerer zugänglich als an der XT.
Ich habe mich bisher mehr auf optische Gimmick beschränkt.
Bild
___________________________
Wer länger lebt ist kürzer tot

fennek
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 101
Registriert: 17. Dez 2015 19:11
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: Madrid

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#24 Beitrag von fennek » 27. Sep 2017 18:56

1. Mopped 1977: Suzuki 250 T20
Yamaha RD 250 mehrere Luft und LC
Montesa Cota
Moto Guzzi 850 Le Mans II
Yamaha XT600 Tenere die 1.
Honda XL185
Yamaha XT600 2KF
Yamaha TT350
Honda Africa Twin 750
Suzuki DR350
KTM 640 LC4
KTM 540 SXC eine Bombe viel zu gefährlich!
Honda XR400
BMW R1150GS
BMW R1200GS die 1.
BMW F800GS
BMW R1200GS die 2.
BMW R80 G/S Bj. 81 restauriert
Benelli 500LS restauriert und umgebaut als Cafe Racer
und heute stehen noch in der Garage:
Yamaha XT660Z Tenere
BMW R1200GS (stillgelegt seit 1,5 Jahren)
Yamaha XT600Z Tenere Bj. 87 voll restauriert

robert
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 138
Registriert: 20. Mai 2012 11:24
Typ: Z

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#25 Beitrag von robert » 27. Sep 2017 21:54

Das erste gescheite war eine HRD 80 RPE. Und die hab ich nach über 3 Jahrzehnten immer noch.
Dann hatte ich mal eine Hercules K 125. Genau genommen hatte ich sogar 2, die eine in Reserve. Aber die haben mir eigentlich gar nicht so richtig gehört. Die waren ganz grün. Ich damals auch.
Mit Stollenreifen und ohne Nummernschild ausserdem noch ein Dreirädchen mit 500er Jawa-Motor(en).
Ansonsten hatte ich nur Strassen-Böcke (für die sich hier wohl kaum einer so richtig interessiert...) Die meisten davon habe ich auch immer noch, dem roten 07er sei dank.

etzi83
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 32
Registriert: 20. Okt 2015 00:10
Typ: X

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#26 Beitrag von etzi83 » 27. Sep 2017 22:04

1998-2003
-Simson Kr51/1 , Sr50 , S51 Enduro , S70 Enduro
-Mz Ts 150

lange Pause


2015-
-Xt660x

fennek
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 101
Registriert: 17. Dez 2015 19:11
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: Madrid

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#27 Beitrag von fennek » 27. Sep 2017 22:14

fotos von den Simsons wäre geil!

etzi83
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 32
Registriert: 20. Okt 2015 00:10
Typ: X

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#28 Beitrag von etzi83 » 27. Sep 2017 22:35

muss ich die tage mal schauen ob ich da noch was finde... fotos waren damals bei uns noch nicht digital :mrgreen:

die mopeds waren alle zur damaligen zeit zeitgemäß umgebaut, vorn tief hinten hoch und bei den s51/s70 obergurt hoch gebogen.

mfg

gigabass
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 238
Registriert: 28. Okt 2014 20:50
Typ: Z
Details: + SR 500
Wohnort: Ratingen

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#29 Beitrag von gigabass » 28. Sep 2017 08:51

Wenn ich mir so ansehe was ihr schon alles hattet ... da ist meine Liste eher mickrig:

79-81 Kreidler Florett (Für den V-er Führerschein brauchte man damals nur eine theoretische Prüfung beim TÜV, ohne Fahrschule, für knappe 40 Mark) - gekauft für 300, verkauft für 400.
81-83 Honda CM 185T

Beide weniger weil ich damals so großen Spaß am Moped gehabt hätte oder die Kisten so toll fand, sondern einfach um von A nach B zu kommen (und ja, auch Urlaubsfahrten in Europa) - Auto konnte ich mir als Schüler nicht leisten.
Später hat Omma mir dann ein Auto samt Versicherung geschenkt - da war's dann erst mal lange vorbei mit Moped (passte auch besser die Bassanlage rein).

seit 2008: SR 500
2014 Triumph Thunderbird Sport. Finde ich nach wie vor ein schönes Moped, bin ich aber nicht mit warm geworden, deshalb ->
seit 2014: Z

kev94
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 200
Registriert: 31. Mär 2014 12:15
Typ: R
Details: Mj. 2007

Re: Was für Bikes hattet ihr schon ....???

#30 Beitrag von kev94 » 28. Sep 2017 14:45

gigabass hat geschrieben:
28. Sep 2017 08:51
Wenn ich mir so ansehe was ihr schon alles hattet ... da ist meine Liste eher mickrig:
Da ist meine Liste noch mickriger: :lol:
2010-2012: Kreidler 125 Enduro
seit 2012: R

Ansonsten stehen noch eine Africa Twin XRV 750 und eine KTM 990 Adventure von meinem Vater in der Garage, die ich bei Bedarf auch fahren könnte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder