Wichtige Info für alle ambitionierten Fahrer

Dies & Das
Nachricht
Autor
Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4378
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Wichtige Info für alle ambitionierten Fahrer

#16 Beitrag von Mac » 5. Okt 2017 17:49

Waaas? Du trainierst für Raserei?
Man kann auch langsam durch die Kurve, so das du immer sicher fährst. Von hinten kann auch nichts kommen, weil das ja verboten ist, zügig zu fahren.
Wenn vor der Kurve nichts im Rückspiegel ist, kann in der Kurve auch nicht hinter dir sein.
Am besten, wir "füßeln" ab sofort durch Kurven...
Perfekt!


...what a wonderful world this would be.
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

cwimm95i
Inventar
Inventar
Beiträge: 915
Registriert: 9. Apr 2012 22:47
Typ: X
Details: 1/4 Meile 13.133sec
Wohnort: Streets of Vienna

Re: Wichtige Info für alle ambitionierten Fahrer

#17 Beitrag von cwimm95i » 6. Okt 2017 15:12

Soll doch jeder tun und machen was er will, solang er dabei nicht andere gefährdet oder jemanden belästigt.

Ich fahre auch nicht "normal".... aber nur dann wenn ich keine Gefahr für andere darstelle.

Wenn ich auf der Autobahn 170 fahren will und weit und breit kein anderer Verkehrsteilnehmer zu sehen ist.... warum nicht ?!

Grüsse Chris
Yamaha XT660X and Honda MSX Stunt - VIDEO
Yamaha XT660X Wheelies, Burnout, Jumps - VIDEO
Yamaha XT660X 1/4 Meile Rennen - VIDEO
PROJECT XT700X - LINK

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4378
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Wichtige Info für alle ambitionierten Fahrer

#18 Beitrag von Mac » 6. Okt 2017 15:15

Das einzuschätzen, du gar nicht in der Lage bist, junger Jedi.
Dafür der große Rat für dich entscheidet.
Alles richtig er macht.
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder