Man hatte ich heute Spaß...

Dies & Das
Nachricht
Autor
WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 696
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Man hatte ich heute Spaß...

#1 Beitrag von WOR-XT 8 » 26. Okt 2017 05:59

NACHDEM ich heute die Kette gespannt habe ist mir nach ca. 3 Km folgendes passiert:

Bild

Natürlich in der Kurve und mitten in der Walachei... zum Sturz kam es glücklicherweise, trotz blockiertem Hinterrad, nicht - dafür stand ich dann mitten auf der Strasse.

Kette zwischen Schwinge und Radnabe verklemmt. Nix geht mehr... :wix:

Nix mehr vor, nix mehr zurück. Warnblinker an. Abgestiegen und schau mir das Schlamassel an. Ich hab dann lange und laut geschrieen, ging mir aber dennoch danach nicht besser.

Da kommt Vollgas ein BMW an. Kommt mit Vollbremsung kurz hinter mir zu stehen und hupt. Ich zeig ihm auf mein Moped und den Vogel - darauf Dauerhupen vom BMW. Kein Witz. Bin dann auf ihn zugegangen und der Depp gibt Vollgas, überfährt mich fast und fährt mit Vollgas an mir und meiner Ténéré vorbei.

Bin mir nicht sicher, könnte mir aber ganz gut vorstellen, dass dieses Ar§chloch mich noch wegen Wegelagerei anzeigt. Ein Gutachten bzgl. Traumatisierung vor dem bösen, dicken Mann hat er sich sicher schon ausstellen lassen...

Hab dann meinem Koffer abgebaut und von mir gut entfernt mitten auf die Strasse gestellt, damit ich wenigstens höre wenn der nächste Depp kommt und den Koffer überfährt bevor er mich erwischt.

Aber der nächste Depp war schlauer, der kam mit dem Fahrrad und hat mir dann mit seinen gefühlten 3,0 Promille ganz tolle Tipps für die Reparatur gegeben. Gaaanz großes Kino. In Farbe und bunt!!!

Das einzige was in diesem Moment noch gefehlt hat, war ein Temperatursturz mit Schneetreiben...

Hab dann die Kette mit Bordmittel wieder eingefädelt und nochmals nachgespannt. Ausgeschaut hab ich danach wie Sau, doch an die Optik von meinem neuen Chef auf dem Fahrrad kam ich noch immer nicht ran.

Bier hatte er natürlich auch nicht mehr dabei, aber dafür viele tolle Tipps, wie z.B.:

- 5L bleifrei und dei Problem löst sich in Rauch auf
- Wenn i du war dad i´s anders macha
- Oiso a GS hätt an Kardan

Hab mir dann kurzzeitig überlegt wie lange ich wohl als Ersttäter für Totschlag im Affekt sitzen würde und bin zu dem Schluss gekommen, dass wohl 3 Jahre dafür definitiv zu viel sind.

Als ich fertig war hab ich meinen Koffer wieder montiert, "Cheffe" keine aufs Maul gehauen, obwohl ich echt Lust darauf verspürte, und bin ganz friedlich wieder von dannen gezogen.

Man hatte ich Spaß...
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

pit
Inventar
Inventar
Beiträge: 979
Registriert: 13. Apr 2008 21:14
Typ: R
Wohnort: Maitenbeth

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#2 Beitrag von pit » 26. Okt 2017 06:30

Ned schlecht.
Viel Spass no.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 785
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#3 Beitrag von Grimmbart » 26. Okt 2017 08:50

Deine Geschichte liest sich sehr amüsant. Was einem so alles widerfahren kann, wenn man beim Kette spannen schlampert.


...zum Glück hab ich keinen Chef.... :mrgreen:
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

OlafHH
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 281
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#4 Beitrag von OlafHH » 26. Okt 2017 10:53

O Mann, das braucht nicht jeder. Aber gut das du wieder weiter fahren konntest.

Ich drücke dir und uns allen, dass du nicht wieder und wir nicht in solche Situation kommen.

Schön geschrieben.
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

squirrelman
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 129
Registriert: 17. Sep 2015 21:18
Typ: R
Details: 2007
Wohnort: Österreich, Spittal/Drau und Graz

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#5 Beitrag von squirrelman » 26. Okt 2017 11:16

Gott sei dank hattest du keinen Unfall.
Da hattest es mit diesen zwei Vögeln wirklich nicht einfach :lol:
Aber sag mal warum sieht keine Kette so rostig aus? Wasn da los?

Dieter
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 183
Registriert: 8. Sep 2013 17:05
Typ: X
Details: 05er

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#6 Beitrag von Dieter » 26. Okt 2017 12:59

Die sieht nicht sehr gesund aus.

Bouncers
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 334
Registriert: 17. Nov 2013 17:49
Typ: Z
Details: 2008

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#7 Beitrag von Bouncers » 26. Okt 2017 18:39

WOR-XT 8 hat geschrieben:
26. Okt 2017 05:59
NACHDEM ich heute die Kette gespannt habe ist mir nach ca. 3 Km folgendes passiert:

Bild

Die Ursache allen Übels? :ideee:

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 504
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#8 Beitrag von mfw » 26. Okt 2017 19:13

Ich find die Autofahrer, die erst hupen und dann flüchten, wenn man absteigt um ihnen mal Guten Tag zu wünschen und zu fragen wo der Schuh denn drückt, auch immer wieder Klasse.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Lippe
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 333
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#9 Beitrag von Lippe » 26. Okt 2017 19:17

Bernd, Bernd, Bernd.......du machst ja wieder Sachen!! :shock: :? :roll:


Bisl Kettenschmiere gefällig?

:versteck:

:unknown:
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1984
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#10 Beitrag von der XTXrider » 27. Okt 2017 18:43

:lach: :lach: :lach: hab ich gerade beim Lesen gefeiert...

Gott sei Dank hats dich nicht gemault. Deine beiden Patienten waren ja mal nur geil. Bei dem BMW könnte man mal über gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr nachdenken oder vllt doch einfach aufs Maul ;D

Dann lass dir jetzt mal das Bierchen schmecken.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4288
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#11 Beitrag von Mac » 28. Okt 2017 10:26

Herrlicher Bericht :lol:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 696
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#12 Beitrag von WOR-XT 8 » 31. Okt 2017 02:46

Servus zusammen,

erst mal Danke für die rege Anteilnahme!

Der Schuldige wurde zwischenzeitlich auch gefunden. Wieder erwarten ist es nicht die Aura von Cheffe, sondern das Radlager vom Kettenblatt Träger...

Das Ding hört sich an wie ein sehr grobes Mühlwerk und ist zwischenzeitlich selbst trotz MP3-Player - den ich gerne während der Fahrt nutze - nicht mehr zu überhören.

Das Kettenblatt wackelt auch wie ein Kuhschwanz beim Almabtrieb...

Ich konnte es zwar erst nicht nachvollziehen, da mir ja NACH DEM KETTENSPANNEN die Kette runtergesprungen ist.

Jetzt schon.

Wenn Die Kette akkurat gespannt ist und die Achse gerade festgezogen ist, dann springt die Kette durch den Anzugsdrehmoment, des Motors beim Beschleunigen, raus. Ist die Achse leicht schief (rechts < links gespannt) funktioniert es. Also bis jetzt noch.

Klingt komisch - ist aber so. :shock:

Werde jetzt mal wieder OTR reich machen und mich ärgern, da ich eigentlich den Kettensatz erst nach dem Winter wechseln wollte.

Gut, versaue ich mir halt den Winter gleich meinen neuen Kettensatz.

:shiet:


@Lippe: Geschmiert war die Kette sicher mehr als genug. Nach der Entwirrung und Montage der Kette ab ich ausgeschaut wie der Sarotti Mohr nach einem Moorbad.
Cheffe meinte Sinngemäß: "Du schaugst aus wia a Sau und o´tenzt host di a!"

@all: Wenn man nur eine Sturmhaube zum abwischen der Hand hat, sollte man die nicht mehr aufsetzen. Auch wenn es irgendwann bitter kalt wird. Nein, tut das nicht! :nein:
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 785
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#13 Beitrag von Grimmbart » 31. Okt 2017 10:46

Klingt immer noch gut :mrgreen:

Kettensätze gibts auch woanders. Da muss man nicht in die Apotheke.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 696
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#14 Beitrag von WOR-XT 8 » 31. Okt 2017 11:33

Schon klar, aber als notorisch fauler Mensch finde ich nix günstigeres...

Außerdem hab ich mich zwischenzeitlich für die "große Hafenrundfahrt" entschieden, da das alles je länger/intensiver ich´s anschaue immer schlimmer ausschaut.

Sprich:
- Beide Radlager und Kettenblatt-Träger-Lager NEU
- Alle drei Simmeringe NEU
- 525er Kettensatz 14/47 NEU
- Ruckdämpfer NEU
- Untere Kettenspannrolle NEU
- Muttern und Bolzen für Kettenblatt-Träger NEU
- Schwinge: Abrieb abfeilen und partiell lackieren
- Kettenblatt-Träger: Abrieb abfeilen
- Gleich noch neue Winterreifen (Mitas E09)???

Ich will definitiv die nächsten 20.000 Km bis auf Kette spannen meine Ruhe haben!!!

Über günstige Teilequellen bin ich natürlich sehr dankbar! :ja:
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4288
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Man hatte ich heute Spaß...

#15 Beitrag von Mac » 31. Okt 2017 13:02

Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder