XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

Dies & Das
Nachricht
Autor
Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 904
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#1 Beitrag von Grimmbart » 28. Mai 2018 15:10

Gruezi miteinand, ;D

nachdem in dem anderen Faden noch ein Fragezeichen in der Überschrift war, hier der Faden, in dem all´diejenigen, die diese heroischen Aufgaben angegangen oder sogar erfüllt haben, posen oder posten können. :mrgreen:

Zur Erinnerung:
1. Maximale Höhenmeter an einem Tag. Kontrolle: GPX-Datei. (7 Votes)

2. Über der Baumgrenze fahren (6 Votes)

3. Bei Minustemperaturen fahren (8 Votes)

4. Die Alpen überqueren (6 Votes)

5. Dreckigste XT (9 Votes)

6. Größter Fliegenklatscher (13 Votes)

7. Nutzlosestes verbautes Zubehör (7 Votes)

8. Die abenteuerlichste Reparatur mit Kabelbinder, Tape, o.ä. (6 Votes)

9. Die grösste Menge Bier, die auf einer XT transportiert werden kann (7 Votes)

10. Die meisten überholten BMW R1200GS auf einem Pass deiner Wahl mit Videobeweis (7 Votes)

Los geht´s!
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 904
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#2 Beitrag von Grimmbart » 28. Mai 2018 15:20

Ich fang dann mal an:

1. Höhenmeter an einem Tag
Bild
9462 Höhenmeter - is okay oder?

2. Über der Baumgrenze
Bild
Minustemperaturen warens (leider) nicht. Es hatte noch 4° Celsius.

3. Alpenüberqerung
Selbstredend

5. Dreckigste:
Noch nicht
Bild
ich arbeite dran

10. überholte GS´en:
Gilt auch: eine AT und eine GS?
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 679
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#3 Beitrag von sd-skipper » 28. Mai 2018 17:30

Respekt!
Du hast die Gnade des alpennahen Wohnens.
Für 9000 Höhenmeter müsste ich 90 mal den höchsten Hügel bei uns im Münsterland rauf und runter fahren!!
Deshalb fällt für uns Flachländer die challenge wohl aus!
Viel Spaß auf jeden Fall und Grüße in den Süden!!

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 904
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#4 Beitrag von Grimmbart » 29. Mai 2018 07:16

Da gibt´s doch genug Punkte, die mit Bergen nix zu tun haben. 3,5,6,7,8,9 :ja:
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 679
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#5 Beitrag von sd-skipper » 29. Mai 2018 18:02

Aha. Dachte man müsste alle erfüllen.
Aber im Moment ist hier Unwetter.
Gibts auch ein Punkt für "Ängstlich zuhause sitzen und hoffend as der Keller nicht absäuft"?? :shock:

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 559
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#6 Beitrag von mfw » 30. Mai 2018 07:54

Wir hätte noch tiefste Wasserdurchfahrt machen sollen. Vielleicht im nächsten Jahr.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 904
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#7 Beitrag von Grimmbart » 30. Mai 2018 08:09

Bevor wir uns über neue Challenges Gedanken machen, wäre es ja interessant, ob mehr als ein User des Forums mitmacht.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4341
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#8 Beitrag von Mac » 30. Mai 2018 21:21

Warts ab. Ich knaupel schon an einer Lösung...
Ist aber schwierig in der Umsetzung... :ideee: :wix:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

silvester751
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 7
Registriert: 19. Okt 2017 10:12
Typ: X
Details: 2004

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#9 Beitrag von silvester751 » 2. Jun 2018 00:27

Bei -12 Grad um 5 Uhr in der Früh in die 'Arbeit gefahren

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4341
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#10 Beitrag von Mac » 2. Jun 2018 22:53

Am 1. Juni? Wo arbeitest du? :biggrin:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

silvester751
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 7
Registriert: 19. Okt 2017 10:12
Typ: X
Details: 2004

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#11 Beitrag von silvester751 » 3. Jun 2018 13:52

in Österreich, wir haben die Alpen. Gletscher - ewiges Eis :ja:

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4341
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#12 Beitrag von Mac » 3. Jun 2018 18:05

Wie unfair :shock:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 904
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#13 Beitrag von Grimmbart » 4. Jun 2018 09:22

Habe am Wochenende in der Zeitung gelesen, dass zur Zeit die 0°-Grenze bei 3600 m leigt. Da hat der Kollege einen ganz schön hohen Pass genommen. Muss so 5000 m hoch gewesen sein.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 892
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#14 Beitrag von sushi » 4. Jun 2018 11:33

Grimmbart hat geschrieben:
4. Jun 2018 09:22
Muss so 5000 m hoch gewesen sein.
Zwei Challenges auf einmal erfüllt.
:ideee:
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

pitts-333
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 414
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: XT-Challenge - Ich habe die Herausforderung angenommen!

#15 Beitrag von pitts-333 » 4. Jun 2018 16:32

nein , drei Challenges , weiteste anfahrt zum pass ......in europa gibt es keinen in der höhe :lol:
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder