kontrolle ruckdämpfer

Zubehör, Fahrzeugpflege, Schutzkleidung, Helme etc
Nachricht
Autor
paddisaar
Inventar
Inventar
Beiträge: 983
Registriert: 6. Nov 2011 10:57
Typ: X

Re: kontrolle ruckdämpfer

#16 Beitrag von paddisaar » 27. Apr 2013 11:21

Hi Paul,

hab ich mich verärgert angehört? Dann bitte ich um Verzeihung, war nicht meine Absicht. Ich weiß doch, daß Du en Lieber bist. Ist doch klar, wenn man drückt wie ein Ochse (manche schaffen´s womöglich das Moped mit eingelegtem ersten Gang vor zu schieben :) ), dann ist es Blödsinn.
:bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia:
Viele Grüße :francais:Patrick

joerg-x
Inventar
Inventar
Beiträge: 961
Registriert: 13. Jun 2011 07:07
Typ: X
Details: bj.2010 rot
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: kontrolle ruckdämpfer

#17 Beitrag von joerg-x » 27. Apr 2013 20:26

hallo,
hab gerade mal geschaut wegen ruckdämpfer,
werde sie wohl bei louis holen, und beim reifenhändler montieren
lassen, da selbst unbegabter schrauber.
grüsse jörg
fehlende motorleistung wird durch wahnsinn des fahrers ersetzt,
jetzt nicht mehr, da MT-09!

hai
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 116
Registriert: 22. Dez 2014 11:35
Typ: R
Details: 2007

Re: kontrolle ruckdämpfer

#18 Beitrag von hai » 31. Aug 2016 18:07

Hi, hat einer eine Anleitung zum RD Austausch? Oder einfach Rad raus, Kettenrad ab, Gummis wechseln?
Versuchsfahrer

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3971
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: kontrolle ruckdämpfer

#19 Beitrag von InkaJoe » 31. Aug 2016 18:31

Einfach Rad raus. Dann kommt Dir der Kettenblatttraeger schon entgegen.
Gummis raus, reinigen, neue Gummis rein (eventuell mit etwas Silikonpaste einstreichen),
zusammenbauen, fertig.

salu2,
Joe
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

hai
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 116
Registriert: 22. Dez 2014 11:35
Typ: R
Details: 2007

Re: kontrolle ruckdämpfer

#20 Beitrag von hai » 1. Sep 2016 18:19

Danke Dir, das ging ja zügig.
Kennt wohl einer hier Einen, der Speichen neu einziehen kann, meine sind nicht mehr so schön.
VA ist wohl das Beste. Aber keiner hat jetzt im Sommer Bock auf so eine Arbeit und was das kosten kann, weiß ich auch nicht. Satz neue kostet ca. 80 €. Aber hier im Sauerland...... Gruß gert
Versuchsfahrer

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 658
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: kontrolle ruckdämpfer

#21 Beitrag von Franki » 1. Sep 2016 22:26

Menze in Hagen, bei Dir umme Ecke

hai
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 116
Registriert: 22. Dez 2014 11:35
Typ: R
Details: 2007

Re: kontrolle ruckdämpfer

#22 Beitrag von hai » 3. Sep 2016 20:41

hab die RD gewechselt. Hätt bad einen Herzinfarkt bekommen, alleine, ist das schwer, Rad wieder anheben, damit man die Achse wieder reinkriegt, dann fallen die Hülsen dauernd raus..... echt Respekt vor den Schraubern, dann die Scheiß Abstandshülsen, müssen zwischen Bremssattel und Schwinge durch, komisch aber irgendwie gings. Besser mit nem Kran, da kann man das Hinterrad wieder ein bischen ablassen....
Versuchsfahrer

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3971
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: kontrolle ruckdämpfer

#23 Beitrag von InkaJoe » 3. Sep 2016 22:20

Uebung macht den Meister! ;D
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

gigabass
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 238
Registriert: 28. Okt 2014 20:50
Typ: Z
Details: + SR 500
Wohnort: Ratingen

Re: kontrolle ruckdämpfer

#24 Beitrag von gigabass » 4. Sep 2016 14:31

Ich habe einen Holzbalken, der zufällig die richtige Dicke hat, unters Rad geschoben. Erleichtert die Montage ungemein, auch ohne weitere helfende Hände.

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 888
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: kontrolle ruckdämpfer

#25 Beitrag von sushi » 4. Sep 2016 15:35

gigabass hat geschrieben:Ich habe einen Holzbalken, der zufällig die richtige Dicke hat, unters Rad geschoben. Erleichtert die Montage ungemein, auch ohne weitere helfende Hände.
Hallo

Ich mache das selbe, nur bei dem anderen Rad.
Irgend etwas unterlegen damit die Höhe von Rad/Achse passt.
Nicht das Rad zum Motorrad bewegen, sondern das Motorrad zum Rad. :)

gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

hai
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 116
Registriert: 22. Dez 2014 11:35
Typ: R
Details: 2007

Re: kontrolle ruckdämpfer

#26 Beitrag von hai » 11. Sep 2016 16:08

Man braucht doch einfach nur das Kettenblatt hin und her bewegen, wenns viel Spiel ist, sind die RD s platt. Bei meiner bei 31000 km.
Aber ich hab mir einen abgewürgt beim Einbau des mit neuen RD s bestückten Hinterrades. Alleine und nur mit dem Schwingenmotorradheber, das war ein Gefummel, weil die Abstandshülsen immer wieder rausfielen. Mit der rechten Hand das Rad anheben, mit der linken die Steckachse ansetzen, dann fehlt noch eine Hand für die blöden Hülsen, die ja nur ganz wenig in der Nabe stecken. Rechts hat man ja nicht viel Platz bei der Schwinge und dem Bremssatttel, den hab ich dann abgemacht und nur mit Mühe wieder draufbekommen.Aber jetzt schaltet es sich viel weicher.
Aber das mach ich nicht nochmal alleine.
Versuchsfahrer

cwimm95i
Inventar
Inventar
Beiträge: 915
Registriert: 9. Apr 2012 22:47
Typ: X
Details: 1/4 Meile 13.133sec
Wohnort: Streets of Vienna

Re: kontrolle ruckdämpfer

#27 Beitrag von cwimm95i » 12. Sep 2016 11:55

Gabs nicht mal im englischen Forum einen thread über Polyurethane nachbauten der Ruckdämpfer, die etwas härter sind und länger halten sollen ?

Hat jemand eine Idee wo man die herbekommt ?

Grüße Chris
Yamaha XT660X and Honda MSX Stunt - VIDEO
Yamaha XT660X Wheelies, Burnout, Jumps - VIDEO
Yamaha XT660X 1/4 Meile Rennen - VIDEO
PROJECT XT700X - LINK

thund3rbird

Re: kontrolle ruckdämpfer

#28 Beitrag von thund3rbird » 12. Sep 2016 11:59

Lieber verschleißt mir der Ruckdämpfer als das Getriebe. Da ist ne Reperatur deutlch aufwendiger.

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3971
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: kontrolle ruckdämpfer

#29 Beitrag von InkaJoe » 12. Sep 2016 23:20

quote:
Gabs nicht mal im englischen Forum einen thread über Polyurethane nachbauten der Ruckdämpfer, die etwas härter sind und länger halten sollen ?
unquote

Hier kannst Du Dich schlau machen:
http://www.xt660.com/showthread.php?t=2 ... ush&page=2
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder