Spikes selber machen?

Rund um die XT 660 X, R & Z
Nachricht
Autor
sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 890
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Spikes selber machen?

#16 Beitrag von sushi » 3. Dez 2017 09:33

WOR-XT 8 hat geschrieben:
3. Dez 2017 01:12
@sushi: Wo hast Du eigentlich die Spikes her und wie lange halten die auf Strasse mit mäßig Schnee?
Hallo

(Dachte ich hab schon mal einiges geschrieben aber finde es nicht, trotz Sufu)

Ich habe 2 Touren gemacht, total ca. 3000km auf Spikes.

Für die erste habe ich vorgefertigte Spikesreifen gekauft. http://www.mc-reifen.de
1.Tour Dezember 2014
https://www.google.ch/maps/dir/Oslo,+No ... !3e0?hl=de

Nach der Tour war der Hinterreifen zerstört.
Genau genommen erst nach der Fahrt auf Eis, auf dem letzten Stück nach Göteborg bei ca.100kmh auf Teer.
Am Morgen war er noch top und am Abend hin. :cry:
Morgen letzter Tag auf Schnee https://www.youtube.com/watch?v=kPFVJctkhvk
Wieder was gelernt.
Bild

2.Tour Februar 2016
https://www.google.ch/maps/dir/Oslo,+No ... !3e0?hl=de

Für die nächste Tour habe ich den Hinterreifen selber gemacht.
Mitas C02 mit Schraubspikes 1500 von http://www.best-grip.com/site/en/prodot ... -prodotti/
Der Gesamtpreis ist so zwar höher aber wenn wieder die Mittelreihe defekt ist kann man entweder neue Spikes reinschrauben oder alle guten rausschrauben und nur den günstigen MX Reifen ersetzten.

Auf Schnee und Eis halten die Spikes ewig, auf Teer nicht so lange, je nach Geschwindigkeit.

Vergleich:
Vorderreifen, die Spikes nach ca. 3000km werden immer dünner aber nicht wirklich kürzer
Bild
Könnte noch eine weitere solche Tour machen.

1.Hinterreifen nach ca.1400km und auf Teer 80-100kmh
Bild
Hinüber :cry:

2.Hinterreifen nach ca.1600km und auf Teer max. 60-70kmh
Bild
Könnte nochmals los oder die mittleren Spikes ersetzen.


gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 757
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Spikes selber machen?

#17 Beitrag von WOR-XT 8 » 3. Dez 2017 15:25

Danke für die Info!
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder