Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

Rund um die XT 660 X, R & Z
Nachricht
Autor
Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 782
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#196 Beitrag von Grimmbart » 14. Mär 2017 12:13

Wenn dich das Surren viertausend Kilometer nicht gestört hat, kann´s nicht so schlimm sein. Funktioniert ja wohl auch - könntest du sonst noch schreiben?
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1983
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#197 Beitrag von der XTXrider » 14. Mär 2017 20:01

Ich habe vorn auch Sinter drauf aber ein zurrendes Geräusch habe ich nicht. Gut ich habe auch gleich die Scheiben mit neu gemacht und ja, am Anfang hatte ich auch ein weiches Bremsgefühl.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

NickXT
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 40
Registriert: 15. Mai 2014 23:13
Typ: Z
Wohnort: MV

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#198 Beitrag von NickXT » 24. Mär 2017 19:25

Mal eine Frage zu den Anschlüssen der Stecker beim Pony. Hab leider vergessen wo welcher hinkommt. Der Grüne direkt neben den Benzinschlauchanschluss?

Shadow93
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 309
Registriert: 26. Nov 2012 18:16
Typ: X
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#199 Beitrag von Shadow93 » 28. Mär 2017 14:12

Nick, auf deine Frage kann ich dir leider keine Antwort geben, habe allerdings auch noch eine Frage an euch.

Welcher ist denn den "endutorigste"/geländetauglichste Reifen für die X, um auch mal Offroadetappen zu überstehen? Habe bisher den Heidena K73 als einzigen entdeckt, der das abdeckt. Gibt es weitere und wie sind eure Erfahrungen mit ihm?
Welcher Reifen ist für lange Touren am besten geeignet/ der haltbarste?
Four wheels move the body, two wheels move the soul.

http://juliangeschwindner.de/

Shadow93
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 309
Registriert: 26. Nov 2012 18:16
Typ: X
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#200 Beitrag von Shadow93 » 14. Apr 2017 16:06

Hallo, ich mal wieder :)
Habe jetzt den Kofferträger von Enduropack an meine X montiert (er hat extrem viel Spannung, war echt nicht leicht (hatte das jemand von euch auch beim Montieren?)) und dazu Gepäcktaschen von Ortlieb.
Der Abstand soll 10cm zu den Endtöpfen betragen, was er allerdings bei der Konstruktion nicht der Fall ist. Die Acras werden nicht Soo heiß, wollte trotzdem mal nach Erfahrungen dazu fragen, ob die Taschen das abkönnen?

So sieht das Ganze jetzt aus:Bild
Und das sind die Taschen :Bild

Liebe Grüße und frohe Ostern

Julian
Four wheels move the body, two wheels move the soul.

http://juliangeschwindner.de/

NickXT
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 40
Registriert: 15. Mai 2014 23:13
Typ: Z
Wohnort: MV

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#201 Beitrag von NickXT » 24. Mai 2017 15:25

Hi Julian,

hatte die Taschen an meiner R. Allerdings in Kombination mit dem Originalauspuff + Plasteblenden. Wenn die Taschen den Auspuff nicht berühren dann würde ich sagen, dass der Abstand ausreicht. Zudem hatten meine noch diesen Abriebschutz an jeweils einer Seite. Der hält die Wrme ja noch ein bisschen von Planenstoff ab.

NickXT
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 40
Registriert: 15. Mai 2014 23:13
Typ: Z
Wohnort: MV

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#202 Beitrag von NickXT » 24. Mai 2017 17:18

Würde an dieser Stelle auch nochmal eine Frage hinterher schieben. Da ich an sich mit dem Pony nur 3.500km Erfahrung habe, wollte ich mal fragen wie hoch ihr den Motor nach dem Kaltstart dreht? Bin bi jetzt nur immer auf 3.000 hoch. Aber beim schalten in 2 oder 3 Gang fällt er dann ja auf 2.000 ca. und tut sich untertourig dann doch eher schwer. Oder macht ihr das eher nach Gefühl?

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 504
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#203 Beitrag von mfw » 24. Mai 2017 18:13

NickXT hat geschrieben:
24. Mai 2017 17:18
Würde an dieser Stelle auch nochmal eine Frage hinterher schieben. Da ich an sich mit dem Pony nur 3.500km Erfahrung habe, wollte ich mal fragen wie hoch ihr den Motor nach dem Kaltstart dreht? Bin bi jetzt nur immer auf 3.000 hoch. Aber beim schalten in 2 oder 3 Gang fällt er dann ja auf 2.000 ca. und tut sich untertourig dann doch eher schwer. Oder macht ihr das eher nach Gefühl?
Die R hat keinen Drehzahlmesser, also mach ich das nach Gefühl. Du solltest ihr in jedem Fall genug Drehzahl geben, dass sie auch im nächsten Gang rund läuft und nicht hackt oder stottert. Ebenso solltest du aus niedrigen Drehzahlen nicht Vollgas geben also den Hahn langsam spannen. Das ganze mach ich so je nach Außentemperatur für 6 bis 8km und heb dann die Drehzahl langsam an. An 10km ist Feuer frei. Ansonsten ist nicht viel zu beachten beim Warmfahren.

Das Thema ist übrigens wie Einfahren. Frag drei Leute und du hast 5 Meinungen. Oben steht meine.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 157
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#204 Beitrag von RalRam » 24. Mai 2017 18:44

Ich habe meine XT ja auch erst sehr kurz - und ich fahre ganz normal nach Gefühl.
Ich drehe vermutlich zu hoch.


Aber ich verschätze mich auch noch sehr oft.
Gerade wenn ich zB auf der Landstrasse ein Auto überholen will, habe ich immer die Befürchtung - wie schon geschehen, mitten im Überholvorgang im Begrenzer zu landen... das ist doch arg irritierend.

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4287
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#205 Beitrag von Mac » 25. Mai 2017 13:10

Naja, an dieser Stelle solltest du dann hochschalten 8)
Kurz darauf wirds Mopped wieder schneller.
Es ist nun mal ein so eingerichteter Schutzmechanismus, der das Mopped vorm Fahrer schützen soll. :ideee:
Begrenzer vermeiden? Vielleicht so: schon bei 40 km/h im 5 den Überholvorgang beginnen. So wirst du garantiert nicht in den Begrenzer rennen u kannst auf einer Strecke von gefühlt neun Kilometern ganz entspannt überholen. Vielleicht ruft dann nur noch der Gegenverkehr Irritationen bei dir hervor...

Du wirst es herausfinden :wink:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Shadow93
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 309
Registriert: 26. Nov 2012 18:16
Typ: X
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#206 Beitrag von Shadow93 » 18. Okt 2017 19:12

Hey guys :)
Bin mit meiner X auf dem Weg nach Indien und habe Ölverlust an der Gabel gehabt (jetzt ist sie wieder dicht).
Kann mir jemand sagen, welche Teile ich brauche, um das zu beheben, falls es wieder kommt?
Bin gerade am Ende der Türkei auf dem Weg nach Georgien und meine Mum schickt mir die Tage einen Brief, ich kann die Teile also ganz entspannt aus Deutschland bekommen.

Über Unterstützung, um das herauszufinden freue ich mich :)

Liebe Grüße

Shadow
Four wheels move the body, two wheels move the soul.

http://juliangeschwindner.de/

Richard
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 71
Registriert: 23. Aug 2017 18:10
Typ: R
Details: 2004

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#207 Beitrag von Richard » 19. Okt 2017 15:34

So aus der Ferne ist vorab mal zu sagen,das du Hauptsächlich mal die Simmeringe der Gabel brauchst.
Du mußt das paar weiße wechseln,und dazu das passende ÖL dabei mußt du auf das Luftpolster und die Öl Menge schauen.
Habe sie leider auch noch nie selber wechseln müßen,aber du brauchst auch wahrschenlich Spezial Werkzeug.
Die Ringe dürfen kein Drucker bekommen,oder an der Gabel eine Beschädigung sein sonst ist sie gleich wieder undicht.
Also mit den Teilen alleine ist es nicht getan!!!
No Bike,No Live

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 782
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#208 Beitrag von Grimmbart » 19. Okt 2017 15:42

sowas da: https://www.off-the-road.de/XT-660R-X/F ... 2e2dc6b383
und dazu noch ein Öl. ein Liter SAE10 und dein türkischer Service wird schon was draus machen. Viel Glück
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

cwimm95i
Inventar
Inventar
Beiträge: 909
Registriert: 9. Apr 2012 22:47
Typ: X
Details: 1/4 Meile 13.133sec
Wohnort: Streets of Vienna

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#209 Beitrag von cwimm95i » 19. Okt 2017 16:00

Schau zuerstmal auf das verchromte Rohr ob du dort Steinschläge oder Riefen drinnen hast.

Dann brauchst du auf jeden Fall neue Simmeringe.

Die Teflonbeschichteten Gleitbuchsen musst du dir ansehen ob diese noch ihre Beschichtung(leicht gräulich) haben.

Für den Einbau brauchst du jedenfalls ein passendes Rohr mit Flansch.
Frischhaltefolie über das Rohrende (Verschlussdeckelschraube) drüberstülpen und gut einfetten, damit du beim drüberschieben den neuen Simmering nicht gleich verletzt.

Zum zerlegen der Gabel ist jedenfalls ein Schlagschrauber notwendig, meist auch ein Holzbesenstiel zum gegenhalten.

Yamaha verkauft dieses als spezielles Einbauwerkzeug. Ich hab mir das selber gedreht auf der Drehbank.

Und neues Öl nicht vergessen. Zuvor alles gründlich auswaschen.

Grüße Chris
Yamaha XT660X and Honda MSX Stunt - VIDEO
Yamaha XT660X Wheelies, Burnout, Jumps - VIDEO
Yamaha XT660X 1/4 Meile Rennen - VIDEO
PROJECT XT700X - LINK

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1983
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#210 Beitrag von der XTXrider » 19. Okt 2017 18:04

Mit der X nach Indien! :respekt:
Den Rest haben die anderen ja schon geschrieben...
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder