Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

Rund um die XT 660 X, R & Z
Antworten
Nachricht
Autor
cbk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1741
Registriert: 22. Mai 2008 19:43
Typ: Z
Wohnort: Kreis Herford

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#226 Beitrag von cbk » 6. Mai 2018 22:32

Gestern ist mir bei einer längeren Fahrt aufgefallen:

Beim Bremsen mit der Vorderradbremse habe ich ein leichtes Pulsieren im Bremsgriff (und nein, ABS hat meine Maschine nicht). Fühlt sich irgendwie so an, als würde die Bremse bei jeder Umdrehung mal besser und mal schlechter greifen. Das Pulsieren spüre ich nur kurz vorm Anhalten und dann wird es mit abnehmender Geschwindigkeit kurz vor der roten Ampel ebenfalls langsamer.

Bremsscheiben vorne am Ende bzw. verzogen?

Lippe
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 357
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#227 Beitrag von Lippe » 7. Mai 2018 04:25

Scheiben messen......Bremsen teilzerlegen und nachsehen ob alles leichtgängig ist.

So wäre meine Vorgehensweise.

Du schrubst ;) ja mal von längerer Standzeit....kann sein das das eine oder andere Schmiermittel verharzt ist.
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 521
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#228 Beitrag von mfw » 7. Mai 2018 04:31

Ah, die Tipps von der Nachtschicht des technischen Supports. :)

Ich würde mal entspannt mit Bremsenreiniger die Scheibe sauber machen. Dann druff auf den Bock und mal eine Runde mit Krawall auf der Bremse gefahren. Hat bisher bei allen Moppedds bei mir geholfen. Dann sollten evtl. Verunreinigungen auf jeden Fall weg sein.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 813
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#229 Beitrag von Grimmbart » 7. Mai 2018 07:48

Eine pulsierende Bremse klingt nach verzogener Bremsscheibe. Bissi schnell unterwegs gewesen am Samstag?

Ob da Dreck dir ist oder nicht, sieht man doch auf den ersten Blick.

Bremsscheibe habe ich neulich bei OTR gekauft. Dort habe ich eine Ori-Yamaha für nen recht guten Kurs bekommen. Und beim Bremsscheibentausch die Beläge nicht vergessen und die Schrauben mit Loctite sichern.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4310
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#230 Beitrag von Mac » 7. Mai 2018 19:38

Womoglich ist mit der Scheibe gar nichts. Eventuell sind es die Floater. Vielleicht "gleiten" die nicht richtig und dadurch entsteht das pulsieren. Luftdruck und Rundlauf des Vorderrades schon mal angeschaut? Sind alles einfache Sachen, die zu überprüfen nur 5 min kosten.
Die mfw-methode klingt jedenfalls gut :bindafür:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

pitts-333
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 332
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#231 Beitrag von pitts-333 » 7. Mai 2018 22:49

anderes thema : aua arsch !!!

was macht ihr dagegen ? die orginale sitzbank ist schon gegen ne kahadeo bank getauscht , ...auch nicht viel besser
schaffell drauf , nützt nix .......lacht höchstens das schaf
am 22.06. hab ich nen termin bei jungbluth - alles fürn arsch , der hat damals die folterbank von der gs 1200 auch hingekriegt
liegt natürlich auch an meiner schlanken figur , knapp 130kg nackisch , da ist so ein toürchen was ab 300km am ende schon nicht mehr so lustig
bitte keine abnehmvorschläge :biggrin: , dafür futtere ich zu gerne :floet:
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 813
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#232 Beitrag von Grimmbart » 7. Mai 2018 22:57

Dann biste doch schon an der richtigen Adresse. Seit der Jungbluth-Sitzbank hat so ne Sonntagstour mit 300 km manchmal gar keine Pause mehr. Seitdem ist mir der Tank der R zu klein.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Catch22
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 174
Registriert: 7. Sep 2011 02:30
Typ: Z
Wohnort: Rhein Nahe

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#233 Beitrag von Catch22 » 7. Mai 2018 23:41

Moin Moin
pitts-333 hat geschrieben:
7. Mai 2018 22:49
anderes thema : aua arsch !!!

was macht ihr dagegen ? die orginale sitzbank ist schon gegen ne kahadeo bank getauscht , ...auch nicht viel besser
schaffell drauf , nützt nix .......lacht höchstens das schaf
am 22.06. hab ich nen termin bei jungbluth - alles fürn arsch , der hat damals die folterbank von der gs 1200 auch hingekriegt
liegt natürlich auch an meiner schlanken figur , knapp 130kg nackisch , da ist so ein toürchen was ab 300km am ende schon nicht mehr so lustig
bitte keine abnehmvorschläge :biggrin: , dafür futtere ich zu gerne :floet:
versuche es mal als zwischenloesung mit AirHawke hub
Hic sunt dracones

When it's time to dace whit a devil on your back shake it up

pitts-333
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 332
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#234 Beitrag von pitts-333 » 8. Mai 2018 15:53

gebe doch nicht 100,--€ aus um dann im juni bei jungbluth nochmal über 200,--€ zu latzen
da leide ich die paar wochen noch :shiet:
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

Wlly
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mär 2016 18:09
Typ: X

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#235 Beitrag von Wlly » 8. Mai 2018 20:16

Hallo,

auf der Unterseite des Wasserpumpengehäuses befindet sich eine kleine Bohrung, kann mir jemand sagen was es damit auf sich hat?

Hintergrund: Habe in dem Bereich leider Kühlwasserverlust, kann den Ursprung aber nicht sicher lokalisieren.

kev94
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 195
Registriert: 31. Mär 2014 12:15
Typ: R
Details: Mj. 2007

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#236 Beitrag von kev94 » 8. Mai 2018 20:41

Aufgrund der Bauweise der Wasserpumpendichtung kann es vorkommen, dass etwas Kühlflüssigkeit austritt:
http://www.pierburg-service.de/ximages/ ... de_web.pdf
Damit diese verdampfen kann, ist die Bohrung angebracht.

Bei mir trat aus der Bohrung auch mal etwas Wasser aus. Das hat sich aber wieder gelegt.
Sollte bei dir aber dauerhaft bzw. nicht nur ab und zu ein Tropfen Wasser austreten, musst du die Wasserpumpe überholen:
https://www.off-the-road.de/XT-660Z/Ver ... asserpumpe

Hier im Forum gibt es aber auch schon ein paar Threads dazu. Einfach mal suchen. :wink:

Wlly
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mär 2016 18:09
Typ: X

Re: Der " Ich hab' da mal 'ne Frage" Thread

#237 Beitrag von Wlly » 8. Mai 2018 20:49

Danke, das hilft mir weiter :ja:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder