XTR Standrohr auf einer XTX - Ist das erlaubt? (aufgebockt)

Rund um die XT 660 X, R & Z
Antworten
Nachricht
Autor
ADC195
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 64
Registriert: 5. Okt 2013 18:31
Typ: X

XTR Standrohr auf einer XTX - Ist das erlaubt? (aufgebockt)

#1 Beitrag von ADC195 » 13. Aug 2015 02:34

Habe eine schwierige Frage:

Ich habe einen Standrohr für die XTR auf eine XTX einbauen lassen - ich habe falsch bestellt und mein Mechaniker-Kollege hat es einfach montiert, ohne mich vorher zu fragen !!! Jetzt ist der vordere Teil um 4 cm höher (aufgebockt) -> STANDROHR IST GENAU 4 CM LÄNGER. Genau das Gegenteil, als wenn man allgemein sein Motorrad erhöht.

1.- Kann es Schwierigkeiten beim TÜV (Schweiz: Strassenverkehrsamt) geben? Merken die das überhaupt?
2.- Ist das gefährlich von den neuen Fahreigenschaften her ?
3.- Was ändert sich im Kurvenverhalten und im Geradeaus-Fahren ?

Eigentlich stört mich das nicht, weil ich ja 195cm gross bin

Danke im voraus für die Infos

Gruss von dem XTX-Fetischisten :mrgreen:

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 4064
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: XTR Standrohr auf einer XTX - Ist das erlaubt? (aufgeboc

#2 Beitrag von InkaJoe » 13. Aug 2015 04:20

du koenntest jetzt das Moto hinten noch hoeher legen, (andere Umlenkhebel aus dem Internet, z.B.) dann hast Du wieder gleiche Verhaeltnisse.
Wie sich das mit der neu gewonnenen Bodenfreiheit faehrt, musst Du dann mal berichten..
Normalerweise hat die R aber auch laengere Federn, wie hat der Mech denn das gemacht?
Andere Luftkammer, Oelmenge?
;D

salu2,
Joe
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2155
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: XTR Standrohr auf einer XTX - Ist das erlaubt? (aufgeboc

#3 Beitrag von der XTXrider » 13. Aug 2015 18:46

Die Frage habe ich mir auch gestellt.

Mich würde interessieren wie das ganze aussieht, weil 4cm sind doch schon eine kleine Hausnummer!
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

ADC195
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 64
Registriert: 5. Okt 2013 18:31
Typ: X

Re: XTR Standrohr auf einer XTX - Ist das erlaubt? (aufgeboc

#4 Beitrag von ADC195 » 13. Aug 2015 22:35

Die Wendigkeit geht fast vollkommen verloren, aber dafür nimmt das bequeme Fahren zu.

Ich würde es niemandem empfehlen, der eine XTX gekauft hat, damit er sehr wendig sein kann.

Jetzt fühlt sich die XTX wie fast die XTZ - ich weiss, sehr übertrieben, aber mir fällt keinen besseren Vergleich ein. Aber auf der Autobahn fährt es sich dafür umso besser .......

Von der Optik her wirkt das Motorrad grösser und vor allem viel höher, mehr als bei der klassischen Höherlegung

Gruss an alle XT-Fahrer :mop:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder