Die ECU "Motorsteuergerät"

Rund um die XT 660 X, R & Z
Antworten
Nachricht
Autor
DubSport
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 54
Registriert: 18. Jul 2014 20:25
Typ: X
Details: XT660x/BJ.04
Wohnort: Braunschweig

Die ECU "Motorsteuergerät"

#1 Beitrag von DubSport » 3. Apr 2018 12:41

Moin zusammen,

ich habe folgendes Anliegen. Ich habe ein defektes Steuergerät, Licht und Lüfter werden nicht mehr geschaltet. :(
Hat vielleicht schon mal wer Erfahrung im "aufmachen" der Ecu gemacht? Möchte die Transistoren tauschen die nicht mehr funktionieren oder was da auch immer nicht möchte :D

Desweiteren bin ich auf der suche nach einem der es geschafft hat die ECU zu hacken und könnte mir da weiter helfen?
Die sufu hat nichts ergeben !

Grüße Stefan
Wer Hubraum sät wird Leistung ernten.

DubSport
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 54
Registriert: 18. Jul 2014 20:25
Typ: X
Details: XT660x/BJ.04
Wohnort: Braunschweig

Re: Die ECU "Motorsteuergerät"

#2 Beitrag von DubSport » 3. Apr 2018 15:06

Kleines Update:
Habe mit einer alten ECU deb Versuch gewagt es zu Öffnen... keine Chance Alles Bis unter die Oberkante mit Sillikon voll :|

Also bleibt nur noch die Frage offen ob jemand es Geschafft hat auf die ECU zuzugreifen.
Habe auch ein nettes Telefonat mit OTR gehabt: Wegfahrsperre auslöschen oder was auch immer, um den dreh 250 flokken.
Wer Hubraum sät wird Leistung ernten.

Catch22
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 174
Registriert: 7. Sep 2011 02:30
Typ: Z
Wohnort: Rhein Nahe

Re: Die ECU "Motorsteuergerät"

#3 Beitrag von Catch22 » 4. Apr 2018 01:16

Hic sunt dracones

When it's time to dace whit a devil on your back shake it up

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder