Kann man den Schleifpunkt verstellen?

Rund um die XT 660 X, R & Z
Antworten
Nachricht
Autor
XT660Zen
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jun 2018 18:35
Typ: R
Details: 2006 Blue

Kann man den Schleifpunkt verstellen?

#1 Beitrag von XT660Zen » 23. Jun 2018 16:20

Hey hey,

Wollte mal wissen ob man den Schleifpunkt verstellen kann in Richtung früh? Die Kupplung rutscht auch nicht durch nur würde ich wissen wollen ob man sie verstellen kann.
Und gibt es überhaupt eine perfekte Einstellung oder ist es dem Fahrer überlassen?
Fragen über Fragen :lol:

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 773
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Kann man den Schleifpunkt verstellen?

#2 Beitrag von WOR-XT 8 » 23. Jun 2018 17:56

Ja klar, direkt oben an der Kupplungsarmatur kannst Du die Länge des Bowdenzugs einstellen.
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 277
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Kann man den Schleifpunkt verstellen?

#3 Beitrag von Markus S. » 26. Jun 2018 00:51

Man sagt am Hebelende ca. 1cm Spiel bevor der Zug den Kupplungshebel unten am Getriebe in Bewegung setzt, das ist grobe Vorgabe.
Ich stelle bei meinen Mopeds eher auf 0,5cm ein.
Durch drehen des Verstellers Richtung Lenkerende erhöhst du das Spiel, in die andere Richtung wird es kleiner.
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj. 2006

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder