Seite 4 von 4

Re: Power Commander

Verfasst: 28. Jul 2019 13:50
von Mash
Also gestern war das Wetter Top...bin 3-4h gefahren...war fast dran einen Abstecher nach Mäder zu machen :wink: 8)

Dann hast du ja bald eine "hightech" Tenere ;D

Re: Power Commander

Verfasst: 29. Jul 2019 07:02
von Tenerefahrer
Ja, am Samstag hätte das Wetter mitgespielt. Wir hatten am Freitag ein Familienfest und da war ich am Samstag noch zu "elastisch" wenn Du verstehst was ich meine :lol:

Re: Power Commander

Verfasst: 31. Jul 2019 05:41
von Tenerefahrer
Mash hat geschrieben:
28. Jul 2019 13:50
Also gestern war das Wetter Top...bin 3-4h gefahren...war fast dran einen Abstecher nach Mäder zu machen :wink: 8)

Dann hast du ja bald eine "hightech" Tenere ;D
Bist allzeit willkommen, ne kurze Info damit ich auch daheim bin und schon steht einem Treffen nichts mehr im Weg :bia:

Re: Power Commander

Verfasst: 31. Jul 2019 22:51
von Tenerefahrer
Das Teil ist beim Kollegen angekommen und wurde sogleich abgeholt. Wann ich zur Montage komm weiß ich noch nicht, wird aber aller Voraussicht nach dieses Wochenende geschehen. Und dann weiß ich welche Lambdawerte die aktuellen AFR-Werte ergeben und ob sie halbwegs passen oder komplett daneben sind.

Re: Power Commander

Verfasst: 2. Aug 2019 07:12
von Tenerefahrer
Die Neugierde hat doch die Oberhand bekommen und so hab ich das Teil, zumindest provisorisch, noch am Mittwochabend verbaut - bin aber nicht mehr gefahren.
Die erste Fahrt war heute in die Firma und ich muß sagen, so daneben sind die Lambdawerte mit den Default AFR-Werten gar nicht.
Im unteren Drehzahlbereich und bei geringer Drosselklappenöffnung (so bis 5%) zeigt das POD-300 einen Lambdawert von 0,84 bis 0,86 (so genau kann man das nicht ablesen weil’s ständig schwankt).
Mit zunehmender Drehzahl und Drosselklappenstellung (so etwa bis 15 %) geht der Lambdawert in Richtung 0,93 bis 0,95. Bei Drosselklappenstellung 15% bis 50% bleibt der Lambdawert ziemlich konstant bei 1,0 bis 1,2 und fällt dann wieder ab auf 0,9 bis 0,92.
Alles in Allem also gar nicht sooo übel, aber schon noch mit Optimierungspotential.

Re: Power Commander

Verfasst: 2. Aug 2019 13:41
von Tenerefahrer
Und da ich soeben bei strömendem Regen von der Firma heimfahren durfte weiß ich nun, daß das Teil auch wie angegeben witterungsbeständig ist auch wenn ich es beim ersten betrachten nicht so recht glauben wollte :mrgreen:

Re: Power Commander

Verfasst: 2. Aug 2019 17:30
von Mash
Hört sich interessant an. Wenn du jetzt noch den mageren Bereich auf 0.9-0.96 (13,2-14,1) bekommst wärs nicht schlecht. 1,2 ist schon recht mager :?
Bei Volllast wären die 0,84 (12,3) garnicht verkehrt.
Wichtig ist auch ob das ganze schön sauber läuft...zahlen hin oder her.

Bin am überlegen ob ich mir die Lambdaanzeige von Koso holen soll...hmm