Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollten!

Rund um die XT 660 X, R & Z
Antworten
Nachricht
Autor
Schrödi
2. Chef
2. Chef
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Mai 2005 11:44
Typ: noch keine
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollten!

#1 Beitrag von Schrödi » 28. Jan 2008 09:51

Hier bitte nur Bilder einstellen, Diskussionen bitte in anderen Threads starten!!!!!! Diskussionen oder Beiträge, die lediglich Worte enthalten werden ohne Kommentar gelöscht!! So behalten wir die Übersicht!!!
Die angezeigten Bilder im Beitrag sollten 600 Pixel (Breite oder Höhe) nicht übersteigen, so kann man wenigstens das komplette Bild sehen und muss nicht hin- und herscrollen!!!!

Diese Bilder zeigen typische "Schäden" an der XT 660, die regelmässig überprüft und evtl. repariert/ausgebessert werden sollten!

Hier der Start von Macmotoren:

Sitzbankfalte
Bild

Lack am Tank durch die Sitzbank weggeschubbert
Bild
Zuletzt geändert von Schrödi am 31. Jan 2008 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn des Fahrers ersetzt!

Mad
Inventar
Inventar
Beiträge: 2076
Registriert: 22. Aug 2007 11:30
Typ: Keine XT
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Mad » 28. Jan 2008 10:10

bericht von schrödis floatern

Bild

fürchterliche optik der krümmer nach 7000km
Bild die schweißnähte am endtopf sehen noch schlimmer aus.

kühlerdeckel
Bild

schutzkappe am endtopf verloren und die abreißstangen der nieten gammeln auch (sehr unschön)(leider unscharf)


Bild

das zündschloss ist ebenfalls eine katastrophe und ohne es ständig zu schmieren geht das fast garnicht. abgesehen davon machte sich mein schlüssel letztens während der fahrt selbständig und meinte sich auf position *aus* drehen zu müssen. war nicht lustig! aber der technische dienst von yd sagt, alles ist in ordnung.

rost am tank. genauer gesagt an den kleinen u förmigen aufnahmen an der seitenverkleidung und an den falzen an der unterseite des tank. sehr unfein! bilder kommen noch.
Zuletzt geändert von Mad am 21. Feb 2008 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
Kniet nieder wenn Mad mit seiner FJ1200 kommt.

XT .... es war eine schöne Zeit!!! Aber jetzt ist eine bessere Zeit gekommen!!!

theGreek
Inventar
Inventar
Beiträge: 1083
Registriert: 29. Sep 2005 18:06
Typ: X
Wohnort: Wo die Fische noch Koepfe haben

#3 Beitrag von theGreek » 30. Jan 2008 10:00

Bremshebel hinten.

Bild

Soziusrasten.

Bild

Bremsscheibe.

Bild


ein kleiner vorgeschmack. sachen wie tank, rahmen, krümmer usw. habe ich keine lust zu fotografieren.

ebenfalls habe ich zu bemängeln:

-bei den angeblich neuen plastix, reicht es mit dem finger etwas kräftiger drüberzufahren um kratzer zu verursachen.

-sämtliche schrauben sind butterweich und sollten anstatt mit schraubenschlüsseln lieber mit samthandschuhen angepackt werden.

-mein zündschloss funktioniert nur mit regelmässigen WD40-Bädern.

-der pluspol meiner batterie ist zweimal abgerissen.

grOuzo, christos

P.S. wenn ich die tage mal dran denke, mache ich mal fotos von meinem "Kartkiller" (Aprilia SR50) der seit 2002 im freien steht und bei jedem wetter gefahren wird. dann können wir mal vergleichen. da wird yamaha aber blass, falls die hier mitlesen.
Das einzige was wichtiger ist als Hubraum, ist noch mehr Hubraum.

XT_Torsten

#4 Beitrag von XT_Torsten » 27. Feb 2008 14:21

Rost an der Halterung von Rahmen und Tank

XT-X Baujahr 2004...

Bild Bild

Es grüßt der Torsten

smashbrother
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 35
Registriert: 15. Sep 2008 22:26
Typ: X
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollten!

#5 Beitrag von smashbrother » 19. Sep 2008 23:45

ALSO...wenn ihr keinen heckumbau habt, dann guckt mal drunter. bei mir haben sich die kabel der blinker durchgescheuert und haben dann bei regen nen kurzen verursacht. musste neue kabel ziehen, hab etwas längere genommen und ne furche in das plastik gefeilt....müsste jez länger halten.
war deswegen auch bei nem händler, der hat sofort unter ein neueres modell mit gerade mal 1000 km geguckt, da fing es auch schon mit den kabeln an....



hier dann noch ein foto...Bild
Lieber durch die Hölle fahren, als zum Teufel gehen!!!!

XTFighter
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 273
Registriert: 2. Jan 2009 19:10
Typ: X
Wohnort: In der Pfalz PLZ.6
Kontaktdaten:

Re: Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollten!

#6 Beitrag von XTFighter » 7. Feb 2009 11:28

Hallo meine XT660X ist nun genau 100Km. alt, als ich nach der ersten Tour diese säuberte, bemerkte ich dass unter der Sitzbank am Tank der Lack an der Schweißnaht gerissen ist.
Nun hier die Bilder davon !

Bild

Bild

Bild
Vergib Deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen.

MfG. XTFighter Bild

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3987
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollten!

#7 Beitrag von InkaJoe » 7. Mär 2009 04:07

Habe heute die hinteren Radlager gewechselt.
Bremseitig war das Lager hin, (da kam rostiges Wasser raus) immerhin 48.300 km!


Bitte keine Stories, einfach nur Fakten!!!!
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Sauren
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 86
Registriert: 19. Mär 2011 23:40
Typ: X
Wohnort: Ruhrpott

Re: Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollt

#8 Beitrag von Sauren » 19. Aug 2011 23:16

InkaJoe hat geschrieben:Habe heute die hinteren Radlager gewechselt.
Bremseitig war das Lager hin, (da kam rostiges Wasser raus)
Musste ich schon bei knapp 20000 km - ohne Geländeeinsatz - auch rostiges Wasser rausgelaufen Bremsseitig
Lernen durch Schmerz - Motivation durch Entsetzen !
Früher immer Joghurtbecher - heute Supermoto ......
Mein Mopped

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4654
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Keine XT
Details: BMW
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollt

#9 Beitrag von el.locko » 25. Aug 2011 22:26

Musste ich bei 45.000 wechseln.

Grund. Achse auf die Schnelle mit dem Hammer eingebaut! :oops: :oops: :mrgreen: :mrgreen:

Aber was gut ist. Lager ist gängige Industriegröße. Ersatz gibts beidseitig abgedichtet ab 3,69€ im Fachhandel. ;D
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Sauren
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 86
Registriert: 19. Mär 2011 23:40
Typ: X
Wohnort: Ruhrpott

Re: Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollt

#10 Beitrag von Sauren » 26. Aug 2011 00:05

el.locko hat geschrieben:
Aber was gut ist. Lager ist gängige Industriegröße. Ersatz gibts beidseitig abgedichtet ab 3,69€ im Fachhandel. ;D
Hab ich auch drin :D
Lernen durch Schmerz - Motivation durch Entsetzen !
Früher immer Joghurtbecher - heute Supermoto ......
Mein Mopped

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3987
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Bilder von wichtigen Punkten, die überprüft werden sollt

#11 Beitrag von InkaJoe » 26. Aug 2011 02:26

So,
bei 80.000 hab ich nun auch die vorderen Radlager, Bremsscheibe (die war wirklich fertig) :oops:
und Klötze getauscht.
Die hinteren mache ich auch wieder neu, speziell die Simmeringe geben zuerst auf.
Die Dinger kosten ja echt nicht die Welt.

Das werd ich dann zusammen mit der neuen Schwinge machen. :ja:
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder