Die schlechteste KFZ Versicherung

Dies & Das
Nachricht
Autor
WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 774
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Die schlechteste KFZ Versicherung

#1 Beitrag von WOR-XT 8 » 12. Okt 2017 19:55

Nach 9 (!!!) Monaten, in denen ALLES daneben gegangen ist, was man sich nur irgendwie vorstellen kann, hat es die DA-direkt Versicherung jetzt doch geschafft mir eine akkurate Schadenfreiheitsklasse mit 25% Beitragshöhe einzutragen.

Alleine das Porto des Schriftwechsels übersteigt nahezu meine Jahresprämie!

Übertroffen wurde in der Zeit ihre Inkompetenz nur durch deren Unverschämtheit.

Keine Ahnung was die beste KFZ Versicherung ist, aber die Schlechteste kenne ich jetzt.
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

OlafHH
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 281
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#2 Beitrag von OlafHH » 12. Okt 2017 20:03

Das hört sich nicht gut an. Aber auch ich kann von Versicherungen ein Lied singen.

Möchte ich aber nicht, sonst geht es mir wir dir.
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1084
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#3 Beitrag von outlaw55 » 13. Okt 2017 08:09

WOR-XT 8 hat geschrieben:
12. Okt 2017 19:55
Übertroffen wurde in der Zeit ihre Inkompetenz nur durch deren Unverschämtheit.
Wechseln ! In 6 Wochen ist das wieder möglich.
Außerdem gibt es genug Versicherungen, die vergleichbare Konditionen anbieten.

Ich war auch mal bei der DA Direkt. Probleme gab es eigentlich nicht.
Irgendwann wollten die aber mal die Beitrage um die 30 % anheben. Habe mir dann - schon aus Prinzip, nicht wegen der paar Euro's - eine andere Versicherung gesucht.
Das Üble daran war:
im Internet habe ich die Preise verglichen.
Hätte ich bei der DA wieder als Neukunde abgeschlossen, hätte ich wieder die günstigeren Konditionen bekommen.
Die Bestandskunden werden oft vera...; egal ob bei Versicherungen, Strom- oder Gasanbieteren; Telefonanbietern etc.
Hauptsache, das Neukundengeschäft brummt.
Ist zumindest mein Fazit... :cry:
Bild
___________________________
Wer länger lebt ist kürzer tot

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 928
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#4 Beitrag von fartox » 13. Okt 2017 10:30

Ja, das wird gerade zum Problem.
Wechseln ist ja schön, es ist auch gut das es jetzt die Möglichkeiten gibt, gerade bei strom, gas usw.
Aber ich will mir halt einmal einen günstigen Anbieter aussuchen und dann da wenigstens ein paar Jahre bleiben.
Leider wird man ja geradezu genötigt zu wechseln, anscheinend wollen die Konzerne keine Bestandskunden?!

mfg
jan
Bad ideas make the best memories!

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 934
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#5 Beitrag von Grimmbart » 13. Okt 2017 11:29

Gerade bei unseren untermotorisierten Traktoren spielt es doch fast keine Rolle, wo der versichert ist. habe irgendwann mal bei einigen die Rechnung durchgespielt und komme auf mehr oder weniger die gleiche Summe wie bei beim HDI, wo meine XT seit Jahren versichert ist. Saison 03-10, SF 20, HP +TK - so um die 35 €.

Da gibts beim heiligen Blechle schon viele Unterschiede - die zum Teil extrem werden, wenn man seine Kinder fahren lassen will.
Viele Grüße
Peter

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1084
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#6 Beitrag von outlaw55 » 13. Okt 2017 11:43

fartox hat geschrieben:
13. Okt 2017 10:30
anscheinend wollen die Konzerne keine Bestandskunden?!
Stimmt !
Grimmbart hat geschrieben:
13. Okt 2017 11:29
habe irgendwann mal bei einigen die Rechnung durchgespielt und komme auf mehr oder weniger die gleiche Summe
Stimmt auch !

Etwas kritischer wird es, wenn Du Vollkasko versichern willst; da geht es schon um einiges mehr an Geld.
Als ich im letzten Herbst von der XT auf die MT mit deutlich mehr PS umgestiegen bin, haben sich beim Vergleich Differenzen von mehreren 100 € - trotz günstiger SF-Klasse - ergeben.
Auch da musste ich wieder wechseln, weil meine damalige Versicherung überhaupt keine Vollkasko im Programm hatte.
Letztlich habe ich mich für ein Saisonschild entscheiden, weil sich das wirklich gelohnt hat
Umgerechnet = 120 Liter Super.... :wink:
Bild
___________________________
Wer länger lebt ist kürzer tot

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 934
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#7 Beitrag von Grimmbart » 13. Okt 2017 11:59

outlaw55 hat geschrieben:
13. Okt 2017 11:43
Etwas kritischer wird es, wenn Du Vollkasko versichern willst; da geht es schon um einiges mehr an Geld.
Oh :shock: das kann sein. Noch ein Grund mehr, dem Traktor die Treue zu halten. Einer Verdoppelung der derzeitig zur Verfügung stehenden Pferde würde insgesamt für alle laufenden Kosten (bei mir) sicher eine Verdreifachung der Kosten verursachen. Es gibt einfach zu viele kostspielige Hobbies unter einen Hut zu bekommen, ohne dass die Regierung Amok läuft.
Viele Grüße
Peter

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 774
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#8 Beitrag von WOR-XT 8 » 13. Okt 2017 12:23

Geht schon. Musst nur die Regierung abwählen... :shock:
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 928
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#9 Beitrag von fartox » 13. Okt 2017 12:46

WOR-XT 8 hat geschrieben:
13. Okt 2017 12:23
Geht schon. Musst nur die Regierung abwählen... :shock:
:lach: :lach: :lach: :lach:
Bad ideas make the best memories!

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 934
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#10 Beitrag von Grimmbart » 13. Okt 2017 12:58

Ich habe sogar gerne (!) einstimmig Ja gesagt. Insofern keine Option.
Zuletzt geändert von Grimmbart am 13. Okt 2017 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Peter

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 774
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#11 Beitrag von WOR-XT 8 » 13. Okt 2017 13:08

Grimmbart hat geschrieben:
13. Okt 2017 12:58
Ich sogar gerne (!) einstimmig Ja gesagt. Insofern keine Option.
Dann lass es wie einen Unfall aussehen... :floet:
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

gigabass
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 250
Registriert: 28. Okt 2014 20:50
Typ: Z
Details: + SR 500
Wohnort: Ratingen

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#12 Beitrag von gigabass » 13. Okt 2017 16:27

Wo ihr gerade günstige Versicherer sucht :
Ich hab vor kurzem eine 125-er für meinen Sohn angemeldet. Obwohl auf mich als Versicherungsnehmer (mit ihm als Fahrer) und damit günstiger als umgekehrt kamen die üblichen Vergleichsportale auf minimal ca. 700€ (!) im Jahr.
Durch Zufall habe ich dann dieses Vergleichsportal gefunden : https://www.motorrad-versicherung-online.de/.
Ergebnis : Eine bekannte Versicherung mit Niederlassung bei mir im Dorf bot das gleiche für die Hälfte!
Also auch mal abseits des Internets schauen oder sich zumindest nicht immer alleine auf die großen Vergleichsportale beschränken.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 934
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#13 Beitrag von Grimmbart » 13. Okt 2017 17:35

A popos :biggrin: 125er. Sagenhaft günstig bei CosmosDirekt.
Viele Grüße
Peter

gigabass
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 250
Registriert: 28. Okt 2014 20:50
Typ: Z
Details: + SR 500
Wohnort: Ratingen

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#14 Beitrag von gigabass » 13. Okt 2017 17:52

Stimmt - noch ne Ecke weniger. Dann werden wir wohl mal wechseln.

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1084
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Die schlechteste KFZ Versicherung

#15 Beitrag von outlaw55 » 19. Okt 2017 14:23

gigabass hat geschrieben:
13. Okt 2017 17:52
auf minimal ca. 700€ (!) im Jahr.
???
Vollkasko ?
Bild
___________________________
Wer länger lebt ist kürzer tot

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder