LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Antworten
Nachricht
Autor
Lippe
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 435
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Keine XT
Wohnort: ZR
Kontaktdaten:

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#526 Beitrag von Lippe » 30. Mai 2018 17:50

Alles verlöten klingt auch gut :ideee:

ICH und Elektrik/Elektronik! :shock: :roll: :?: :gruebel: :wall:
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

mfw
Inventar
Inventar
Beiträge: 839
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#527 Beitrag von mfw » 30. Mai 2018 19:08

Ist nicht so schwer. Wichtig: Richtige Kabelfarben nehmen, immer mit Multimeter arbeiten, einen Stapel Ersatzsicherungen parat haben und alles mindestens dreimal Prüfen.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 967
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#528 Beitrag von sushi » 31. Mai 2018 07:44

Hallo

Nochmal Bilder damit man sieht was mit anlöten gemeint ist:

Den Kragen beim Regler absägen
Bild

Ist ein Pin verbrannt diesen ersetzten.
Die originalen Pins etwas zudrücken damit sie gut halten, aufstecken
Bild

und anlöten.
Bild

Mit Klebeband eine "Gussform" machen und das ganze dann mit einem Material der eigenen Wahl ausgiessen.

gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 1055
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: T700 + 660z
Wohnort: Oberbayern

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#529 Beitrag von diekuh » 31. Mai 2018 07:51

:zustimm: PERFEKTER M.U.R.K.S. :gut: :gut:
Mein youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCiJkTY ... LN2tA0vTtg Bild
Bild DRIFTIX user: Roland

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 1247
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: Z
Details: T700 2019
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#530 Beitrag von Grimmbart » 31. Mai 2018 11:09

Warum nehmt ihr alle diesen drecks sch*** Bilder uploader, der einen zwingt , irgendwelchen Werbemüll anzuklicken? picr.de macht das nicht.
Viele Grüße
Peter

Lippe
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 435
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Keine XT
Wohnort: ZR
Kontaktdaten:

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#531 Beitrag von Lippe » 31. Mai 2018 15:51

DANKE sushi! :top: :top: :top:

Das ist wohl DIE Lösung um ALLE Probleme dieser Konstruktion auszuschliessen. :ja:



Ohne was anzuklicken....die Bilderseite aktualisieren.... = 0 Werbung
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 1247
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: Z
Details: T700 2019
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#532 Beitrag von Grimmbart » 31. Mai 2018 19:10

Danke :top:
Viele Grüße
Peter

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 967
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#533 Beitrag von sushi » 31. Mai 2018 19:43

Grimmbart hat geschrieben:
31. Mai 2018 11:09
... picr.de macht das nicht.
erledigt
sushi hat geschrieben:
31. Mai 2018 07:44
Hallo

Nochmal Bilder damit man sieht was mit anlöten gemeint ist:

Den Kragen beim Regler absägen
Bild

Ist ein Pin verbrannt diesen ersetzten.
Die originalen Pins etwas zudrücken damit sie gut halten, aufstecken
Bild

und anlöten.
Bild

Mit Klebeband eine "Gussform" machen und das ganze dann mit einem Material der eigenen Wahl ausgiessen.

gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

RalEva
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 131
Registriert: 19. Feb 2018 10:48
Typ: Z
Details: Eva 2012 - Ralf 2014
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#534 Beitrag von RalEva » 11. Dez 2018 09:34

Danke für die bereit gestellten Lösungen. :D
Momentan haben wir zwar noch keine, aber es ist schön, hier Hilfe zu bekommen!!

Ralf (& Eva)
Viele liebe Grüße

Ralf

Around the world on 2 XT 600 Ténéré

TS-Treiber
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 282
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#535 Beitrag von TS-Treiber » 2. Apr 2020 21:19

Heute nochmal eine Rückmeldung von mir:
Anläßlich der 40.000er Inspektion wurde auch der Stecker vom Regler kontrolliert. Aufgefallen war mir gleich, dass das Abziehen ziemlich leicht ging, das kannte ich von Steckkontakten bisher eigentlich nicht so. Zu sehen war erstmal nichts verdächtiges, das Polfett hatte die Kontakte recht gut geschützt. Also alles wieder zusammengesteckt und dann den Motor beim Öleinfüllen gestartet. Die Spannungsanzeige blieb aber bei etwa 12 Volt und ein Gasstoß brachte auch keine Verbesserung bei der Bordspannung. Also den Stecker nochmal runter und wieder rauf - keine Verbesserung. Gedanklich war ich schon beim Regler beschaffen, :oops: habe aber doch erstmal Sushi's Lösung genommen und probiert. Und siehe da, die Spannung bewegte sich in Richtung der 14 Volt und alles ist in Butter. Wie ich weiter oben schon schrieb, werde ich wohl nicht erfahren, ob der erste Regler wirklich hinüber war. Der zweite hat jetzt jedenfalls alles gut überstanden. Offenbar wird der Werkstoff der zierlichen Steckverbinder mit der Zeit müde und die Vorspannung läßt nach. Eventuell hatte die Wärmeeinwirkung vom ersten Ausfall darauf auch einen Einfluss. Nochmal können mich Kontaktprobleme an dieser Stelle in Zukunft nicht ärgern.
Gruß Roland

Gott gab mir zwei Füße, einen zum Schalten und einen zum Bremsen! (Lucien Paul TTT 2017)

pitts-333
Inventar
Inventar
Beiträge: 885
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#536 Beitrag von pitts-333 » 3. Apr 2020 18:58

das anlöten ist natürlich auch ne prima alternative , werde ich vielleicht am sonntag , wenn es schön warm ist , machen
fahren ist momentan für die nächsten 14 tage nicht - flensburg wollte sich mal meinen lappen für einen monat ausleihen :cry: :oops: :x
.und eigentlich funktioniert alles einwandfrei an meinem möppi , xt 660 z tenere eben :D :D
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

TS-Treiber
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 282
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#537 Beitrag von TS-Treiber » 3. Apr 2020 20:04

Werkzeug, Frauen und Lappen verleiht man doch nicht. :nein:
Gruß Roland

Gott gab mir zwei Füße, einen zum Schalten und einen zum Bremsen! (Lucien Paul TTT 2017)

TS-Treiber
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 282
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: LimaRegler defekt XT 660 Z - Serienproblem !?

#538 Beitrag von TS-Treiber » 3. Apr 2020 20:09

Die orginalen Steckverbinder und das Lötzinn wollten bei mir nicht so recht zusammen kommen, aber die Fahnen am Regler waren kein Problem. Mit Aderendhülsen ging es wesentlich besser, nur die Fixierung derselben beim Festlöten am Regler war naja... Deshalb gibt's kein Bild.
Gruß Roland

Gott gab mir zwei Füße, einen zum Schalten und einen zum Bremsen! (Lucien Paul TTT 2017)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder